Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Krebs

Gesundheit/Krebs

Neue klinische Studie: Bis zu 50% der Krebspatienten sterben an der Chemo, nicht am Krebs!

Von legitim.ch Eine neue Studie, die von der britischen Gesundheitsbehörde in Auftrag gegeben wurde, bestätigt, was viele Chemokritiker seit Jahren wissen: Viele Krebspatienten sterben nicht am Krebs, sondern an der Chemotherapie! Da wir vor lauter Studien oft den Wald nicht mehr sehen, möchte ich betonen, dass diese von renomierten Wissenschaftler/innen erarbeitet wurde: Michael Wallington, BA†, Emma B… Weiter lesen

Krebs

Nachdem Chemo gescheitert war und sie von Ärzten schon aufgegeben wurde, besiegt Frau Blutkrebs mit Kurkuma

Kurkuma ist ein Gewürz, das Curry seine gelbe Farbe verleiht und seit Tausenden von Jahren in Indien verwendet wird. Es ist ziemlich bekannt geworden, weil es eine Verbindung namens Kurkuma, eine Chemikalie mit nachgewiesenen entzündungshemmenden, antiseptischen und antioxidativen Eigenschaften enthält. Fügen Sie dieser Liste die Anti-Krebs Eigenschaft hinzu. Dienke Ferguson, eine 67-jährige Frau, litt fünf Jahre… Weiter lesen

Krebs

Krebs-Überlebende sagt, dass Cannabis-Öl „ihr Leben rettete“, nachdem Ärzte ihr nur noch 6 Monate zu Leben gegeben hatten

Niemand möchte gern mit Krebs diagnostiziert werden – geschweige denn mit einem inoperabler Hirntumor, doch das ist genau die Wirklichkeit, mit der Lynn Cameron in Großbritannien im Jahr 2013 konfrontiert wurde. Im Dezember desselben Jahres informierten die Ärzte die 48-Jährige, dass sie gerade noch „sechs bis 18 Monate“ zu leben hätte. Sie können sich die… Weiter lesen

Krebs

90% der Krebsfälle durch Lebensstil verursacht – nicht durch Unglück oder Gene

Als Forscher an der Johns Hopkins University im Januar 2015 betonten, dass viele der Krebsfälle auf das Konto von „Unglück“ bei zufälligen Mutationen gingen, die bei der Zellteilung entstehen – und nicht auf unsere Gene oder Umweltfaktoren zurückzuführen seien, wurde dadurch eine öffentliche Gesundheitsdebatte angestoßen, die für einige Aufregung sorgte. Die Internationale Agentur für Krebsforschung… Weiter lesen

Krebs

Kurkuma kann Krebs heilen, indem es seine URSACHE beseitigt: Pilzinfektionen

Eine kürzlich in Critical Reviews in Microbiology veröffentlichte Studie legt nahe, dass Hefepilze nicht nur einen Nebenprodukt von Krebs sind, sondern auch ein eigentlicher Mitverursacher der Krankheit. Eine weitere Studie, die in European Journal of Pharmacology veröffentlicht wurde, zeigt auf, dass Kurkuma ein wirksames Gegenmittel gegen Krebsarten sein kann, die durch Pilzinfektionen verursacht werden. In der… Weiter lesen

Krebs

14-Jähriger hatte noch 3 Tage Zeit zu leben, dann gab seine Mutter ihm Cannabis-Öl

Im Alter von nur 14 Jahren plante er bereits seine eigene Beerdigung. Also tat seine Mutter etwas ‚Drastisches‘, indem sie ein 100% natürliches Kraut verwendete, das seit Tausenden von Jahren kultiviert wird. Obwohl es mindestens 60 Gutachten aufgrunfd von Studien gibt, die belegen, dass die Marihuana-Pflanze beträchtliches Heilpotential hat, ist das Kraut in den Vereinigten… Weiter lesen

Krebs

Krebskranker Junge lief vor 20 Jahren vor Chemotherapie weg und ist aufgrund alternativer Lösungen gesund und munter

1994 sorgte eine Nachricht im Fernsehen für landesweite Aufregung, als ein an Krebs erkrankter jugendlicher Ausreißer von seinen Eltern gebeten wurde, nach Hause zurückzukommen. Der Name des Ausreißers war Billy Best und er kam nur unter der Bedingung zurück: Keine Chemo! Er und seine Eltern wandten sich stattdessen Alternativen zu. Heute ist er sehr gesund,… Weiter lesen

Krebs

Endlich geben die großen Pharmakonzerne zu, dass Cannabis Krebszellen abtötet

Die großen Pharmakonzerne haben bares Geld gewittert, wo sie einst nur Konkurrenz witterten: Sie haben zugegeben, dass Cannabis wirksam bei der Verringerung der Sterblichkeitsrate von Menschen ist, die an Krebs leiden. Es gibt einen Grund dafür, warum pharmazeutische Unternehmen legales Cannabis bekämpfen. Überdosierungen an Opiaten sind in solchen US-Bundesstaaten ungefähr um 25% zurückgegangen, die medizinisches… Weiter lesen

Krebs

Mehr als 100 von Experten begutachtete Studien kommen zu dem Ergebnis: Cannabis heilt Krebs

Einer der Vorteile von Cannabinoiden ist, dass sie speziell Tumorzellen angreifen. Sie haben keinerlei toxische Effekte auf normale Nicht-Tumorzellen. Cannabis hat in letzter Zeit für einigen Wirbel gesorgt. Im November 2016 wurde Australien der erste ganze Kontinent, der Cannabis legalisierte (das erste Land, das vollständig Cannabis legalisierte, ist Uruguay). Im Januar 2017 legalisierte Deutschland medizinisches… Weiter lesen

Gehe zu Top