Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Welt - page 3

Puerto Rico: Tesla stellt Energieversorgung im Kinderkrankenhaus wieder her, mit Solarzellen – kostenlos

in Welt

San Juan, Puerto Rico — inmitten der Kontroverse über die Handhabung des Rettungsprozesses nach Hurrikan Maria durch die Puertoricanische Regierung, hält Elon Musk von Tesla Berichten in der vorigen Woche zufolge sein Versprechen, beim Wiederaufbau des Stromnetzes dieses US-Territoriums zu helfen.

In Teslas Twitter-Account heißt es, dass das „erste vieler Solar+Speicher Projekte“ in Puerto Rico in einem Kinderkrankenhaus in San Juan den Betrieb aufgenommen hat. Die Fotos, die den Tweet begleiten, zeigen Dutzende von Solarmodulen und mehrere Tesla Powerpack-Anlagen, die installiert wurden.

Das System, das 200 Kilowatt Leistung generieren und 500 Kilowatt speichern kann, wird den gesamten Energiebedarf der Einrichtung liefern, die 3.000 jungen Menschen dient und 35 Bewohner mit chronischen Erkrankungen hat.

Ricardo Rossello, Gouverneur von Puerto Rico, nahm an der Einweihung des Projekts teil und nannte Musk’s Bemühungen eine „humanitäre Geste“ , die „ein Modell für öffentliche oder private Einrichtungen sein könnte, die den Bürgern wesentliche Dienste anbieten.“

Rossello und Musk selbst waren es, die das Projekt initiiert haben. In einem Tweet am 5. Oktober an Rossello, sagte Musk, dass Tesla zuvor schon andere Rettungsbemühungen unterstützt habe, und fügte hinzu, dass es das gleiche für Puerto Rico tun könnte. Der puertoricanische Gouverneurx erwiderte:

„Lassen Sie uns darüber sprechen. Möchten Sie der Welt die Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit Ihrer Tesla-Technologie demonstrieren? „Purto Rico könnte dieses Vorzeigeprojekt sein.“

Die beiden kamen in Kontakt, und am folgenden Tag tweetete Rossello:

„Großartige erste Unterhaltung mit @elonmusk heute Abend. Jetzt reden die Teams, erforschen Gelegenheiten. Nächste Schritte folgen bald.“

Am selben Tag, 6. Oktober, tweetete Musk, dass er Unternehmensressourcen von anderen Projekten abziehe, um für Puerto Rico die „Batterieproduktion zu erhöhen„. Weniger als drei Wochen später ging das Projekt bereits in Betrieb.

Am Dienstag voriger Woche schrieb Tesla, dass das Unternehmen „gerne die Erholung von Puerto Rico unterstütze.“ Am Mittwoch dann dankte Gouverneur Rossello Musk für seinen „großartigen Beitrag“ zu den Hilfsbemühungen.

Tesla hat das Stromnetz kostenlos gestiftet, und das Unternehmen erwartet nichts im Gegenzug, bis die Krise in dem US-Territorium vorbei ist und ein offizieller Deal abgeschlossen werden kann.

In der Zwischenzeit gab es Kontroversen über die Entscheidung der Elektrizitätsbehörde von Puerto Rico, einer kleinen Firma in Montana einen 300-Millionen-Dollar-Auftrag für ihre Hilfe bei der Reparatur des Stromnetzes zu erteilen. Dazu muss man wissen, dass diese Firma, Whitefish Energy Holdings, in der Heimatstadt von Donald Trump’s Innenminister, Ryan Zinke, ansässig ist .

Verweise:

 

Verwandte Artikel:

 

Puerto Rico ist das erste US-Territorium, welches sich für bankrott erklärt

http://derwaechter.net/puerto-rico-ist-das-erste-us-territorium-welches-sich-fur-bankrott-erklart

 

Tesla hatte letztes Quartal einen größeren Umsatz als die gesamte US-Ölindustrie

 http://derwaechter.net/tesla-hatte-letztes-quartal-einen-groseren-umsatz-als-die-gesamte-us-olindustrie

Du willst uns unterstützen? Klick HIER

loading...

Loading...

„Weinstein nur Spitze des Eisbergs“: Stars enthüllen Hollywoods schmutzigen Pädophilie-Ring

in Kriminalität/Welt

Viele von uns erinnern sich sicherlich an Corey Feldman für seine Rollen in erfolgreichen Filmen der 80er und 90er Jahre, wie Freitag der 13. , Das letzte Kapitel, Die Gremlins, Stand by Me, The Lost Boys, und die ‚Burbs‘.

Doch, wie nun herauskommt, hatte der Ruhm der Kindheit seinen Preis. Der Schauspieler, der jahrelang versucht hatte, vor Pädophilie und Kindesmissbrauch in Hollywood zu warnen, sagt, dass die Pädophilen in Hollywood ihm die Unschuld seiner Kindheit genommen hätten.

Im Video oben schimpft Moderatorin Barbara Walters Feldman aus, weil er versuchte, Hollywoods Pädophilieproblem auszusprechen. In der amerikanischen Talkshow versuchte Feldman zu enthüllen, dass er und Corey Haim, sein Freund, beide während ihrer frühen Jahre in der Industrie von sehr mächtigen und prominenten Größen in der Industrie sexuell missbraucht wurden, und dass diese immer noch im Geschäft sind.

In einer Reihe von Tweets bemerkte Feldman, dass Harvey Weinsteins sexuelle Belästigung und Missbrauch erwachsener Frauen nicht gleichzusetzen sei mit der entsetzlichen Pädophilie, die er und sein Kollege als Kinder-Schauspieler erduldeten.

Corey Feldman erzählte dem PEOPLE Magazin, wie er und Haim unter sexuellem Kindesmissbrauch litten, wie sie zu Partys eingeladen wurden, wo erwachsene Männer versuchten, sich mit ihnen anzufreunden, und wie sie das Duo hin und her schickten:

„Ja. Ich glaube, dass Haims Vergewaltiger wahrscheinlich in einem größeren Zusammenhang stand, und wahrscheinlich ist er deshalb in all den Jahren so geschützt geblieben. Diese Person benutzt Einschüchterung und Drohungen, um Menschen zum Schweigen zu bringen. Und all diese Männer waren Freunde.“

„Fragt alle, die damals in unserer Kindergruppe waren: Sie haben uns hin- und hergereicht. [Alison Arngrim] aus Little House on the Prairie sagte [in einem Interview]: „Jeder wusste, dass die beiden Coreys nur herumgereicht wurden. Als ob es etwas wäre, worüber Leute auf dem Studiogelände scherzten.“

Corey Feldman (links) und Corey Haim in ihren frühen Jahren.

Corey Feldman (links) und Corey Haim kämpften bis zu seinem Tod 2010 im Alter von 38 Jahren mit Drogen, ein Tod, den Feldman den Männern vorwirft, die den Schauspieler missbraucht hatten.

Indes wurde nicht nur Corey Feldman missbraucht, auch andere Hollywood-Stars teilen ihre eigenen Erfahrungen:

Bitte teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden und Ihrer Familie, damit auch sie die dunkle Natur von Hollywoods Elite sehen können.

Verweise:

 

Verwandte Artikel:

 

Der Kinderpornografie-Hollywood-Massenmedien-Link, den die Elite-Vergewaltiger uns vorenthalten wollen

http://derwaechter.net/der-kinderpornografie-hollywood-massenmedien-link-den-die-elite-vergewaltiger-uns-vorenthalten-wollen

 

Hollywoods schmutzige Schuld und die Hintergründe

http://derwaechter.net/hollywoods-schmutzige-schuld-und-die-hintergruende

 

Für alle sichtbar versteckt: Der enthüllte weltweite Pädophilie-Ring

http://derwaechter.net/fur-alle-sichtbar-versteckt-der-enthullte-weltweite-padophilie-ring

Du willst uns unterstützen? Klick HIER

loading...

Loading...

American Psycho: Klage gegen Ex-Soros-Manager wegen Vergewaltigung und Menschenhandels

in Kriminalität/Welt

Von rt.com

Mehrere mutmaßliche Opfer haben den ehemaligen Portfoliomanager eines Soros-Investmentfonds wegen schwerer Vergewaltigung in mehreren Fällen vor einem US-Bundesgericht verklagt. Er soll für die Begehung seiner Taten ein New Yorker Penthouse angemietet haben.
 
Bei dem Hollywood-Film „American Psycho“ aus dem Jahr 2000 handelt es sich um die filmische Adaption des gleichnamigen Buches von Bret Easton Ellis. Der Film spielt in den 1980er Jahren und handelt von dem New Yorker Investmentbanker Patrick Bateman. Dessen sinnentleertes Leben schlägt um in eine wachsende Gier nach Sex, Gewalt und einem immer exzessiveren Lebenswandel. Wie so oft findet die Fiktion ihre relative Entsprechung in der Realität. So auch in diesem Fall.

Wie verschiedene US-Medien berichten, hat am Donnerstag im New Yorker Stadtteil Brooklyn der bekannte Prozessanwalt John Balestriere Zivilklage gegen den ehemaligen Top-Wall-Street-Banker Howard Rubin (62) erhoben. Wie aus Gerichtsdokumenten hervorgeht, stützt sich das 27-Millionen-Dollar-Begehren auf die Angaben zweier ehemaliger Playmates und einer weiteren Person. Wie mittlerweile bekannt wurde, handelt es sich bei den Klägerinnen um Hillary Lawson, Kristina Hallman und Stephanie Caldwell. Diese werfen dem ehemaligen Manager eines vom bekannten US-amerikanischen Milliardär und Philanthropen George Soros ins Leben gerufenen Investmentfonds verschiedenste gewalttätige und sexuelle Übergriffe vor.

Fotoshootings und Escortdienste als Vorwand

Insgesamt, so die Klageschrift, habe es sich um Dutzende Frauen aus allen Teilen der USA gehandelt, die Rubin und seine Gehilfen in einem Akt des „verschwörerischen Menschenhandels“ in das Penthouse gelockt und dort vergewaltigt, gefangen gehalten und zum Teil bewusstlos geprügelt hätten.

Rubin, der zu den bekanntesten Gesichtern der Wall-Street-Szene gehört und dessen riskante Geldgeschäfte Stoff für die Bestseller „Liar’s Poker“ und „The Big Short“ boten, mietete für seine brutalen und perversen Sex-Eskapaden demnach sogar eigens ein Penthouse im New Yorker Stadtteil Manhattan an. Nach Aussagen der Klägerinnen habe der verheiratete Vater sie derart brutal geschlagen und vergewaltigt, dass sie sich anschließend in mindestens vier Fällen in rekonstruktive chirurgische und zahnärztliche Behandlung begeben mussten.

Mit Angeboten von 2.000 bis 5.000 US-Dollar für vermeintliche Foto-Shootings und so genannte Begleitung habe Rubin die Frauen in das 8 Millionen US-Dollar teure Penthouse gelockt und sie dann ohne Vorwarnung überfallen, geschlagen und vergewaltigt. Um sich anschließend das Schweigen der Opfer zu sichern, zahlte er diesen weiter Geld.

Mehr zum Thema –  43.000 Mal vergewaltigt: Mexikanerin bricht nach Jahren ihr Schweigen über sexuelle Sklaverei

Wie „Soros‘ rechte Hand“ ihre Schlagkraft zeigte

Um sein Ziel zu erreichen, führte Rubin, der auch als „Soros‘ rechte Hand“ bekannt wurde, die Frauen demnach in einen Nebenraum des Penthouse, der in umfangreicher Weise bestückt war mit Seilen, Ketten, Sex-Spielzeug und verschiedensten Gerätschaften zum Ausleben seiner sado-masochistischen Neigungen.

Bei den gewalttätigen Übergriffen soll der Angeklagte die Frauen auch unter Drogen gesetzt, geknebelt und gewürgt haben. Auch ein elektrischer Viehtreiberstock soll zum Einsatz gekommen sein, um Rubins sexuelle Fantasien zu befriedigen. Eine der Klägerinnen gab des Weiteren an, dass der Wall-Street-Millionär und Vater von drei Kindern ihr so massiv auf die Brüste geschlagen habe, dass sich dabei eines ihrer Brustimplantate verdreht habe. Für die Kosten der medizinischen Behandlung in Höhe von 20.000 US-Dollar soll demnach Rubin aufgekommen sein.

Auch Frauen an der Organisation seines Vergewaltigungsringes beteiligt

Wie es heißt, drohte Rubin den gefesselten Opfern, bevor er sie missbrauchte, mit den Worten:

Ich werde dich vergewaltigen, wie ich meine Tochter vergewaltige.

Ein weiteres Opfer sagte aus, dass der ehemalige Soros-Manager vor der Prozedur darauf bestand, ihn mit „Daddy“ anzusprechen.

Logistisch soll Rubin bei der Organisation seines Vergewaltigungs-Rings, der den Namen „The Enterprise“ getragen haben soll, Hilfe durch einen Rechtsanwalt und zwei Mittelsfrauen erhalten haben. Nach Angaben von Balestriere sei es deren Aufgabe gewesen,

Rubins sexuelles Fehlverhalten und den kriminellen Missbrauch von Frauen ebenso zu verschleiern wie sein weitreichendes System des Menschenhandels.

Der Anwalt eines der Rubin-Opfer erklärte:

Auch wenn Arroganz und Überheblichkeit einigen Männern anderes suggerieren, verleihen weder Geld noch Macht einer Person das Recht, eine Frau derartig zu behandeln.

Wie aus den 63-seitigen Gerichtsunterlagen hervorgeht, sollen die sexuellen Übergriffe Rubins im Jahr 2010 begonnen haben. Rubin selbst weigerte sich bisher, zu den Vorwürfen Stellung zu beziehen.

Du willst uns unterstützen? Klick HIER

loading...

Loading...

Schrecksekunden in Berlin: Auto raste auf Menschenmenge zu

in Welt

Von rt.com

Ein Mann steuerte sein Mietfahrzeug am Freitagabend in Berlin-Reinickendorf auf einen Gehweg, streifte einen Bus und fuhr in einen geparkten Roller. Passanten retteten sich durch Sprünge und kamen nicht zu Schaden. Der Fahrer flüchtete. Der Staatsschutz ermittelt.

Zeugen merkten sich das Autokennzeichen des flüchtigen Fahrers. Zunächst wurde bekannt gegeben, dass es sich um einen 35-jährigen Marokkaner handelt, der mit einem Mercedes-Mietwagen in Berlin-Reinickendorf, am Freitagabend auf einen Gehweg zuraste. Die Passanten retteten sich durch Sprünge. Auch durch die Fahrerflucht gefährdete der Fahrer des Autos Menschenleben. Bisher ist nicht geklärt, ob der Mieter des Wagens auch der Fahrer war.

Die Polizei durchsuchte die Wohnung des Fahrzeugmieters und schrieb auf Twitter:

Der Berliner Innensenator geht nicht von einem versuchten Terroranschlag aus. Es läge die Vermutung nahe, so Andreas Geisel (SPD), dass es sich um einen „Verkehrsunfall mit Fahrerflucht“ gehandelt habe. Der Staatsschutz ermittelt dennoch. Auch eine extremistisch motivierte Tat kann zu diesem Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.

Du willst uns unterstützen? Klick HIER

loading...

Loading...

Eine Tonne Kokain in Niederlanden sichergestellt

in Welt

Die niederländische Polizei hat bei zwei Einsätzen insgesamt rund 1.000 Kilogramm Kokain sichergestellt.

Die Drogen hätten einen Verkaufswert von etwa 24 Millionen Euro, teilte die Polizei am Freitag in Rotterdam mit. In der Nacht zum Freitag hatten Ermittler in einer Lagerhalle bei Delft etwa 600 Kilogramm Kokain gefunden. Die Polizei nahm drei Personen fest.

Bereits im Oktober waren rund 400 Kilogramm der Droge im Rotterdamer Hafen in einem Container aus Brasilien entdeckt worden. Die Polizei hatte diesen Fund allerdings mit Hinweis auf laufende Ermittlungen bislang geheim gehalten. (dpa)

 

Du willst uns unterstützen? Klick HIER

loading...

Loading...

Belgisches Kernkraftwerk mit tausenden Mikrorissen nahe Deutschland unplanmäßig abgestellt – Belgische Regierung sagt „Alles in Ordnung“

in Welt
Ein Block des umstrittenen belgischen Atomkraftwerks Tihange unweit von Aachen ist in der Nacht auf Freitag wegen technischer Probleme automatisch abgeschaltet worden. Das bestätigte der Betreiber Engie Electrabel der Nachrichtenagentur Belga. An einem Ventil im nichtnuklearen Teil des Kraftwerks müsse gearbeitet werden, wird ein Sprecher zitiert.

Ersten Schätzungen zufolge könnte der rund 70 Kilometer von Aachen gelegene Reaktor in der Nacht zum Samstag wieder neu gestartet werden. Das Kraftwerk steht wegen wiederholter Pannen in Deutschland in der Kritik. Sorge bereiten vor allem Tausende Mikrorisse an Meiler 2. Tihange 1 wurde wegen eines technischen Problems im Oktober vorübergehend vom Netz genommen. Diesmal ist Block 3 betroffen. Die belgische Regierung hält die gesamte Anlage für sicher. (dpa)

Du willst uns unterstützen? Klick HIER

loading...

Loading...

Katastrophenstimmung vor Köln: Radioaktive Kassette mit Aufschrift „Uran“ löst Sondereinsatz aus

in Welt

Von rt.com

Im Innenstadtbereich von Euskirchen, etwa 30 Kilometer von Köln entfernt, hat ein Metallbehälter mit der Aufschrift „Uran“ einen Sondereinsatz ausgelöst.

Im Rahmen dieses Großeinsatzes kam es zu Szenen wie aus einem Actionfilm. Männer, in gelben Atomschutzanzügen und mit Atemmasken verhüllt, näherten sich mit Geigerzählern dem drei bis vier Kilogramm schweren Objekt. Wie sich bei der Untersuchung herausstellte, befand sich tatsächlich eine leicht-radioaktive Substanz in der Kassette.

Wie die Polizei mitteilte, bestand aber zu keiner Zeit eine Gefahr für Anwohner, da die Strahlung nur sehr schwach sei. Eine Spezialfirma hat den radioaktiven Stoff am Ende sichergestellt. Später stellte sich heraus, dass es sich bei dem Fund um ein altes Präparat aus der Medizintechnik handelte. Es könnte aus der Apotheke stammen, die sich früher an der Fundstelle befunden hat. Da die Lagerung des Stoffes legal ist, wurden die Ermittlungen eingestellt.

 

Du willst uns unterstützen? Klick HIER

loading...

Loading...

Nase wegen Interviewfrage zertrümmert: Bruder von Mafia-Boss greift italienischen Journalisten an

in Kriminalität/Welt

Von rt.com
 
Ein Interview eines italienischer Reporters mit einem Mafia-verdächtigen Fitnessstudio-Besitzer in Rom ist auf brutale Weise eskaliert. Der Mann zertrümmerte dem Journalisten mit einem gezielten Headbutt die Nase und jagte ihn sowie sein Team anschließend mit einem Schlagstock durch die Straßen. Auslöser des Angriffs war eine Frage des Reporters über Verbindungen des möglichen Mafia-Mitglieds zur rechten Szene.

Der brutale Schläger heißt Roberto Spada und besitzt ein Fitnessstudio. Sein älterer Bruder, Carmine Spada, ist Anführer einer lokalen Gangsterbande und wurde wegen Erpressung und anderer Verbrechen zu 13 Jahren Gefängnis verurteilt. Der Reporter mit dem Namen Daniele Piervincenzi fragt den Fitnessstudio-Besitzer, ob es wahr sei, was Zeitungen schreiben, nämlich dass der Spada-Clan und er selbst das neofaschistische Projekt CasaPound unterstützen würden. Diese Unterstützung soll mit dazu beigetragen haben, dass eine von CasaPound organisierte Wahlliste in Ostia, einem Vorort von Rom, bei den jüngsten Wahlen an Prozenten gewonnen habe. Bei den Kommunalwahlen vom 5. November erhielt der parteipolitische Arm des Projekts neun Prozent der Stimmen, einen historischen Rekord. Spada antwortete: „Ich weiß es nicht, ich lese keine Zeitungen, du weißt es.“

Als Piervincenzi weiter fragt, verpasst Spada ihm plötzlich einen gezielten Kopfstoß und verfolgt ihn und seine Kollegen mit einem Schlagstock.

OSTIA, AGGRESSIONE AGLI INVIATI DI NEMO

OSTIA, AGGRESSIONE AGLI INVIATI DI NEMOIl nostro inviato Daniele Piervincenzi e il filmmaker Edoardo Anselmi sono stati violentemente aggrediti a Ostia da Roberto Spada, membro della famiglia Spada, nota alle cronache per diverse inchieste giudiziarie, e da un'altra persona.Stavano realizzando un servizio sul voto nel X municipio. Piervincenzi è andato davanti alla palestra gestita da Roberto Spada per chiedergli un commento sul suo sostegno a Casapound, adesione dichiarata sul suo profilo Facebook qualche giorno prima delle elezioni.Piervincenzi ha il setto nasale rotto e una prognosi di 30 giorni. Il servizio che mostra l’aggressione di cui Piervincenzi e Anselmi sono stati vittima andrà in onda domani sera su Rai2 alle 21.20.

Posted by Nemo – nessuno escluso on Mittwoch, 8. November 2017

Das Video verbreitete sich viral im Netz. Später rechtfertigte Spada seine rustikale Gangart auf Facebook damit, dass der Journalist und dessen Kollege mit Gewalt versucht hätten, in das Fitnessstudio einzudringen und dadurch seinen Sohn verängstigten. Er fügte hinzu, dass in den letzten zehn Tagen 30 Journalisten bei ihm gewesen wären und auch seine Geduld irgendwann ein Ende habe. Den Facebook-Eintrag löschte er später wieder.

Das aggressive Verhalten Spadas sorgte für scharfe Verurteilungen vonseiten verschiedener italienischer Politiker. Dennoch befindet er sich nach wie vor auf freiem Fuß. Laut Innenminister Marco Minniti ermittle die Polizei in dem Fall. Unklar ist, ob Spada sich wegen Körperverletzung oder schwerer Körperverletzung verantworten muss. Piervincenzi erlitt bei dem Vorfall eine komplizierte Fraktur der Nasenscheidewand. Casa Pound bestritt, irgendwelche Verbindungen zu Roberto Spada zu haben.

 

Du willst uns unterstützen? Klick HIER

loading...

Loading...

Eskalationen bei Autokorsos türkischer Hochzeiten in NRW und Bonn: Es fallen Schüsse

in Welt

Von rt.com
Ein jüngst veröffentlichtes, beunruhigendes Video aus Nordrhein-Westfalen zeigt einen Mann, der sechs Schüsse in die Luft abfeuert, während er in einem Auto sitzt.

Der Vorfall ereignete sich am helllichten Tag bei einer türkischen Hochzeit in Duisburg. Viele Menschen der türkischen Community kommen in großen Autokorsos zusammen, wenn geheiratet wird. Laut hupend und in langen Schlangen fahren sie durch die Straßen, um alle Welt wissen zu lassen, dass bei ihnen ein Bund der Ehe geschlossen wurde.

Immer wieder kommt es dabei auch zu massiven Verkehrsbehinderungen. Zu dem jüngsten Vorfall in Bonn erklärte ein Anwohner, der den Vorfall gefilmt hatte, gegenüber der Bildzeitung, dass „die ganze Straße blockiert wurde“ und er fügte hinzu, dass der Mann mit der Schusswaffe „sogar auf einen Autofahrer im Gegenverkehr gezielt“ habe. Da der Mann auch von türkischen Flaggen berichtete, zieht die Zeitung den Schluss, dass es sich beim Anlass des Korsos um eine türkische Hochzeit gehandelt haben muss.

Als die Beamten der Polizei eintrafen, war der Autokorso schon verschwunden. Solche Vorfälle gebe es immer häufiger, sagte die Polizei.

„Leider überrascht uns der Vorfall nicht. Wir sind uns des Problems bewusst. Die Sache ist: Wenn wir am Tatort ankommen, sind die Täter bereits weg oder wir können keine Waffen finden“, sagte der örtliche Polizeisprecher Ramon van der Maat.

Mutmaßlicher Schütze bei Polizei aufgetaucht:

Am Mittwochmorgen soll ein 19-Jähriger aus Duisburg bei der Polizei aufgetaucht sein, um Anzeige gegen die Bildzeitung zu erstatten, wegen Veröffentlichung eines Videos unter Verletzung des Rechts am eigenen Bild. Es handelt sich mutmaßlich um den gesuchten Mann, der die Schüsse abgegeben hatte.

Einen ähnlichen Vorfall hatte es bereits am 22. Oktober gegeben. Ein Autokonvoi einer türkischen Hochzeitsgesellschaft hatte der Bonner Polizei eine Vielzahl von Notrufen beschert, denn auch damals soll heftig geschossen worden sein. Mehrere Streifenwagen konnten den Autokorso wenig später stoppen, aber keine Schusswaffen auffinden, da der Wagen, aus dem geschossen worden sein soll, sich nicht mehr im Konvoi befand. Allerdings konnte ein 23-Jähriger unter den Feiernden verhaftet werden, da gegen diesen ein Haftbefehl vorlag.

Das Video zeigt den Unbekannten, der in die Luft schießt:

Du willst uns unterstützen? Klick HIER

loading...

Loading...

Bestürzendes Video: Profitgierige Farm erwischt, die kolossähnliche mutierte Schweine mit riesigen Hoden züchtet

in Umwelt/Welt

Duroc Kambodscha, eine Schweinefarm in der Provinz Banteay Meanchey des asiatischen Landes, wurde wegen der Zucht genetisch veränderter Schweine enttarnt, durch welche die Eber ähnlich wie Hulk (ein fiktiver Superheld) aussehen.

Duroc Kambodscha bietet laut einem Bericht der Daily Mail ein Paar prothetische Penisse und Ebersperma an, damit diejenigen, die ihre eigenen monströsen Tiere für Profitzwecke schaffen wollen, eine Sau entsprechend befruchten können.

Bilder und Videos, die von einem Bauern hochgeladen wurden (der auf Facebook das Sperma der Schweine anbietet), zeigen unverhältnismäßig große Schweine mit enormen Hoden, die in winzigen Käfigen gehalten werden. Das schockierende Filmmaterial zeigt, dass die armen Tiere wegen ihrer prallen Muskeln kaum laufen können.

Das Vorgehen des Unternehmens hat bei den Tierschutzverbänden Empörung ausgelöst. PETA sagte in einer Erklärung, dass die Schweine absichtlich so gezüchtet wurden, um zu einer enormen Größe mit „vermehrter Ansammlung von Muskelmasse“ heranzuwachsen. Die Gruppe fügte hinzu, dass der Bauer durch die Vergrößerung der Schweine mehr Fleisch verkaufen und letztendlich mehr Geld verdienen könne, aber auf Kosten des Wohlergehens der Tiere.

Hulk-ähnliche Schweine sind der Stoff für Alpträume, doch keine Mahlzeiten, und diejenigen, die genetisch verändert sind, werden wahrscheinlich auch mit schmerzhaften Gesundheitsproblemen geboren. Schweine leiden auch ohne diese „Frankenstein-Wissenschaft“ schon genug..

„Auf typischen Schweinefarmen werden ihre Schwänze abgeschnitten, ihre empfindlichen Zähne werden abgeschliffen und die Männchen werden kastriert, alles ohne irgendeine Betäubung. Obwohl wir eine Fülle von nahrhaften pflanzlichen Nahrungsmitteln haben, werden diesen intelligenten, verspielten, geselligen Tier ihre Hälse aufgeschlitzt und ihre Körper in Schweinekoteletts oder Würste verwandelt.“

 

Beobachter sagen, dass es eine auffallende Ähnlichkeit mit Vorfällen in Südkorea und China im Jahr 2015 gebe, als Wissenschaftler 32 Ferkel mit doppeltem Muskelvolumen kreierten.

Vor kurzem haben Untersuchungen von Tierschützern gezeigt, wie „Monsterfüchse“auf Pelztierfarmen in Finnland in bedauernswerten Verhältnissen gezüchtet werden. (Siehe den untenstehenden Link unter ‚Ähnlicher Artikel‘).

Aufnahmen von fünf Pelzfarmen in Ostbottnien in Westfinnland zeigen Füchse mit riesigen Pelzen und über ihren Körper gefalteten Fettpolstern, die ihre Augen fast bedecken, um die Menge an Fell auf ihrem Körper zu erhöhen Genetisch gezüchtete Tiere können bis zum Fünffachen ihres normalen Gewichts wiegen und so aufgebläht werden, dass sie sich kaum in ihren Käfigen bewegen können.



Verweise:

 

Ähnlicher Artikel:

Schockierendes Video: Pelz-Industrie in Finnland züchtet Monster-Füchse in Käfigen:

Schockierendes Video: Pelz-Industrie in Finnland züchtet Monster-Füchse in Käfigen

 

 

Du willst uns unterstützen? Klick HIER

loading...

Loading...
Gehe zu Top