Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Medien

Geopolitik/Medien

Westliche PR-Hilfe, Geld für die UNO: Wie Saudi-Arabien seinen Krieg im Jemen einparfümiert

Von rt.com Nach rund drei Jahren des Krieges gegen die Huthis im Jemen und einer humanitären Krise steht es um das Image Saudi-Arabiens nicht gut. Zahlreiche PR-Agenturen sowie Spenden und Lobbyarbeit bei den Vereinten Nationen sollen dem Ansehensverlust gegensteuern. von Ali Özkök Das investigative Nachrichtenportal IRIN, das 1995 als UN-Informationsdienst gegründet wurde, hat im Rahmen einer Recherche Details… Weiter lesen

Medien/Politik

AfD will künftig ihre eigenen Nachrichten machen

Die AfD richtet ihren eigenen „Newsroom“ ein: „Solange die AfD von vielen Medien ignoriert oder mit Fake News gezielt schlechtgemacht wird, kann es nur diesen Weg geben“, so Alice Weidel. Die Bundestagsfraktion der Alternative für Deutschland will ab April ihre Kommunikation im Wesentlichen über einen eigenen „Newsroom“ steuern. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus. AfD-Fraktionschefin Alice… Weiter lesen

Medien

„Kriegspropaganda Paroli bieten“: Wie sich die Medienkritik in Deutschland aufstellt

Von rt.com Wie sieht aktuelle Medienkritik aus der Perspektive einer basisdemokratischen Friedensbewegung aus? Eine dreitägige Fachkonferenz in Kassel ging dieser Frage unter mehreren Perspektiven nach. Die prominentesten kritischen Wissenschaftler und Medienmacher waren zahlreich vertreten. von Wladislaw Sankin „Beinahe idiotische Eindimensionalität“, Hysterie um die sogenannte Fake-News nach dem „Halte-den-Dieb“-Prinzip und eine unrühmliche Rolle bei Zerschlagung der… Weiter lesen

Medien/Onlinewelt

Google sammelt Daten von Android-Nutzern, selbst wenn der Standortzugriff ihres Smartphones ausgeschaltet ist

Titelbild: „Google, sei nicht böse“ Mit mehr als 320 Millionen weltweit verschickten Android-Geräten hält Googles Android 88% der Smartphone-Marktanteile. Jedoch behauptet ein kürzlicher Quartz-Bericht, dass Google die Popularität seines Mobilfunk-Betriebssystems dazu benutzt, um die Standortdaten seiner Android-Nutzer zu sammeln, selbst wenn sie den Standortzugriff ausgeschaltet und keine SIM-Karte haben. Seit Anfang 2017 haben Android-Smartphones die… Weiter lesen

Medien

Prof. Hans Pistner stellt Strafanzeige gegen KIKA

Prof. Hans Pistner, Stadtrat der CDU, reicht Strafanzeige und Strafantrag gegen den KIKA ein, da die Förderung sexueller Handlungen von Minderjährigen in Deutschland unter Strafe gestellt ist. Prof. Hans Pistner, Stadtrat der CDU, reichte bei der Staatsanwaltschaft Erfurt Strafanzeige und Strafantrag gegen den KIKA ein. Ursache ist der Film „Malvina, Diaa und die Liebe“, wo ein… Weiter lesen

Medien

Geheime Manipulationstricks der Medien

Der Nationalstaat hat die Macht längst an die EU abgegeben. Mehr als achtzig Prozent aller Gesetze kommen aus Brüssel, so Altbundespräsident Herzog. Doch Brüssel ist angewiesen auf die Medien und ihren massiven Einfluß auf die Meinungsbildung. Ein Gastbeitrag von Heiko Schrang. Derzeit ist das Top-Thema die Fortsetzung der großen Koalition. Mediengerecht werden die Kandidaten wieder… Weiter lesen

Medien

Krise der „Leitmedien“ hält an: Neuer negativer Verkaufsrekord von Spiegel, Stern und Focus

Von rt.com So schlecht lief es für die drei großen deutschen Wochenmagazine Spiegel, Stern und Focus noch nie: Die letzten analysierten Ausgaben verkauften sich im Einzelhandel zusammen nur 352.794 Mal und damit noch unter dem bisherigen Negativrekord im Dezember 2017. Nur 134.727 Einzelverkäufe erzielte laut dem Online-Branchendienst MEEDIA der Stern 51/2017 mit der Titelgeschichte „Spektakuläre Funde: Woher kommt der… Weiter lesen

Geopolitik/Medien

Beispiel Syrien: Wie wir von den Medien für dumm verkauft werden

Von K. von Tumleh / Gastautor auf epochtimes.de Wir glauben zuviel: Dem Pfarrer, dem Onkel Doktor, dem Abgeordneten und was die Regierung sagt. Auf jeden Fall glauben wir alles, was die Medien erzählen. Insbesondere, wenn es um Fotos und Filmberichte geht. Jeder Krieg ist schrecklich. Schon deshalb, weil es eine schreckliche Grundregel dafür gibt: Krieg ist eines… Weiter lesen

Medien

Top 10 der journalistischen Meisterleistungen 2017 | 451 Grad

Von rt.com In das neue Jahr 2018 starten wir mit einem Beitrag ganz in 451 Grad-Manier. Der 451 Grad-Countdown, der 10 journalistischen Meisterleistungen aus dem Jahr 2017, die wirklich den Vogel abgeschossen haben. Welche Journalisten, Magazine, Zeitungen und Organisationen haben sich wohl einen Platz auf unserer Liste gesichert?   Du willst uns unterstützen? Klick HIER… Weiter lesen

Medien

LÄCHERLICH: ARD „fehlen drei Milliarden Euro“: Neuer Sender-Chef will Rundfunkbeitrag drastisch erhöhen

Der Vorsitzende der ARD Ulrich Wilhelm will eine drastische Erhöhung des Rundfunkbeitrags. Dem Sender würden drei Milliarden Euro fehlen.   Die ARD braucht Geld und der Steuerzahler wird zur Kasse gebeten. Der Vorsitzende der ARD Ulrich Wilhelm will eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags. Ohne eine drastische Erhöhung der GEZ-Gebühr gebe es weniger gute Sendungen und Filme, behauptet Wilhelm. „Es würden kurzfristig… Weiter lesen

1 2 3 13
Gehe zu Top