Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Politik

Geopolitik

Schlafwandelnd in den Atomkrieg: Wie sich die USA auf den Erstschlag vorbereiten

Von rt.com Erneut warnen prominente amerikanische Wissenschaftler davor, dass die USA ihre Atomwaffen modernisieren. Schnell, genauer und leichter werden die neuen Atomwaffen. Damit steigt die Gefahr für einen atomaren Erstschlag. In den Konzepten mancher US-Strategen ist er bereits eingeplant.   von Nikolaus Marggraf Auf der aktuellen Friedensdemonstration „Stopp Air Base Ramstein“ am 8. und 9.… Weiter lesen

Geopolitik/Politik

Erdogan kritisiert junge Türken, die im Westen studieren: „Freiwillige Spione des Westens“

Von rt.com Nach der Grundschule besuchte Erdoğan eine İmam-Hatip-Schule. Dies sind in der Türkei religiös orientierte Fachgymnasien. Die Ausbildung schloss er mit einem Fachabitur für Imame ab. Anschließend studierte er an der İstanbul İktisadi ve Ticari İlimler Akademisi. Eine Rede des türkischen Präsidenten in den USA sorgt für Aufregung. In der Rede in New York… Weiter lesen

Politik

Reaktionen nach dem Wahlerfolg für die AfD

Von rt.com – Bild: Reuters © Christian Mang Deutschland steht mit dem Einzug der AfD in den Bundestag vor einer neuen Herausforderung, so der Zentralrat der Juden. Martin Schulz sprach von einer neuen rechten „Fratze“ im Bundestag. In Berlin demonstrierte die Antifa gegen die AfD. Merkel will die AfD-Wähler zurückgewinnen.   Im Vorfeld der Wahlen warnte der Zentralrat… Weiter lesen

Politik

Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?

Von shortnews.de Schwarzfahren in Bus und Bahn ist eine Straftat. Der NRW-Justizminister Peter Biesenbach (CDU) will das ändern.  Es sei eine „Fehlentwicklung“, dass jemand ins Gefängnis gehen könne, der keine Kurzstreckenfahrkarte für 1,50 Euro kaufe, sagte er der „Rheinischen Post“. Biesenbach will Schwarzfahren zur Ordnungswidrigkeit herabstufen und erst notorisches Schwarzfahren als Straftat ahnden lassen. Sein… Weiter lesen

Geopolitik/Welt

Wie Nordkoreas Kim Jong-un sich nukleare Waffen, Drogen und Sex leistet – während sein Land hungert

Berichten zufolge ist Nordkorea, das isolierteste Land der Welt, aufgrund der von verschiedenen Ländern und internationalen Gremien nach seinem ersten Atomtest im Jahr 2006 verhängten Sanktionen mittlerweile in einem desolaten Zustand. Trotz der lähmenden Sanktionen ist Kim Jong-un, der nordkoreanische Diktator, für seinen extravaganten Lebensstil bekannt. Darüber hinaus hat das Land immer noch die Fähigkeit,… Weiter lesen

Politik/Welt

Grünen-Politikerin wird begrapscht – ihre Rede im EU-Parlament berührt alle

Die grüne Europa-Abgeordnete Terry Reintke ist in Duisburg von einem Mann sexuell belästigt worden. Gefunden wurde der Täter nicht.   In einer Rede vor dem EU-Parlament berichtete die 30-Jährige von dem schrecklichen Erlebnis und lobte die Reaktion der Polizei. Diese habe ihr vorbildlich geholfen. Das sei auch ein Verdienst der Europaparlamentarier, sagte Reintke in ihrer… Weiter lesen

Geopolitik/Onlinewelt

WikiLeaks veröffentlicht russische „Spy Files“ und widmet sich russischer Internetzensur & Überwachung

Von rt.com WikiLeaks veröffentlichte Dokumente unter der Serie „Spy Files“, die zwischen 2007 bis 2015 zur Firma Peter-Service gesammelt wurden. Eine Firma, die zu einer Spionageservice-Firma avancierte haben soll. Snowden tweete danach, es handle sich um einen „Plot Twist“, eine neue Wendung in einem Drehbuch. Aber was wurde hier enthüllt?   Zu Beginn der Veröffentlichung… Weiter lesen

Geopolitik/Menschenrechte

Agent Orange: 24 eindringliche Fotos des Kriegsverbrechens, mit dem die USA ungestraft davongekommen sind

Während die Welt über das Ende von ISIS, die Bedrohung durch Nordkorea und die imperiale US-Außenpolitik diskutiert, vergisst sie stillschweigend den Vietnamkrieg, während dem die Vereinigten Staaten Agent Orange einsetzten (eine giftige Mixtur aus zwei Pflanzenvernichtungsmitteln, die große Mengen an Dioxin enthielten), um den Baumwuchs des vietnamesischen Waldes zu beseitigen, damit sie leicht feindliche Stellungen… Weiter lesen

Geopolitik

Putin ordnet Abschaffung des Handels mit US-Dollar in russischen Seehäfen an

Von rt.com Laut einer Erklärung auf der Webseite des Kremls hat Russlands Präsident hat die Regierung angewiesen, die Gesetzgebung bis zum nächsten Jahr soweit zu verändern, dass der russische Rubel zur Hauptwährung im Währungswechsel an allen russischen Seehäfen wird.   Um die Interessen von Hafenunternehmen mit Fremdwährungsverpflichtungen zu schützen, wurde die russische Regierung von Wladimir… Weiter lesen

Geopolitik

Iran kritisiert iranfeindliche UNO-Rede von Donald Trump: Solcher Hass gehöre ins Mittelalter

Die erste UNO-Rede von US-Präsident Donald Trump, in der er Nordkorea und dem Iran massiv drohte, wird vielfach kritisiert.  Ganz brav kritisierte Trump, der anscheinend zu Israels Schoßhündchen geworden ist, in seiner allerersten UNO-Rede vor allem den Iran. Auch die Rede von Israels Ministerpräsident Netanjahu war auf den Iran fokussiert, obwohl eher erwartet wurde, dass… Weiter lesen

1 2 3 49
Gehe zu Top