Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Menschenrechte

Menschenrechte

Schockierend: Angestellte in China als Strafe dazu gezwungen, Wasser aus der Toilette zu trinken

Wie bestraft man seine leistungsschwachen Angestellten? War bei der Arbeit Ihre Leistunge jemals so schlecht, dass Sie dazu gezwungen worden sind, Wasser aus der Toilette zu trinken? Übelkeit erregende Videoaufnahmen über chinesische Angestellte, die Wasser aus der Toilette trinken müssen, zeigen, wie unmenschlich chinesische Angestellte sein können. Zwei Mitarbeiter, ein Mann und eine Frau, wurden… Weiter lesen

Menschenrechte/Umwelt/Welt

Lernen Sie den MMA-Kämpfer kennen, der seine Träume aufgab, um den Pygmäen Wasser, Land und Freiheit zurückzugeben

Kannibalismus und Sklaverei, die alte Form der Grausamkeit, sind sehr lebendig und gedeihen immer noch in der modernen Welt. Die Pygmäen – Eingeborene von ungewöhnlich kurzer Statur – der östlichen Demokratischen Republik Kongo (DRC) im Herzen Afrikas sind versklavt, werden vergewaltigt, wie Tiere behandelt, und man verweigert ihnen medizinische Versorgung, Bildung und Staatsbürgerschaft in ihrem… Weiter lesen

Geopolitik/Menschenrechte

Obama brauchte mehr als zwei Jahre, um soviele Zivilisten zu töten – Trump brauchte dafür weniger als sechs Monate

Eine neue Untersuchung zeigt, dass der monatelange Bombardierungsfeldzug von US-Präsident Donald Trump gegen ISIS bereits zu so vielen Todesopfern unter Zivilisten geführt hat wie diejenigen, die auf das Konto des Weißen Hauses unter der Führung Obamas über mehrere Jahre gehen. Laut einer Airwars-Untersuchung, die für The Daily Beast durchgeführt wurde, wurden von 2015 bis zum… Weiter lesen

Menschenrechte/Wirtschaft

Wissenschaftler setzen erfolgreich Solarenergie zur Umwandlung von Salz- in Süßwasser ein

Knapp 97% des gesamten Wassers auf der Erde sind Salzwasser. Das übliche Verfahren zur Entfernung des Salzes besteht im Kochen des Wassers und Auffangen des Dampfes. Entsalzung ist teuer und energieintensiv. Zurzeit gibt es über 18.000 Entsalzungsanlagen in 150 Ländern. Neue bundesstaatlich finanzierte Forschungen legen eine Methode der Wasseraufbereitung mithilfe von Solarenergie vor. Die Forschung… Weiter lesen

Menschenrechte

ISIS kochte angeblich Kleinkind und überlistete Mutter, sein Fleisch mit Reis zu essen

Im ägyptischen Fernsehen behauptet eine Jesidin, dass ISIS-Soldaten den einjährigen Sohn einer Sexsklavin gekocht haben und ihn seiner ahnungslosen Mutter serviert haben sollen, nachdem sie sie fast verhungern ließen. Jedoch gibt es keinerlei Beweise für diese Behauptung. Bekannt ist aber, dass jesidische Frauen, die größten Opfer des ISIS sind. Sie werden als Sexsklavinnen gehalten, gefoltert… Weiter lesen

Menschenrechte

Neue Untersuchung: USA und verbündete Golfstaaten grillen Gefangene bei lebendigem Leib, um Informationen herauszubekommen

Negative Konsequenzen der Invasion des Irak im Jahre 2003 enthüllten, dass zu den belastendsten Folterprogrammen Waterboarding [simuliertes Ertrinken] und andere schreckliche und barbarische Methoden gehörten, die im Geheimen eingesetzt wurden, um Informationen aus den Gefangenen herauszuholen. Man könnte annehmen, dass die USA eine wichtige Lektion aus dem schrecklichen Folterprogramm gelernt haben, angesichts des Schadens, den… Weiter lesen

Globaler Friedensindex 2017: Die gewalttätigsten Länder der Welt sind alle Opfer von US-Intervention

Der im Juni veröffentlichte jährliche Globale Friedensindex kommt zu dem Schluss, dass es im Jahr 2016 friedlicher zuging als in den Jahren zuvor. Gleichzeitig aber haben Kriege und Gewalt im Verlauf des letzten Jahrzehnts signifikant zugenommen. Die Schlusslichter im Ranking haben alle eine augenscheinliche Gemeinsamkeit. Während sich laut Analyse des Globalen Friedensindex 2017 die Situation… Weiter lesen

Menschenrechte/Welt

„Nutte“ gegen „Neger“ – Hamburger Gericht fällt Urteil gegen Nazi-Rentnerin

Von www.shz.de HAMBURG | Urteil mit überraschender Begründung im Amtsgericht Hamburg-Barmbek: Die Richterin hat am Donnerstag eine 78-Jährige wegen Beleidigung zu einer Geldstrafe von 100 Euro verurteilt, weil diese einen farbigen Jungen als „Neger“ bezeichnet hatte. Begründung: Die Beschimpfung wiege schwerer als der Ausdruck „Nutte“, mit dem der Elfjährige die Rentnerin zuvor vermutlich belegt hatte. Staatsanwaltschaft… Weiter lesen

Neue Videoaufnahmen zeigen Moment, als angekettete Sexsklavin aus Container befreit wird

Neu veröffentlichte Videoaufnahmen von Kala Browns Entführungsfall zeigen den Moment, als die junge Frau aus dem Schiffscontainer befreit wird, in dem sie zwei Monate lang gefangen gehalten wurde. USA – Kala Brown (30) wurde von Todd Kohlhepp an Armen und Hals an die Wände des Containers gekettet. Während sie von dem Serienkiller Kohlhepp gefangen gehalten… Weiter lesen

ISIS Sex-Sklavin erzählt wie es wirklich in den Harems der Terroristen zugeht und beschuldigt den Westen

Die ISIS-Sex-Sklaverei-Überlebende Nadia Murad kehrte in der vergangenen Woche in ihr Heimatdorf zurück und forderte in einer mit Tränen gefüllten Rede die Anerkennung des Völkermordes an den Yazidis (eine ethnische kurdischen Religionsgemeinschaft). Murad war eine von mehr als 7.000 Yazidi-Frauen, die entführt und gefangen gehalten wurde, nachdem ISIS-Militanten die Territorien der Gruppe im Norden des… Weiter lesen

1 2 3 13
Gehe zu Top