Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Umwelt

Umwelt

In der Antarktis öffnete sich ein riesiges, 37.000 k㎡ großes Loch: Niemand weiß, warum

(Truth Theory) An diesem wirklich vielversprechenden Tag (10.10.17), wurden durch den Atmosphärenphysiker Kent Moore, einem Professor des Mississauga Campus an der University of Toronto, Nachrichten rätselhafter Natur bekanntgegeben. Berichten zufolge, hat sich in der Antarktis ein Loch von der Größe des Oberen Sees – oder des ganzen US-Bundesstaats Maine – aufgetan, und die Wissenschaftler sind… Weiter lesen

Tierrechte/Umwelt

Die Geschichte hinter diesem herzzerreißenden Bild ist genau das, was man vielleicht denkt…

Ein einsamer Bär sitzt auf einer Müllhalde inmitten von Abfallhaufen. Hinter ihm stößt die rauchende Grube Flammen aus, die größer sind als sein Körper. Als der Fotograf Troy Moth diese Szenerie erblickte, machte er sofort einen Schnappschuss davon. Später, als er das Erlebnis überarbeitete und es sich wieder ins Gedächtnis rief, konnte er nicht umhin,… Weiter lesen

Umwelt

Sowjetunion setzte Atombombe ein, um einen Stausee zu erschaffen, bildete jedoch stattdessen einen atomaren See

Wussten Sie, dass die Sowjetunion 1965 eine Atombombe einsetzte, um einen Wasserspeicher zu erschaffen, aber letzten Endes einen radioaktiv verseuchten Wasservorrat hatte, der als „Atomsee“ bekannt ist? Nun vom russischen Verteidigungsministerium veröffentlichtes Filmmaterial zeigt einen riesigen Atompilz, nachdem der unterirdische sowjetische Atomsprengkopf in Schagan detonierte, am Rande des Testgeländes Semipalatinsk in Kasachstan. Der Videoausschnitt zeigt,… Weiter lesen

Umwelt/Welt

Japanische Firma Tepco darf Reaktoren erstmalig nach Fukushima-Unfall wieder hochfahren

Von rt.com – Bild: Ein Tier mit Mutationen an der Westküste der USA, die durch Fukushima radioaktiv stark verseucht ist und auch für die nächsten Jahrhunderte verseucht bleiben wird. Japans Atomaufsicht urteilte, nach dem Reaktorunglück von 2011, dass 2 TEPCO-Reaktoren wieder in Betrieb genommen werden können. Die japanische Bevölkerung wehrt sich gegen diese Entscheidung durch Proteste und… Weiter lesen

Menschenrechte/Umwelt

Gigantische Coca-Cola-Abfüllanlage trocknet in Mexiko Brunnen aus und verursacht Wasserknappheit

Der Erfrischungsgetränkegigant Coca-Cola ist wegen Brunnen in die Schusslinie geraten, die im südlichen Mexiko installiert wurden und die eine Wasserknappheit für die dort ansässigen Gemeinden verursachen, wie Truthreport berichtet. Drei Meilen von der maxikanischen Gemeinde San Cristobal de Las Casas (Chiapas) entfernt, liegt San Felipe Ecatepec, ein indigene Kleinstadt, deren Wasserversorgung derzeit nicht gesichert ist.… Weiter lesen

Umwelt/Welt

TV-Tipp: „Leben ohne Ackergift“ – wie ein Dorf in Südtirol sich gegen Pestizide wehrt

Es ist die Geschichte einer Rebellion – und ihrer Folgen: Das Südtiroler Dorf Mals hat entschieden, dass die Landwirtschaft dort in Zukunft ohne Pestizide auskommen soll. Die ARTE Re: Reportage zeigt, wie die Bewohner des Ortes sich diese Zukunft vorstellen. Eigentlich sieht es im 5000-Einwohner-Ort Mals im Vinschgau friedlich aus: schmucke Bauernhöfe, ein alter Dorfkern,… Weiter lesen

Umwelt

iPhone 8: Deshalb kannst du drauf verzichten

Apple hat das iPhone 8 herausgebracht – und der Hype ist groß. Auf der ganzen Welt werden Menschen nun ihre alten noch funktionsfähigen Smartphones entsorgen und durch das neue iPhone austauschen. Dabei sollte man genau das Gegenteil tun! Apple bringt jedes Jahr eine neue iPhone-Generation heraus. In diesem Jahr sind es gleich drei Smartphones: iPhone… Weiter lesen

Umwelt

Deutsche Bank finanziert Regenwaldrodung: kein Geld für Regenwaldzerstörung!

Von campact.de Indonesiens Regenwälder brennen für neue Palmöl-Plantagen. Die Torfböden setzen gigantische Mengen CO2 frei. Und die Orang-Utans sterben. Mitfinanziert wird dies von der Deutschen Bank. Zu ihrer Hauptversammlung am 18. Mai steht sie in der Öffentlichkeit – und wird für uns greifbar. Vor den Aktionär/innen und der Presse kann die Bank unseren Appell nicht… Weiter lesen

Umwelt

Fotos von der südasiatischen Flut, die zu 1.200 Toten führte, aber über die niemand redete

Titelbild: Aminul Sawon Millionen von Leuten in Indien, Bangladesch und Nepal wurden vertrieben Darauf hinzuweisen, dass die Mainstream-Medien und westlichen Nachrichtenquellen oft ganze Themen ausblenden oder bestimmte Ereignisse ignorieren, ist keine überraschende oder neue Information, und doch ist es jedes Mal schockierend, wenn es bei einer großen Sache passiert. Diese „große Sache“ ist diesmal eine… Weiter lesen

1 2 3 18
Gehe zu Top