Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Tierrechte/Welt

Frankreich verabschiedet kontroversen Gesetzesentwurf zur Kamerapflicht in allen Schlachthäusern

Die französische Nationalversammlung hat am Freitag letzter Woche dafür gestimmt, die Vorgänge in Schlachthäusern und das Verhalten der Arbeiter zu überwachen, um Grausamkeiten gegenüber Tieren vorzubeugen, sowie Verstößen gegen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften. Während viele sich damit zufriedengeben, die Prozesse zu ignorieren, die Nutzvieh in sauber verpackte und geschlachtete Fleischprodukte transformieren, sind diejenigen selten mit ihren… Weiter lesen

Welt

Terroranschlag in Wien verhindert – Verdächtiger aus Deutschland festgenommen

Titelbild: Großübung der Polizei bei simuliertem Terroranschlag in Wien Österreichs Hauptstadt soll in das Visier eines Attentäters geraten sein: Die Polizei nahm am Freitag einen Mann fest. Er habe einen Anschlag geplant. Die Bevölkerung wurde zur Vorsicht aufgerufen. Ein 18-jähriger Österreicher ist am Freitag als Terrorverdächtiger in Wien festgenommen worden. Österreichs Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) sagte… Weiter lesen

Wirtschaft

Die Ungleichheit wird obszön: Acht Männer besitzen die Hälfte des weltweiten Vermögens

Es ist überaus grotesk, dass eine Gruppe von Männern, die leicht in ein einziges Golfmobil passen würden, mehr besitzen als die ärmere Hälfte der Menschheit. Wie sieht die Ungleichheit an Vermögen und Einkommen wirklich aus? 2015 besaßen die reichsten 1% der Menschheit 48% des gesamten weltweiten Vermögens. 2016 besaßen nur 62 Einzelpersonen so viel Vermögen… Weiter lesen

Welt

Nach Protesten in Mexiko steht das Land kurz vor einer Revolution und niemand spricht darüber

San Diego, Kalifornien – Lange brodelnde soziale Spannungen in Mexiko drohen überzukochen, indem fehlgeschlagene neoliberale Reformen des früher verstaatlichten Gassektors des Landes durch offene Korruption, stagnierenden Lebensstandard und ungezügelte Inflation verschlimmert werden. Die US-Medien sind zumeist stumm geblieben über die Situation in Mexiko, sogar als sich die ausbreitenden Unruhen in der vergangenen Woche mehrere Male… Weiter lesen

Politik

Israel bombardiert syrischen Militärflughafen, um den Terroristen zum Aufstieg zu verhelfen – Syrien kündigt Vergeltung an

Nun, da Donald Trump zum obersten Kriegsherr der USA geworden ist, bedeutet dies, dass die sogenannten gemäßigten Rebellen in Syrien nicht länger die Unterstützung bekommen, die sie von der vorherigen Regierung erhalten haben. Die USA und ihre Verbündeten, die die rechtmäßige syrische Regierung von Bashar al-Assad bekämpfen, bezeichnen die Rebellen, die für den Sturz der… Weiter lesen

Gesundheit/Politik

ENDLICH: Bundestag gibt Cannabis auf Rezept frei!

Von rt.com   Am Donnerstag hat der Bundestag einstimmig die Freigabe von Cannabis für Schwerkranke verabschiedet. Der entsprechende Gesetzentwurf war von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe eingereicht worden. Demnach können Patienten künftig Cannabis auf Rezept in der Apotheke bekommen. Dafür muss die gesetzliche Krankenversicherung die Kosten übernehmen. Diese Entscheidung des Bundestags betrifft allerdings nur diejenigen Schwerkranken, bei… Weiter lesen

Medien

Correctiv.org wird zur Fake-News-Polizei in Deutschland auf Facebook ernannt

Von rt.com   Das selbsternannte Recherchezentrum Correctiv soll von Nutzern gemeldete Inhalte prüfen und gegebenenfalls als zweifelhaft kennzeichnen. Für die Kontrollfunktion verlangt das Recherchezentrum von Facebook kein Geld. Doch wer steckt eigentlich hinter Correctiv und der sehr fragwürdigen Finanzierungsstruktur? Der politische Druck auf Facebook zeigt Wirkung. Nachdem schon im Dezember letzten Jahres Bundesjustizminister Heiko Maas im… Weiter lesen

Menschenrechte/Politik/Welt

Genozid gegen Muslime geht weiter in Myanmar, Friedensnobelpreisträger schweigt [Video]

Mehrere Menschenrechtsgruppen haben zahlreiche Fälle von Misshandlungen und Rechtsverletzungen seitens des Militärs gegen die Rohingya dokumentiert. Dazu gehören unter anderem Massentötungen, Vergewaltigungen, Folter und Festsetzung. Im Juli 2016 berichteten wir über erneuten Gewaltausbruch gegen die muslimische Bevölkerungsminderheit des ehemaligen Unruhestifer-Landes in Südostasien, Myanmar, auch bekannt als Burma. Myanmar ist seit Erlangung seiner Unabhängigkeit von der… Weiter lesen

Kriminalität/Menschenrechte

UN-Friedenssoldaten haben afrikanische Kinder sexuell missbraucht und werden dafür NICHT angeklagt

Französische Soldaten, die einst Teil einer internationalen Mission zur „Friedenssicherung“ in der Zentralafrikanischen Republik waren, werden sich nicht vor Gericht dafür rechtfertigen müssen, dass sie schrecklichen sexuellen Missbrauch an Kindern begangen haben. Update: Für diejenigen unter euch die es interessiert, gibt es eine Petition auf Change.org, die darauf abzielt, dass die Straffreiheit für die französischen… Weiter lesen

1 2 3 93
Gehe zu Top