Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Onlinewelt

Onlinewelt/Wirtschaft

EU-Kommission hielt Studie zwei Jahre zurück: Internetpiraterie keine Auswirkung auf Verkäufe

Von rt.com   Die EU-Kommission gab 360.000 EUR für eine Studie zu Internet-Piraterie aus. Es sollten die Auswirkungen auf den Verkauf von urheberrechtlich geschützter Musik, Büchern, Videospielen und Filmen untersucht werden. Nur bestimmte Teile der Studie wurden veröffentlicht.   Die niederländische Firma Ecory wurde mehrere Monate lang damit beauftragt, die Auswirkungen von Internet-Piraterie zu untersuchen.… Weiter lesen

Geopolitik/Onlinewelt

WikiLeaks veröffentlicht russische „Spy Files“ und widmet sich russischer Internetzensur & Überwachung

Von rt.com WikiLeaks veröffentlichte Dokumente unter der Serie „Spy Files“, die zwischen 2007 bis 2015 zur Firma Peter-Service gesammelt wurden. Eine Firma, die zu einer Spionageservice-Firma avancierte haben soll. Snowden tweete danach, es handle sich um einen „Plot Twist“, eine neue Wendung in einem Drehbuch. Aber was wurde hier enthüllt?   Zu Beginn der Veröffentlichung… Weiter lesen

Onlinewelt/Welt

Forscher verbinden zum ersten Mal menschliches Denkvermögen mit dem Internet

(Anti Media) Haben Sie je darüber nachgedacht, ob die zukünftigen Menschen Aspekte ihres Lebens auf simulierten Umgebungen im Internet ausleben werden oder sogar ihre natürliche Lebensspanne verlängern können, indem sie ihre Gedanken auf ein sicheres Cloud-Ökosystem hochladen? Es ist eine bereits seit Jahrzehnten altbekannte Idee aus Science-Fiction-Filmen. Durch Nachrichten darüber, dass Elon Musk gerade versucht,… Weiter lesen

Onlinewelt

Auf diese Weise werden Sie durch Ihr iPhone von Apple ausspioniert

Es gibt zunehmend Sorgen darüber, dass unsere Privatspäre in nie dagewesener Weise bedroht ist. Die gegenwärtige Beschaffenheit von Online-Diensten, Apps und Smartphone-Technologien setzt einen Schwerpunkt auf den freien Fluss von Informationen. Dies gibt einzelnen Personen nur wenige Mechanismen an die Hand, den Überblick und die Kontrolle darüber zu behalten, was sie in der digitalen Welt… Weiter lesen

Onlinewelt

Wie Sie überprüfen können, ob Ihr Gmail-Konto gehackt worden ist

Google hat eine Möglichkeit entwickelt, die es den Nutzern ermöglicht, in vier einfachen Schritten zu überprüfen, ob ihr Gmail-Konto gehackt worden ist, oder ob sich jemand anders ohne ihr Wissen Zugang dazu verschafft hat. Schritt 1: Gehen Sie zu „Mein Konto“: Loggen Sie sich in Ihr Gmail-Konto ein und klicken Sie auf die obere rechte… Weiter lesen

Onlinewelt/Welt

Harvard-Studie: Apple verlangsamt ältere iPhones, damit Millionen Menschen die neuen Modelle kaufen

Immer wieder hört man, dass Leute sich über ihre iPhones oder Mac Laptops beschweren, die zunehmend langsamer werden und sie zwingen, völlig neue Produkte zu kaufen. Allerdings haben viele Leute, die diese technologische Flaute erlebt haben, auch festgestellt, dass die Verschlechterung ihrer Apple-Produkte zeitlich mit der Einführung von Apples neuen Produkten zusammenfiel. Um ehrlich zu… Weiter lesen

Onlinewelt

Neuer Facebook-Messenger-Betrug verleitet dazu, mit Viren infizierte Links an Freunde zu schicken

Wenn Sie Facebook Messenger benutzen, seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Links anklicken, die Ihnen Ihre Freunde schicken, da es Sie anfällig für Cyber-Kriminelle machen könnte. David Jacob, ein Forscher auf dem Gebiet der IT-Sicherheit sagt, Cyber-Kriminelle hätten eine neue Betrugsmasche entwickelt, die die Nutzer dazu verleitet, von Viren infizierte Falschmeldungen an ihre Freunde zu… Weiter lesen

Onlinewelt/Politik

Innere Sicherheit? De Maizière verteidigt automatische Gesichtserkennung

Schutz oder Überwachung? Der Bundesinnenminister hat eine klare Meinung. Thomas de Maizière (CDU) steht am Donnerstagvormittag im Berliner Bahnhof Südkreuz und verteidigt sein Pilotprojekt zur automatischen Gesichtserkennung durch Überwachungskameras. In seiner leicht hölzernen Art spricht er von einem „unglaublichen Sicherheitsgewinn für die Bevölkerung“. Erste Testergebnisse würden eine „erstaunliche Treffgenauigkeit“ zeigen. Die öffentliche Fahndung nach „Terroristen, nach Gefährdern,… Weiter lesen

Onlinewelt/Politik

EU-Kommission: Polizei soll ohne richterlichen Beschluss Zugriff auf Internet-Dienste bekommen

Von rt.com   Die EU-Kommission bereitet ein neues Verfahren vor, das Polizeibehörden den Zugriff auf Daten von Online-Diensten mit Sitz in den USA erleichtern soll. Damit könnten die bislang förmlichen Rechtshilfeverfahren entfallen. Dies bedeutet aber auch, dass die richterliche Kontrolle entfällt. Ein von der EU-Kommission geplantes Verfahren sieht vor, dass europäische Strafverfolgungsbehörden mit US-Internetunternehmen unmittelbar… Weiter lesen

Onlinewelt

Haben Sie je von der Sarahah-App gehört? Es ist die sich derzeit am schnellsten verbreitende App der Welt – und es gibt einen Grund dafür

Es gibt eine Menge Apps zum Chatten und zur Nachrichtenübermittlung, die einfach etwas bieten wollen, das sich von allen anderen unterscheidet, und die Anwendung, mit der wir uns nun befassen, tut genau das. Sarahah, eine Anwendung, die durch einen saudischen Entwickler namens Zane Al Abdini Tewfik geschaffen wurde, ist innerhalb kürzester Zeit bei den Einheimischen… Weiter lesen

1 2 3 9
Gehe zu Top