Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Kriminalität

Kriminalität

Erschossener Flüchtling in Fulda: Landrat kritisiert Verharmlosung des Angriffs – 12 Schüsse aus Dienstwaffe

Von epochtimes.de Ein 19-jähriger Afghane randalierte frühmorgens vor einer Bäckerei in Fulda, verletzte Mitarbeiter und einen Lieferfahrer. Auch die ankommende Polizei griff er mit Steinen an. Als er den Beamten einen Schlagstock abnahm und einsetzte, zog einer der Polizisten seine Waffe und schoss … zwölf Mal. Nach der Attacke eines 19-jährigen Afghanen auf Angestellte einer… Weiter lesen

Kriminalität

Mutmaßlicher Sexualstraftäter aus Fan-Zug stellt sich

Von rt.com Nach dem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch einer 19-Jährigen in einem Fan-Zug hat sich ein Verdächtiger gestellt. Der Mann meldete sich am Montag zum Haftantritt in einer Justizvollzugsanstalt in Nordrhein-Westfalen, wie ein Polizeisprecher sagte. Gleichzeitig habe sein Anwalt bei der Polizei angerufen und gesagt, dass sich sein Mandant zu der Tat in dem Zug nach… Weiter lesen

Kriminalität

Polizei kontrolliert nach gemeldetem Sexualdelikt 750 Fußballfans

Wegen eines gemeldeten Sexualdelikts in einem Sonderzug für Fußballfans hat die Polizei im Main-Taunus-Kreis die Personalien aller rund 750 Passagiere festgestellt. Bei dem Opfer handle es sich um eine 19 Jahre alte Frau, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Frau wurde am frühen Sonntagmorgen von der Polizei in Flörsheim in Empfang genommen, befragt und in… Weiter lesen

Kriminalität

Randale vor Bäckerei in Fulda – Polizei erschießt 19-jährigen Angreifer aus Afghanistan

Die Polizei in Fulda hat einen Randalierer erschossen. Der aus Afghanistan stammende 19 Jahre alte Flüchtling soll zuvor vor einer Bäckerei mehrere Menschen angegriffen und teilweise schwer verletzt haben. Bei den Opfern habe es sich nach ersten Erkenntnissen um Angestellte der Bäckerei und einen Lieferfahrer gehandelt, sagte eine Polizeisprecherin am Freitagmorgen. Die Attacke habe sich gegen… Weiter lesen

Kriminalität

Kinderporno-Ring in Hannover zerschlagen – Zehntausende Nutzer

Deutsche Behörden haben einen Kindesmissbrauchs-Ring zerschlagen, der im sogenannten Darknet operierte. Federführend bei den Ermittlungen waren nach einem ersten Hinweis aus der Region Polizei und Staatsanwaltschaft Hannover, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Freitag bestätigte. Zuvor hatten die „Hannoversche Allgemeine“ und die „Neue Presse“ von Zehntausenden Nutzern geschrieben. Wie die Sprecherin sagte, wurde ein Verfahren… Weiter lesen

Kriminalität

Razzien in „Reichsbürgerszene“ wegen möglicher rechter Terrorgruppe

Von rt.com „Reichsbürger“ erkennen die Bundesrepublik Deutschland nicht als Staat an. Etliche Akteure sind laut Verfassungsschützern auch in der rechtsextremen Szene aktiv. Die Bundesanwaltschaft hat wegen des Verdachts auf Bildung einer Terrorgruppe nun Razzien angeordnet. Die Bundesanwaltschaft hat wegen des Verdachts auf Bildung einer neuen rechten Terrorgruppe in drei Bundesländern Razzien in der „Reichsbürgerszene“ vorgenommen.… Weiter lesen

Kriminalität/Welt

Die Hoffnung Brasiliens wurde gerade ermordet

Von freitag.de – Foto: Rodrigo Chadì/Fotoarena/Imago Porträt Marielle Franco (1979 – 2018) war die Hoffnung vieler Armer in Brasilien. Vor einer Woche wurde sie erschossen. Ihre Ermordung hat Aufmerksamkeit auf ein Dekret des Präsidenten gelenkt – er will dem Militär Macht über die Favelas geben. Am Morgen nach dem Tag, als Zehntausende auf Brasiliens Straßen ihren Ärger über die Ermordung… Weiter lesen

Hollywoodstar Corey Feldman, brutal erstochen, nachdem er den Namen seines Pädophilen enthüllt hatte

  Der Hollywoodstar von Goonies und Lost Boys, Corey Feldman, wurde angegriffen, als er am Dienstag in seinem Auto saß. Der 46-jährige Schauspieler wurde nach dem Vorfall ins Krankenhaus gebracht. Laut Corey Feldman war es ein „Racheangriff“ nach den Fällen sexueller Belästigung in Hollywood. Der Angriff ereignete sich, als zwei seiner Wachen abgelenkt waren. Der… Weiter lesen

Kriminalität

Ausnahmezustand in Duisburg: 80 Männer gehen mit Waffen aufeinander los – Polizei greift durch

Laut einer Meldung der Zeitung „Der Westen“ gerieten am Dienstagabend rund 80 Männer am Altmarkt in Duisburg aneinander. Einige von ihnen waren mit Macheten und Metallrohren bewaffnet. Die Polizei bekam die Situation dennoch unter Kontrolle. Laut RP Online handelt es sich um 3 rivalisierende Banden: Türken, Kurden und Libanesen. Dutzende Kontrahenten trafen mit Macheten, Eisenstangen,… Weiter lesen

Kriminalität

The Sun berichtet, dass 60’000 Kinder von pädophilen UNO-Mitarbeitern vergewaltigt wurden!!!

Von legitim.ch Bereits 2017 bestätigte die Nachrichtenagentur Associated Press, dass Mitarbeiter der Vereinten Nationen in den letzten 12 Jahren rund 2000 Mal mit sexuellen Übergriffen an Minderjährigen in Verbindung gebracht wurden. Die „Leitmedien“ hielten den Ball flach und die Regierungen griffen offensichtlich nicht durch. Einzig Präsident Donald Trump rief am 21. Dezember 2017 als Reaktion auf… Weiter lesen

1 2 3 22
Gehe zu Top