Category archive

Medien

Posted on in Medien

Und eine weitere Mediengruppe stirbt aus: „Sie haben jede Relevanz verloren“ – Wann sterben Spiegel, Stern & co?

Von rt.com Die neuesten Auflagezahlen zeigen, dass Deutschlands Verlage in der Printkrise stecken. Der größte Verlierer ist die DuMont Mediengruppe. Auch ihr Internet-Geschäft ist schwach. RT hat mit einem ehemaligen leitenden Redakteur über die Gründe gesprochen. Sie ist eines der größten und wichtigsten Medienhäuser Deutschlands – die DuMont Mediengruppe. Dem Zeitungsverlag gehören Blätter wie der Kölner Stadt-Anzeiger, Kölner… Weiter lesen

Posted on in Medien

Nazi-Gruß nach WM-Sieg gegen Russland? Kroatischer Torschütze widmet Sieg der Ukraine

Titelbild: Kroatiens Domagoj Vida feiert mit Vedran Corluka und Dejan Lovren sein zweites Tor gegen Russland. Domagoj Vida, der kroatische Spieler, der im Viertelfinale seiner Mannschaft gegen Russland zwei Tore erzielte, hat mit seinem ehemaligen Teamkollegen Ognjen Vukojevic ein Video aufgenommen, in dem er den kroatischen WM-Sieg der Ukraine widmet. Der kroatische Verteidiger Domagoj Vida… Weiter lesen

Posted on in Medien/Onlinewelt/Politik

DAS WARS: EU-Staaten einigen sich auf Upload-Filter und Leistungsschutzrecht

Der EU-Rat hat sich auf einen gemeinsamen Kurs für eine neue Urheberrechtsrichtlinie verständigt. Online-Plattformen müssen demnach in der Regel die Uploads von Nutzern überwachen. Zudem solle eine „Google-Steuer“ kommen. Der Ausschuss der Ständigen Vertreter der Mitgliedstaaten (Coreper) des EU-Ministerrats hat am Freitag eine gemeinsame Position zu einer geplanten Richtlinie festgezurrt, mit der das Urheberrecht an die digitale Welt… Weiter lesen

Posted on in Medien

Dieser deutsche Merkelhasser reiste extra nach Syrien, um die Lügen unserer Medien aufzudecken

Von rubikon-news.de Nicht Assad – sondern die Lügenpropaganda und der Boykott des Westens verursachen große Not in Syrien. Der Hamburger Schneidermeister und Modeschöpfer, Marco Glowatzki fährt seit Dezember 2016 regelmäßig und allein in das kriegsgeplagte Land Syrien. Was er dort hört und erlebt, steht im „krassen“ Widerspruch zu den Syrien- Darstellungen in hiesigen Leitmedien. Katrin… Weiter lesen

Posted on in Medien

Fake News: Bild von getöteten Hunden in Russland stammt eigentlich aus Pakistan

Von rt.com Zur Zeit geistert ein grausames Bild durch die sozialen Medien, das getötete Hunde in Russland zeigen soll. Allerdings: Bild stammt gar nicht aus Russland, sondern aus Pakistan. Es verbreitete sich, nachdem die Agentur AFP es in einem falschen Kontext benutzte. Just vor dem Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland verbreitete sich in den sozialen… Weiter lesen

Posted on in Medien/Politik

Sogar merkeltreue Medien warnen jetzt Merkel: „Nicht Stabilität des Landes riskieren für eine Politik, die keiner will“

Titelbild: (Foto: dpa) 2015 entschied Bundeskanzlerin Angela Merkel im Alleingang, tausende Flüchtlinge nach Deutschland einreisen zu lassen. Jetzt könnte ihr Innenminister Horst Seehofer im Alleingang die ganze Sache wieder beenden. Werden die beiden sich einigen oder kommt es am Montag zu einer ernsthaften politischen Krise? Man könnte fast sagen, Berlin befindet sich im Ausnahmezustand. Seit Bundeskanzlerin Angela… Weiter lesen

Posted on in Medien

NSA war gestern: Smartphone-App bespitzelt Fußballfans in der Kneipe

Von Timo Kirez von rt.com Die spanische Liga hat über ihre App Zugriff auf die Smartphone-Mikros der Fans. Während diese nichtsahnend in der Kneipe ein Spiel gucken, schaltet sich das Mikro ein. So will man Kneipenbesitzer aufspüren, die keine Pay-TV-Gebühren zahlen. Sie sitzen in ihrer Lieblingskneipe, vor Ihnen steht ein frisch gezapftes Pils, auf den Bildschirmen läuft… Weiter lesen

Posted on in Medien

Rundfunkbeitrag: Kiel schlägt große Reform vor

Wie lässt sich der Anstieg der TV-Gebühren bremsen? Am Mittwoch berät die Rundfunkkommission der Länder über einen neuen Vorschlag der Kieler Landesregierung. Danach könnte der Beitrag künftig an die Inflationsrate gekoppelt werden. Früher hieß sie GEZ-Gebühr, seit 2013 heißt sie Rundfunkbeitrag. Doch die Diskussionen um den Pflichtbeitrag von Haushalten und Betrieben sind seit der Reform nicht abgerissen.… Weiter lesen

Posted on in Medien

„Spiegel“: „Wenn man Merkel zuhört, wird einem Angst und Bange“

Für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat es in ihrer politischen Karriere einfachere Tage gegeben. Nicht nur kommen in der Bamf-Affäre, in der nun auch ihr Vertrauter Peter Altmaier (CDU) in den Mittelpunkt rückt, die Einschläge näher. Auch ist Merkel außenpolitisch weit davon entfernt, ihre Agenda erfolgreich auf die Straße zu bringen. Zur Erinnerung: Merkel war im vergangenen Herbst vor… Weiter lesen

Posted on in Medien

New York Times bei der Verbreitung von Fake News erwischt – Wie wird man eine Ente wieder los?

Titelbild: „Zeitungsente“ – neuer alter Job bei der New York Times?Foto: Mario Tama/Getty Images – iStock In den USA ist es bei vielen Medien üblich, Nachrichten und Berichte so zu gestalten, dass US-Präsident Donald Trump in schlechtem Licht erscheint. Manche Blätter nehmen es deswegen mit der Wahrheit nicht so genau und winden sich dann fürchterlich, wenn… Weiter lesen

1 2 3 16
Gehe zu Top