Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Author

cosmicus - page 2

cosmicus has 260 articles published.

Trump über den 11. September 2001: „Dafür war eine große Bombe im Keller erforderlich“

in Welt

In einem Telefoninterview mit Donald Trump, welches zur Zeit der Angriffe des 11. September in New York wohl übersehen wurde, spricht er offen über das, was seiner Ansicht nach die Zwillingstürme des World Trade Center zum Einsturz brachte, nachdem er aus seinem eigenen Büro heraus beobachten konnte, wie das Drama sich entwickelte

Die Turmp um 5:14 Uhr gestellte Frage lautete: Waren es ein architektonischer Defekt, Flugzeuge oder Bomben, die den Zusammenbruch der Zwillingstürme verursacht haben?

Während des Interviews mit WWOR/UPN 9 News sagt Trump, ohne zu zögern, dass die Gebäude nicht wegen „eines architektonischen Defekts“ eingestürzt seien. Trump fährt fort: „Vergessen Sie nicht, dafür war eine große Bombe im Keller erforderlich.“

Das Gebäude, sagte er, war ein „unglaublich kraftvolles Gebäude … es war die stärkste Struktur, die man errichten könnte.“

Trump wurde von einem Statiker mitgenommen, um das Untergeschoss selbst zu sehen, nur wenige Tage nach dem Angriff. „Da war ein Loch im Stahl … Ich glaube, dass sie nicht nur ein Flugzeug hatten, sonderm dass sie Bomben hatten, die fast gleichzeitig explodierten, weil ich mir einfach nicht vorstellen kann, was in der Lage wäre, durch diese Mauer zu dringen.“

Ob Sie persönlivh Trump nun lieben oder eher hassen, dieses Interview nach dem 11. September, wirft etwas Licht auf den größten Angriff, der jemals auf dem Boden der Vereinigten Staaten stattgefunden hat. Ein Anschlag der die Welt, so wie wir sie einst kannten, für immer verändert hat.

Übersetzt aus dem Englischen von   AnonHQ.com  http://anonymous-news.com/trump-911-took-big-bomb-basement/

 

Verwandte Artikel:

 

Endlich offiziell? Autoren in wissenschaftlicher Fachzeitschrift: Anschläge vom 11. September waren “gezielte Sprengung”

http://derwaechter.net/endlich-offiziell-anschlaege-vom-11-september-seien-gezielte-sprengung-gewesen-in-wissenschaftlicher-fachzeitschrift-veroeffentlicht

 

Universität von Alaska startet Untersuchung der “kontrollierten Sprengung” am 11. September

http://derwaechter.net/universitaet-von-alaska-startet-untersuchung-der-kontrollierten-sprengung-am-11-september

 

Vom 10. September 2001 bis heute – 15 Jahre Verbrechen

http://derwaechter.net/vom-10-september-2001-bis-heute-15-jahre-verbrechen


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Loading...

Medizinische Industrie, Verlust von Lebenraum und Pestizide sind die treibenden Faktoren für den Rückgang der Leuchtkäfer-Bestände

in Gesundheit/Umwelt/Welt

Die Leuchtkäfer- („Glühwürmchen“) Bestände gehen weltweit drastisch zurück. Das veranlasste Wissenschaftler, die Zukunft dieses lebenswichtigen Bestäuberinsekts zu untersuchen. Laut Berichten aus der ganzen Welt, sind die lokalen Glühwürmchen-Populationen in der Anzahl reduziert oder sind gar dabei, ganz zu verschwinden.

“Jeder meldet Rückgänge“, sagte Eric Lee-Mäder, Direktor des Bestäuberprogrammes für die Xerces Gesellschaft für die Erhaltung der Wirbellosen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass die Population dieses Insekts als Problem hervorgehoben wurde. Im Jahr 2010 versammelten sich Forscher aus 13 Nationen auf dem International Firefly Symposium, um Beweise dafür vorzustellen, dass die Leuchtkäfer-Bevölkerung sinkt.

Obwohl der volle Umfang des Problems noch relativ unbekannt ist, haben die Wissenschaftler dem Lebensraumverlust, der Lichtverschmutzung, Pestiziden und der medizinischen Industrie die Verantwortung für den Rückgang dieser Insektenbevölkerung zugeschrieben. Glühwürmchen finden sich typischerweise in Feldern, Wäldern und Sümpfen – Umgebungen, die warm, feucht und in der Nähe von stehenden Gewässern sind. In den letzten Jahrzehnten wurden viele dieser Umfelder befestigt, um Platz für Wohnraum und kommerzielle Entwicklungen zu schaffen.

Man kann Leuchtkäfer wrklich ganz leicht auslöschen,“ sagte Ben Pfeiffer, ein Leuchtkäfer-Forscher und Gründer von firefly.org, einer Webseite zur Erhaltung der Leuchtkäfer. Es gehört nicht viel dazu. Man nehme ein Grundstück von ein paar Tausend Quadratmetern und setze ein Haus darauf. Auf Wiedersehen, Glühwürmchen. Sie werden nie wieder da sein.

Mittlerweile wird angenommen, dass die Lichtverschmutzung, die durch diese städtischen Entwicklungen erzeugt wird, das Leuchtverhalten der Glühwürmchen unterbricht. Jede Spezies von Glühwürmchen benutzt ein spezielles Leuchtverhaltensmuster, um zu kommunizieren, sich zu vermehren, vor Feinden zu warnen und ihr Territorium zu verteidigen. Die Wissenschaftler haben sogar beobachtet, dass, wenn sie dem Licht von Autoscheinwerfern ausgesetzt sind, synchrone Glühwürmchen die Synchronisation für ein paar Minuten aussetzen, so firefly.org.

Es ist besorgniserregend“ sagte Pfeiffer. „Wenn die Menschen einen Lebensraum beobachten können, wo drei, vier, fünf verschiedene Arten von Glühwürmchen leuchten, und jede davon mit einem anderen Leuchtmuster, ist das schon eine erstaunliche Sache. Es ändert ihr Leben, aber nur wenige Menschen bekommen das noch zu sehen.

Es gibt rund 2.000 Leuchtkäferarten weltweit. Viele dieser Arten von Glühwürmchen sind abhängig von bestimmten Lebensraumanforderungen. Infolgedessen, wenn diese Lebensräume durch menschliche Tätigkeit – Lichtverschmutzung oder städtische Entwicklung – gestört werden, kann die Art nicht mehr gedeihen. Letztlich können Bevölkerungsrückgänge dann ihrerseits die Umgebung weiter beeinflussen. Zum Beispiel, obwohl die Glühwürmchen nicht so wichtig sind wie andere Bestäuber, helfen Sie dabei, die Seidenpflanze, Goldrute, wilde Sonnenblumen und andere Arten zu befruchten.

Firefly

Doch während Lebensraumverlust und Pestizide vermutlich die hauptsächlichen Faktoren hinter den schwindenden Zahlen des Insekts sind, vermutet Lee-Mäder, dass die medizinische Industrie auch zu diesem Phänomen beigetragen hat. Eines der Enzyme, die dazu beitragen, die Biolumineszenz-Effekte, also das Leuchten, von Glühwürmchen zu erzielen, bekannt als Luciferin, hat sich laut einer Studie im Jahre 2003 als wirksam bei der Zerstörung von Krebszellen erwiesen. Heutzutage werden Luciferin und Luciferase verwendet, um das Wachstum von Krebstumoren zu verfolgen.

In der Vergangenheit hatten pharmazeutische Unternehmen Berichten zufolge bis zu einem US-Penny pro Leuchtkäfer bezahlt, um deren chemischen Substanzen für den biomedizinischen Gebrauch zu sammeln. In der Tat sammelte die Sigma Chemical Company bis zu 1 Million Glühwürmchen pro Jahr, so heißt es in einem Bericht von 1975 im Milwaukee Journal.

Wenn man mal rechnet, dann ist das eine ganze Menge an Insekten,“ sagte Lee-Mäder. „Sie müssen das nur über ein ziemlich weites Gebiet hochrechnen und diese anderen Stressfaktoren hinzufügen, und schon gibt es keinen Zweifel daran, dass es einen großen Einfluss auf die Populationen hatte. Wir wissen einfach nicht, was sonst noch Einfluss hat.

In einem Versuch, den vollen Umfang des Niedergangs zu dokumentieren und die Wirksamkeit der Erhaltungsbemühungen zu verfolgen, sammeln die Forscher Berichte mit Informationen über Glühwürmchen. Das „Firefly Watch“ Projekt im Museum of Science in Boston beispielsweise entwickelt anhand von Meldungen, wo Glühwürmchen gesichtet wurden, eine Datenbank der Glühwürmchen-Verbreitung und der Populationsgröße.

Um herauszufinden, wie man Leuchtkäfer-Arten in Ihrer Nähe helfen kann, besuchen Sie doch die ‚How to Help‘ Seite auf Firefly.org.

Verweise:

Übersetzt aus dem Englischen von  AnonHQ.com  http://anonhq.com/medical-industry-habitat-loss-and-pesticides-labeled-as-driving-factors-behind-declining-firefly-populations/

 

Verwandter Artikel:

Selbstgebauter Bienenstock, um die Bienen zu retten – die Idee verbreitet sich wie ein Lauffeuer

http://derwaechter.net/selbstgebauter-bienenstock-um-die-bienen-zu-retten-die-idee-verbreitet-sich-wie-ein-lauffeuer

 


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Loading...

Die „Groß-Israel“-Politik BRAUCHT den ISIS-Terrorismus

in Geopolitik

Warum wird ISIS – die Vereinigung kompromissloser ideologischer Terroristen – nicht als eine Bedrohung für Israel betrachtet?

In dem anhaltenden Konflikt im Nahen Osten, in dem ISIS seine nicht enden wollende Kriegskampagne betreibt, ist es recht einfach, den „Krieg“ als Tatsache anzunehmen. Die ISIS-Ideologie stellt eine Bedrohung für die Souveränität dar, US-unterstützte Militärkoalitionen zusammen mit lokalem und ausländischem Militär kämpfen gegen ISIS.

Jedoch ist weder die Antwort so eindeutig, noch ist das Endziel von ISIS völlig verstanden worden, geschweige denn die zugrunde liegenden Konsequenzen für die beteiligten Akteure.

Seit geraumer Zeit ist das Entstehen von ISIS nur den Vereinigten Staaten und in einigen Fällen auch Saudi-Arabien zugeschrieben worden. Zum Teil ist dies richtig, aber Israels Rolle ist dabei so gut wie gar nicht gebührend berücksichtigt worden.

Die offensichtliche Frage, welche zu stellen anscheinend nicht gleichermaßen offensichtlich ist, lautet: Warum wird ISIS – die Vereinigung kompromissloser ideologischer Terroristen – nicht als eine Bedrohung für Israel betrachtet?

Angesichts der Grundlage der ISIS-Ideologie, dass alle Religionen mit Ausnahme ihrer eigenen falsch sind, warum hat eigentlich nicht auch Israel unter den Händen dieser Angreifer ähnlich gelitten wie andere Nachbarnationen?

Einem Strategischen Kulturbericht aus dem Jahre 2014 zufolge „hat noch kein israelischer Politiker oder Militärführer nahegelegt, dass ISIS eine Bedrohung für den jüdischen Staat darstellt.“ Drei Jahre danach trifft diese Feststellung unvermindert zu. Ende 2016 wurde sogar berichtet, dass ISIS sich bei Israel entschuldigte wegen verirrten Geschützfeuers über die syrisch/israelische Grenze hinweg.

Aber was ist dann eigentlich die Motivation Israels im ISIS-Debakel?

Der etwas „prophetische“ vorerwähnte Bericht skizziert diejenigen Nationen, welche zusammenbrechen müssen, um zwei israelische Ziele zu erfüllen: die sogenannte ‚Clean Break-Politik‘ [übersetzt: Sauberer Bruch] und den ‚Yinon-Plan‘.

Die Clean Break-Politik wurde zuerst von Benyamin Netanyahu im Juli 1979 aufgebracht, jedoch erst 1996 in vollem Umfang ausgegeben. Das Konzept sah ein ein „Groß-Israel“ vor, das seine arabischen Nachbarn durch Bürgerkriege beherrschen würde.

Der Yinon-Plan, der nicht unähnlich der Clean-Break-Politik war, forderte, dass der Friedensprozess mit den Palästinensern abgebrochen werden solle, um „Groß-Israel“ umzusetzen.
Die Absicht war zweigleisig. Erstens, die Westbank und die Territorien bis zum Gaza-Streifen einzugliedern, und zweitens, die Palästiner (gewaltsam) zu „entfernen“ und in die ägyptische Sinai-Wüste umzusiedeln.

Interessanterweise sah der Yinon-Plan das Auseinanderbrechen des Libanon, Syriens, des Irak, Ägyptens und Arabiens in ethnische und sektiererische Mini-Staaten vor, die untereinander im Krieg stehen würden.“

Der geplante Krieg selbst umfaßte mindestens einen sunnitischen Staat, einen Shi’a-Staat und einen im Irak gegründeten kurdischen Staat.

Die gegenwärtigen Bedingungen zeugen tatsächlich von dem Zusammenbruch der meisten Nationen, die in dem Bericht erwähnt wurden, vor allem Syrien, Irak und Ägypten (wenngleich Syrien noch irgendwie durchhält).

Derzeit ist Irak auch die Heimat der anerkannten Kurdistan-Region im Norden des Landes, mit einer im Jahre 1992 eingeführten regionalen Regierung und einer 2005 eingeführten und anerkannten eigenen Verfassung. Im Grunde wird der Yinon-Plan durch die ISIS-Aggression verwirklicht.

Was bedeutet das für Israel?

Das Erscheinen von ISIS „erfüllt“, wie in dem Bericht dargelegt, die israelische Yinon- bzw. Clean-Break-Politik, so dass Israel das ISIS-Chaos und dessen spalterische Art für seine Zwecke nutzen kann.

ISIS‘ Finanzierung kommt hauptsächlich aus Saudi-Arabien und den Golf-Emiraten, aber es ist wichtig, festzuhalten, dass eine Allianz – wie in Murdochs Pro-Israel Nachrichtenimperium von Saudi-Fürst Alwaleed-bin Talal zugegeben – zwischen Israel, Saudi-Arabien, der Türkei, Kuwait und Katar besteht.

Obwohl ISIS Israel noch nicht angegriffen hat und es wahrscheinlich auch in Zukunft nicht tun wird, bedroht die bestehende Allianz zwischen diesen Staaten derzeit den Iran. Dem Bericht zufolge dürfte diese Bedrohung auf lange Sicht auf Russland und China übergreifen.

Verweise:

Übersetzt aus dem Englischen von  http://anonymous-news.com/the-greater-israel-policy-needs-isil-terrorism-heres-why/

 

Verwandte Artikel:

 

Israelischer Verteidigungsminister: ISIS „entschuldigte“ sich gegenüber Israel für Angriff auf israelische Soldaten

http://derwaechter.net/israelischer-verteidigungsminister-isis-entschuldigte-sich-gegenuber-israel-fur-angriff-auf-israelische-soldaten

 

Israelische Denkfabrik: Zerstörung des IS wäre „strategischer Fehler“

http://derwaechter.net/israelische-denkfabrik-zerstoerung-des-is-waere-strategischer-fehler

 

UNO-Sicherheitsrat beschließt mit überwältigender Mehrheit, dass Israel alle illegalen Siedlungen auf palästinensischem Gebiet aufgeben muss

http://derwaechter.net/uno-sicherheitsrat-beschliest-mit-uberwaltigender-mehrheit-dass-israel-alle-illegalen-siedlungen-auf-palastinensischem-gebiet-aufgeben-muss

 

Israel ruft zum Genozid an Palästinensern auf – und die Mainstream-Medien ignorieren es

http://derwaechter.net/israel-ruft-zum-genozid-an-palaestinensern-auf-und-die-mainstream-medien-ignorieren-es

 


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Loading...

Das heimliche Karzinogen, dem wir alle ausgesetzt sind

in Gesundheit/Welt

Leiden Sie an Kopfschmerzen und Müdigkeit, Depression, Beklemmungen und Angst, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlaflosigkeit, Schlafstörungen oder Übelkeit? Falls ja, leiden Sie möglichwerweise unter der folgenden Belastung…

Wir sind uns der elektromagnetischen Strahlung in unseren Häusern und an unseren Arbeitsplätzen mittlerweile mehr als bewusst. Aber wussten Sie, dass eine Überflutung dieser Strahlung unser Immunsystem und sogar unsere Gefühlszustände beeinträchtigen kann?

Die Auswirkunegn variieren von Person zu Person, aber die Belastung durch elektromagnetische Strahlung – je nachdem welcher Art davon Sie ausgesetzt sind – beeinflusst unsere allgemeine Gesundheit und unser Wohlbefinden.

Strahlenbelastung in jedweder Dosis ist riskant für den Körper. Wiederholte bzw. andauernde Aussetzung erhöht natürlich die Häufigkeit von negativen Auswirkungen. Je nach der Art der elektromagnetischen Strahlung und der Menge, denen der Körper ausgesetzt ist, können Sie  Kopfschmerzen und Müdigkeit, Depression, Beklemmungen und Angst, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlaflosigkeit, Schlafstörungen oder Übelkeit erleiden. In schlimmsten Fällen wurden auch Herzprobleme und Schwäche des Immunsystems zusammen mit Unfruchtbarkeit dokumentiert, und unter Umständen Brüche in den DNA-Strukturen.

Wissenschaftliche Studien an Hunderten, wenn nicht gar Tausenden, haben gezeigt, dass alltagsübliche Niveaus elektromagnetischer Strahlungsbelastung den Körper auf der Zell-Ebene verändern. Es wird vermutet, dass bestimmte Magnetfelder, die von Hochspannungsleitungen erzeugt werden, mit einer erhöhten Rate von Leukämie im Kindesalter in Zusammenhang stehen.

Die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC) ist gar so weit gegangen, dass sie alltägliche Magnetfelder über 4 milliGauss als Klasse-2B-Karzinogen, das heißt als Krebserreger, klassifiziert.

Obwohl Sie wohl nicht in der Lage sein dürften, frei zu steuern, wo Sie leben oder in welcher Umgebung Sie arbeiten, können Sie doch zumindest Ihre Belastung durch elektromagnetische Strahlung zuhause reduzieren.

Elektromagnetische Strahlung kann von verschiedenen Technologien im Haus abgegeben werden, darunter:

  • Intelligente Zähler
  • Schnurlos- und Mobiltelefone
  • Baby-Alarme
  • WiFi
  • Digitalfernseher
  • Bluetooth-Geräte
  • Smart-Uhren
  • Neon-Beleuchtung
  • Laptops und Tablet PC’s
  • Elektrische Geräte und Mikrowellenherde

Im digitalen Zeitalter ist es wichtig zu erkennen, dass, obwohl unsere elektronischen Geräte uns das Leben umsoviel bequemer machen, wenn Sie an irgendwelchen der genannten Symptome leiden, könnte es an der Zeit sein, sie auszuschalten. Einfache Veränderungen in Ihrem Leben, wie etwa das Abschalten des Telefons in der Nacht und es in einem anderen Wohnraum abzulegen anstatt auf dem Nachttisch neben Ihrem Bett, könnten dazu beitragen, dass die schlaflosen Nächte friedlicher werden.

Eltern mit Baby-Alarmgeräten könnten erwägen, die Neugeborenen in ihrem eigenen Zimmer mitunterzubringen, bis das Kind alt genug ist, sich seinem eigenen Schlafzimmer einzuleben, so dass die Verwendung eines Monitors überflüssig wird. Für diejenigen, die auf ihre Bluetooth-Geräte angewiesen sind – müssen Sie denn wirklich 24/7 Tag und Nacht eingeschaltet sein? Für diejenigen mit Smart-TVs, warum nicht sich stattdessen einmal für ein Buch entscheiden?

Es gibt unzählige Möglichkeiten, um Ihre Belastung durch elekromagnetische Strahlung zu minimieren. Und obwohl Sie persönlich vielleicht nicht unmittelbar auf ihre Abstrahlung reagieren, sollten Sie sich jedenfalls fragen, ob Sie wirklich ständig durch solche Strahlung tagein tagaus „bombardiert“ werden möchten.

Verweise:

Übersetzt aus dem Englischen von  http://anonymous-news.com/silent-carcinogen-everyone-exposed/

 

Verwandter Artikel:

Verschwörung bestätigt: Geheime Dokumente zeigen, dass die US-Regierung das Krebsrisiko durch Mobiltelefone über Jahre hinweg vertuscht hat

http://derwaechter.net/verschworung-bestatigt-geheime-dokumente-zeigen-dass-die-us-regierung-das-krebsrisiko-durch-mobiltelefone-uber-jahre-hinweg-vertuscht-hat

 


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Loading...

Erstes „Städtisches Landwirtschafts-Viertel“ in Detroit, USA, ernährt 2.000 Haushalte kostenlos

in Welt

Das ‚Agrihood‘-Projekt befindet sich in Detroit, Michigan, und ernährt Tausende von Familien in der Gegend. Agrihood bedeutet in der Definition der Initiatoren ein alternatives Nachbarschafts-Wachstumsmodell, in dessen Zentrum Landwirtschaft zur Selbstversorgung in der Stadt steht. Kinder und Erwachsene können etwas über die nachhaltige Landwirtschaft lernen, wenn sie sich an der Entwicklung beteiligen.

Haben Sie einmal darüber nachgedacht, dass die Menschen die einzige Spezies auf der Erde sind, die bezahlen, um auf dem Planeten zu leben? Das geht weiter, trotz der Tatsache, dass es derzeit mehr als genug Ressourcen gibt, um für jeden einzelnen Bürger zu sorgen.

In der Tat wird genug Nahrung auf der ganzen Welt produziert, um 10 Milliarden Menschen zu ernähren. Da jedoch 70% der angebauten Mono-Kulturen als Futtermittel für Schlachttiere bestimmt sind, besteht ein Verteilungsproblem. Tatsächlich gehen 795 Millionen Menschen jeden Abend hungrig ins Bett.

Eine Lösung für das Rätsel des Welthungers zu finden, ist ein Anliegen nicht nur einiger Weniger. Hoffentlich wird es in den nächsten ein bis zwei Jahrhunderten behoben werden. Vielleicht wird einer der Wege, wie inspirierte Aktivisten diesem Ziel näherkommen, die Einrichtung von mehr Gemeinschaftsgärten sein, die nährstoffreiches Essen für die Zivilbevölkerung kostenlos erzielen können!

Wenn es zu gut klingen mag, um wahr zu sein, schauen Sie sich doch einfach mal an, was sich in Michigan in den USA entwickelt hat. Inhabitat berichtet, dass in der Stadt Detroit – wo bekanntermaßen viele Familien von wirtschaftlichem Ungleichgewicht betroffen sind -, Amerikas erstes städtisches „Agrihood“ entstanden ist und etwa 2.000 Haushalte ernährt.

Die Michigan Urban Farming Initiative (MUFI) ist verantwortlich für die Umsetzung des drei Acres (ca. 12.000 Quadratmeter) großen Projektes. Zwei Acres des Landes sind dem Anbau von Kulturen gewidmet, wie Obst und Gemüse, und auf der verbleibenden Fläche entstand ein Obstgarten mit 200 Bäumen. Darüber hinaus wurde ein Erlebnis-Garten für Kinder angelegt, wo diese Nachhaltige Landwirtschaft erfahren und darüber lernen.

Die Initiative erklärt das Projekt als ein alternatives Nachbarschafts-Wachstumsmodell, das sich um die städtische Landwirtschaft dreht. Mitbegründer und Präsident der gemeinnützigen Inititiative, Tyson Gersh, führte in seiner Erklärung aus:

„WÄHREND DER VERGANGENEN VIER JAHRE SIND WIR VON EINEM STÄDTISCHEN GARTEN, DER FRISCHE PRODUKTE FÜR UNSERE BEWOHNER LIEFERT, ZU EINEM VIELFÄLTIGEN LANDWIRTSCHAFTLICHEN CAMPUS GEWACHSEN, DER DAZU BEIGETRAGEN HAT, DIE NACHBARSCHAFT ZU UNTERHALTEN UND NEUE BEWOHNER UND INVESTITIONEN ANGEZOGEN HAT.“

Freiwillige sind wichtig für die Initiative, um zu gedeihen. Berichten zufolge wird an Plänen gearbeitet, ein 300 Quadratmeter großes Gemeinschafts-Ressourcenzentrum zu errichten. Das Gebäude wird als farbenfrohes Hauptquartier und Ausbildungszentrum dienen. In der Nähe wird desweiteren ein Cafe mit gesunden Lebensmitteln gebaut werden, und es wird wahrscheinlich die in dem Agrihood selbst angebauten Früchte verwenden.

Jeder Einzelne und jede Familie verdienen es, reichlich Zugang zu nährstoffreicher und lebensrettender Nahrung zu haben. Bitte schreiben Sie Ihren Kommentar und teilen Sie diesen Artikel , wenn Sie denken, dass die Welt mehr solcher Initiativen braucht.

Verweise:

Übersetzt aus dem Englischen von  TrueActivist.com  http://anonhq.com/first-urban-agrihood-america-feeds-2000-households-free/

 

Verwandte Artikel:

 

Wenn jeder dies tun würde, gäbe es auf der ganzen Welt für alle genug zu essen

http://derwaechter.net/wenn-jeder-dies-tun-wuerde-gaebe-es-auf-der-ganzen-welt-fuer-alle-genug-zu-essen

 

Rußland gibt jedem Bürger, der bereit ist, es zu bewirtschaften, kostenloses Ackerland

http://derwaechter.net/rusland-gibt-jedem-burger-der-bereit-ist-es-zu-bewirtschaften-kostenloses-ackerland

 

Bauen Sie ein unterirdisches Gewächshaus, das nicht mehr als 300 Dollar kostet

http://derwaechter.net/bauen-sie-ein-unterirdisches-gewachshaus-das-nicht-mehr-als-300-dollar-kostet


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Loading...

Weshalb Sie sofort aufhören sollten, Aluminiumfolie im Haushalt zu verwenden

in Gesundheit/Welt

Aluminium verursacht Neurotoxizität durch Veränderung der Mitochondrien der Gehirnzellen, was direkt zum Alterungsprozess und zum Entstehen degenerativer Erkrankungen und von Stoffwechsel-Problemen beiträgt. Chronische Aluminiumtoxizität reduziert die Osteoblastenpopulation stark und hemmt die Knochenmineralisierung, was zu Osteoporose führt.

Ihr Essen in Aluminiumfolie einzuwickeln, um es warm und frisch zu halten und sicher zu verwahren, oder die Verwendung von Aluminiumfolie zum Einfrieren, Backen und Grillen ist Berichten zufolge höchstwahrscheinlich schädlich für Ihre Gesundheit. Wenn Sie Ofen-gebratenes Fleisch, Fisch und Geflügel während des Kochens einwickeln, um Feuchtigkeit zu bewahren und Schrumpfen und Austrocknen zu verringern, wenn Sie Aluminiumfolie verwenden, um Reste zu verpacken, dann sollten diese 4 Gründe genug sein, um Sie zu überzeugen, die Verwenung dieses neurotoxischen Schwermetalls sofort aufzugeben, und / oder sicherere und gesündere Alternativen auszuprobieren …

Aluminium bewirkt Neurotoxizität

Aluminium verursacht Neurotoxizität durch Veränderung der Mitochondrien der Gehirnzellen, was direkt zum Alterungsprozess und zum Entstehen degenerativer Erkrankungen und von Stoffwechsel-Problemen beiträgt. Bereits im Jahre 1989 führten Forscher des New Orleans VA Medical Center eine Studie durch, die feststellte, dass Aluminium die Funktion der Blut-Hirn-Schranke verändert, welche den Austausch zwischen dem zentralen Nervensystem und der Blutzirkulation an der Außenseite regelt.

“… Jede Beeinträchtigung der mitochondrialen Funktionen spielt möglicherweise bei vielen menschlichen Gesundheitsstörungen, einschließlich neurodegenerativen Erkrankungen, eine wichtige Rolle. Aluminium trägt zur Enstehung von reaktiven Sauerstoffspezies bei und kann dadurch Beeinträchtigungen in der mitochondrialen Bioenergetik verursachen und zum Entstehen von oxidativem Stress führen, was wiederum eine allmähliche Anhäufung von oxidativ modifizierten zellulären Proteinen bewirken kann. „

Im Jahr 2012 fand eine in Mexiko durchgeführte Forschungsarbeit heraus, dass Aluminium Toxizität bei Graskarpfen verursachte, der weltweit in Aquakulturen meistegezüchteten Fischart, und kam zu dem Schluss, dass das Metall oxidativen Stress hervorruft, zum Enstehen neurodegenerativer Erkrankungen, Verschlechterung der geistigen Leistungsfähigkeit und Verlust der körperlichen Kontrolle beiträgt.

Aluminium verursacht Alzheimer

Während viele Kritiker sagen, dass es nicht genügend Beweise gibt, um das neurotoxische Metall mit Alzheimer-Erkrankungen in Verbindung zu bringen (während Aluminium von Tausenden für alltägliche Zwecke beim Kochen und zur Aufbewahrung von Speisen verwendet wird), hat eine neueste Studie an der Keele University bestätigt, dass Aluminium tatsächlich eine Rolle bei dieser verheerenden Hirnerkrankung spielt. Professor Chris Exley, führender Autor der Studie, warnt:

„Alterung ist der Hauptrisikofaktor für die Alzheimer-Krankheit, und Aluminium sammelt sich im menschlichen Gehirngewebe mit dem Älterwerden an. Umweltbedingte oder berufliche Exposition gegenüber Aluminium führt zu einem höheren Gehalt an Aluminium im menschlichen Gehirngewebe und zu einer Vorform der Alzheimer-Krankheit. Die genetischen Veranlagungen, die familiäre oder früh einsetzende Alzheimer-Erkrankung bestimmen, prädisponieren Menschen auch für größere Ansammlung von Aluminium im Gehirn in einem viel jüngeren Alter.“

Aluminium ist in der Wissenschaft allgemeinhin als Neurotoxin bekannt, zum Beispiel als Ursache für Dialyse-Enzephalopathie, und seine Akkumulation in menschlichem Gehirngewebe in jedem Alter kann nur zu einem vorhandenen Krankheitszustand oder zu Toxizität beitragen. Wir sollten alle möglichen Vorkehrungen treffen, um die Ansammlung von Aluminium in unserem Gehirngewebe durch unsere alltäglichen Aktivitäten zu reduzieren, und wir sollten das in unserem Leben so früh wie möglich anfangen.“

Das Einatmen von Aluminiumpartikeln führt nachweislich zu Atemwegserkrankungen, wie etwa Lungenfibrose. Weiterhin wurde nachgewiesen, dass Aluminium-Schmelzdämpfe bei empfindlichen Personen eine Verengung der Atemwege verursachen können. Darüber hinaus sind es nicht nur die Fabrikarbeiter, welche gefährdet sind – wenn Sie mit Aluminiumfolie grillen, könnten Sie vielmehr giftige Aluminiumpartikel in Ihrem eigentlich sicheren eigenen Zuhause einatmen.

Auch wenn Sie natürlich nicht ein Stück abgerollter Folie essen  werden, so verhält es sich doch so, dass wenn Sie mit Aluminium bei hohen Temperaturen kochen, Teile des Metalls in Ihr Essen eindringen. Hohe Temperaturen können Risse im Metall verursachen, wodurch [Aluminium-] Partikel aufbrechen und in Ihre Nahrung wandern. Aber selbst wenn die winzigen Stücke nicht abbrechen sollten, kann ein chemisches Auslaugen von Aluminium passieren, wenn Sie mit gewissen Gewürzen kochen oder Zitronen verwenden.

Dr. Fathia Mohammed und Dr. Essam Zubaidy, Forscher an der Abteilung für Chemieingenieurwesen der Amerikamischen Universität von Sharja, warnen, dass eine in Aluminiumfolie gekochte Mahlzeit bis zu 400mg des Metalls enthalten kann. Laut der Weltgesundheitsorganisation ist die empfohlene Tagesdosis für Aluminium auf 60 mg pro Person und Tag begrenzt.

„Aluminiumfolie, die zum Kochen verwendet wird, eröffnet dem Metall einen einfachen Kanal, um in den menschlichen Körper einzutreten. [Deswegen], Aluminiumfolie eignet sich nicht zum Kochen, insbsondere nicht mit sauren Lebensmitteln. Es ist auch möglich, dass ein übermäßiger Konsum von mit Aluminiumfolie gebackenen Lebensmitteln ein ernstes Gesundheitsrisiko mit sich bringt.“

Aluminium schwächt die Knochen

Weil Aluminium ähnliche Eigenschaften wie Kalzium hat, kann es in die Struktur der Knochen aufgemommen werden und somit Osteoporose verursachen. Vivian Goldschmidt erklärt:

„Hohe Aluminium-Niveaus im Körper verändern die Knochenmineralisierung, Matrixbildung, sowie die Nebenschilddrüsen- und Knochenzellen-Aktivität. Ironischerweise ist eines der häufigsten Anzeichen einer übermäßigen Aluminium-Akkumulation im Körper Hyperkalzämie oder ein hoher Kalziumspiegel im Blut. Das passiert, weil das Vorhandensein von Aluminium die Kalziumablagerung im Knochen behindert, was zu einem erhöhten Blut-Kalziumspiegel führt.

„Infolgedessen ist die Sekretion von PTH, dem durch das Nebenschilddrüsenhormon ausgeschiedenen Hormon, stark unterdrückt. Desweiteren reduziert chronische Aluminiumtoxizität die Osteoblastenpopulation wesentlich und hemmt die Knochenmineralisierung, was zu Osteoporose führt.

Verweise:

Übersetzt aus dem Englischen von   AnonHQ.com  http://anonhq.com/heres-stop-using-aluminum-foil-immediately/


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Loading...

ISIS Sex-Sklavin erzählt wie es wirklich in den Harems der Terroristen zugeht und beschuldigt den Westen

in Kriminalität/Menschenrechte/Welt

Die ISIS-Sex-Sklaverei-Überlebende Nadia Murad kehrte in der vergangenen Woche in ihr Heimatdorf zurück und forderte in einer mit Tränen gefüllten Rede die Anerkennung des Völkermordes an den Yazidis (eine ethnische kurdischen Religionsgemeinschaft).

Murad war eine von mehr als 7.000 Yazidi-Frauen, die entführt und gefangen gehalten wurde, nachdem ISIS-Militanten die Territorien der Gruppe im Norden des Irak durchsucht hatten. Die Männer ihres Dorfes wurden zusammengetrieben und hingerichtet, während einige der Kinder in ISIS Trainingslager geschickt wurden.

Die gefangenen Frauen wurden als Sklaven gekauft und weiterverkauft. Murad selbst wurde von einem Mann mit einer Frau und einer Tochter gekauft, die sie niemals zu sehen bekam. Sie wurde in einem Einzelzimmer gehalten, und nach ihrem ersten Fluchtversuch wurde sie zur Bestrafung von sechs Militanten geschlagen und vergewaltigt.

Nach drei Monaten des Missbrauchs entkam Murad schließlich und floh in ein Flüchtlingslager. Nachdem sie in Stuttgart Asyl gesucht hatte, begann Murad ihre Geschichte öffentlich zu machen und Europäer, Tunesier und Saudi-Arabien wegen ihrer Rolle in diesem schrecklichen Sexsklavenhandel zu enthüllen

„Wir hofften, dass unser Schicksal wie das der Männer sein und wir auch getötet würden, aber stattdessen kamen Europäer, Saudis und Tunesier und andere Kämpfer und vergewaltigten und verkauften uns“, sagte sie.

 

Sie wurde dann zum Aktivisten für die Yazidis und sagte vor den Vereinten Nationen in New York als Zeugin aus. Im Jahr 2015 verdiente Nadia Murad sich mit ihrer Arbeit eine Nominierung für den Friedens-Nobelpreis und wurde zum UN-Goodwill-Botschafter berufen. Während sie auf dem Dach ihrer alten Schule in ihrem Heimatdorf Kocho im Irak stand, rief sie zur offizielen Anerkennung des Völkermordes an den Yazidis auf.

„Ich bin eine Tochter dieses Dorfes“, sagte sie und verlangte nach der Ausgrabung von sieben Massengräbern im Dorf. „Setzen Sie etwas in Gang für diejenigen, die alles verloren haben, ihre Eltern, Menschen, die nicht in ihre Dörfer zurückkehren und ihre Lieben exhumieren können, die rund um ihre Dörfer herum begraben sind.“

Yazidi-Kämpfer haben das Dorf in der letzten Woche von ISIS zurückerobert. Umgeben von diesen Kämpfern, sagte Murad, dass die internationale Gemeinschaft dabei versage, die Yazidis zu schützen. Sie verweist darauf, das 3.500 Frauen und Kinder, darunter eine ihrer Nichten, immer noch gefangen gehalten würden.

„Die internationale Gemeinschaft kommt ihrer Verantwortung nicht nach“, sagte sie und fügte hinzu: „Ich sage zu jedem, dass es ungerecht ist, eine Minderheit wie die Yazidis nicht zu unterstützen.“

Saudi-Arabien ist eine Nation, die den ISIS-Sex-Sklavenhandel sowohl erleichert als auch an ihm teilnimmt, so wurde es im letzten Jahr aufgedeckt. Augenzeugen haben berichtet, dass einige der Sklavinnen in Saudi-Arabien verkauft werden. Im Mai unterzeichnete Präsident Trump das größte Waffengeschäft in der Geschichte mit Saudi-Arabien, trotz Anschuldigungen, dass das Land für die Terrorangriffe des 11. September 2011 in New York und Menschenrechtsverletzungen verantwortlich ist. Der Deal, im Wert von 109,7 Milliarden Dollar, wird sich voraussichtlich innerhalb der nächsten 10 Jahre zu einer saudischen Investition von 380 Milliarden Dollar entwickeln.

Iran-unterstützte Militanten stehen hinter der Befreiung von Yazidi-Dörfern, wo ISIS im Jahr 2014 seine Gräueltaten verübt hatte und bis zur irakisch-syrischen Grenze vorgedrungen war. Doch während sich die Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und den Vereinigten Staaten zu verbessern scheinen, kann dasselbe nicht über den Iran gesagt werden.

Während die Frage selbst tiefer geht als diese einzelnen Aktionen, lässt sich leicht argumentieren, dass Saudi-Arabien – und damit die Vereinigten Staaten – finanziell zum ISIS-Regime beitragen, während der Iran daran arbeitet, die Terrorgruppe zu bekämpfen und Yazidi-Dörfer zu befreien.

Verweise:

Übersetzt aus dem Englischen von  http://anonymous-news.com/isis-sex-slave-survivor/

 

Verwandter Artikel:

UNO wählte soeben den größten Unterdrücker der Frauenrechte, nämlich Saudi-Arabien, in die Frauenrechtskommission

http://derwaechter.net/uno-wahlte-soeben-den-grosten-unterdrucker-der-rechte-von-frauen-namlich-saudi-arabien-in-die-frauenrechtskommission


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Loading...

Neues Video widerlegt die Geschichte des „Kleinen Omran“ – Wie die ‚Weißen Helme‘, Terroristen und der Westen den Jungen für ihre Propagandazwecke missbrauchten

in Welt

Das Bild des kleinen Jungen, der scheinbar bei einem Bombenangriff verletzt wurde, wie er allein in einem orangefarbenen Stuhl sitzt, wurde als „Bühnenrequisit“ verwendet.

Vor fast einem Jahr zeigten westliche Medienunternehmen das Video eines kleinen syrischen Jungen, der bei einer Explosion verletzt und angeblich von der syrischen Zivilschutzorganisation White Helmets (übersetzt: Weiße Helme)  gerettet worden sein sollte. Dieses Video wurde als Beweis für „Assads Grausamkeit“ und seine „wahllose Bombardierung von Zivilisten“ sowie das Heldentum der White Helmets präsentiert.

Das Bild des kleinen Jungen, der scheinbar bei einem Bombenangriff verletzt wurde, wie er allein in einem orangefarbenen Stuhl hinten in einem Krankenwagen sitzt, Blutflecken auf seinem Gesicht und bedeckt mit Staub von geborstenem Beton, gibt es auch in Video-Form. Die etwa zweiminütigen Aufnahmen zeigen den Jungen, wie er zu einem gut ausgestatteten Krankenwagen getragen wird (mit englischer Aufschrift an Teilen der Ausrüstung). Die Geschichte des Jungen wurde auch von „herzzerreißenden“ Geschichten von „Aktivisten“ in Ost-Aleppo begleitet, welche Vorwürfe wegen Verbrechen der syrischen Regierung und der schrecklichen Situation in der Gegend erhoben.

Es war recht klar, dass das Kind als Bühnenrequisit benutzt wurde. Nach seiner Übergabe an die medizinischen „Begleiter“ wurde der kleine Omran in einen orangefarbenen Stuhl gesetzt, welcher der Kamera zugewandt war, und wurde dann sofort allein gelassen. Er wurde nicht medizinisch behandelt, niemand anders wurde in den Krankenwagen gehoben, und es war nicht einmal jemand im Fahrzeug bei ihm. Stattdessen blieb er den „Aktivisten“ außerhalb des Fahrzeugs mit ihren Kameras gegenüber, so lange, dasss es nicht für irgendetwas anderes sein konnte, als den „Aktivisten“ Gelegenheit zu Fotos und den Videoufnahmen zu geben.

Während die westliche Öffentlichkeit in eine wutentbrannte Sorge um ein einzelnes Kind gepeitscht wurde, das tatsächlich weitgehend unverletzt war, ignorierte sie fast völlig die Tausenden und Abertausenden von Kindern, die durch die Vereinigten Staaten, die NATO und ihre Stellvertreter im selben Land ermordet wurden. Dennoch wurde der kleine Omran vor dem westlichen Publikum als ein unglückliches kleines Propagandawerkzeug herumgezeigt, als Teil eines Spiels, bei dem die anderen Schauspieler die gleichen Leute sind, die Kinder vor Kameras enthaupten und sie dann an Türpfosten aufhängen.

Fast ein Jahr danach geht es dem kleinen Omran gut, er wohnt mit seinen Eltern in Aleppo, und sein Leben ist zu relativer Normalität zurückgekehrt. Doch seine Eltern sprechen jetzt darüber, was mit ihrem Kind passiert ist und wie der Junge von Terroristen als Bühnenrequisit für deren Propaganda benutzt wurde.

Ein vor kurzem veröffentlichtes Kurzvideo, das offensichtlich sowohl Omran als auch seinen Vater, Abu Ali zeigt, deckt auf, dass Omran nicht nur als Bühnenrequisit von Terroristen verwendet wurde, sondern dass man ihm Geld angeboten habe, um den Jungen weiterhin für Propagandazweck benutzen zu können. Abu Ali lehnte das ihm angebotene Geld ab und tat stattdessen alles, was er konnte, um Omran davor zu schützen, von den Terroristen weiter missbraucht zu werden.

Unten sind sowohl das Video als auch das übersetzte Transkript des Interviews. Während das Interview die Geschichte der westlichen Massenmedien zerstört, warten wir gespannt darauf, ob jemand von ihnen über Omrans Wiederauftauchen berichten wird, oder die Tatsache, dass die so geschätzten White Helmets ihn als Bühnenrequisit benutzten und seinem Vater Geld dafür boten, damit fortfahren zu können. Was man wohl indes nur erwarten kann, ist Schweigen, bis das nächste erschrockene und verletzte Kind für Propagandazwecke ausgenutzt werden kann.

Vater: Wie heißt du? [zum Jungen]

Junge: Omran Daqneesh

Vater: [zu einem anderem Kind] Und wie heißt Du?

Zweites Kind: [unhörbar]

Vater: Omran, komm zu mir. . . . Gott sei Dank sind wir zu unserem Haus zurückgekehrt, und unser Haus ist nicht beschädigt. Und wir leben jetzt in unserem Haus und ich gehe zur Arbeit und komme jeden Tag zurück. Alles ist gut, und unser Leben ist ziemlich normal.

Interviewer: Abu Ali, kurz gesagt, erzähl uns, was passiert ist, als Du in der von Rebellen kontrollierten Gegend warst, und wie sie das Foto von Omran ausgenutzt haben, um die syrische Armee zu dämonisieren.

Vater: Die Geschichte ist gut bekannt. Sie nahmen seine Bilder und posteten sie und fingen an, mit seinem Blut zu handeln. Ich schnitt seine Haare und änderte seinen Namen, damit sie nicht in der Lage wären, mit ihrer Scharade fortzufahren, aber sie machten trotzdem weiter und posten immer noch Fotos. Gott sei Dank sind wir hier, und wir haben keine Probleme.

Interviewer: Wer sind die Parteien, die versucht haben, Dich zu locken, damit du Interviews gibst und die syrische Regierung angreifst, und was haben sie Dir angeboten?

Vater: Mir wurden von mehreren Parteien große Geldbeträge angeboten. Einiges in Form von praktischer Hilfe. Einiges in Form von Spenden. Und von Mousa al-Omar mit dem Rebellen-Reporter Abu al-Sheikh. Er war der Vermittler, aber ich weigerte mich, Geld von ihnen zu nehmen.

Verweise:

Übersetzt aus dem Englischen von  http://anonymous-news.com/new-video-destroys-little-omran-white-helmets-story-proves-wh-terrorists-used-boy-as-propaganda/

 

Verwandte Artikel:

 

25 Vorher/Nachher-Fotos zeigen, was der Krieg aus Syrien gemacht hat.

http://derwaechter.net/25-vorhernachher-fotos-zeigen-was-der-krieg-aus-syrien-gemacht-hat

 

USA wiederholen die gleichen Kriegsverbrechen In Syrien, welche bereits zum Hungertod von 500.000 Kindern im Irak führten.

http://derwaechter.net/usa-wiederholen-die-gleichen-kriegsverbrechen-in-syrien-welche-bereits-zum-hungertod-vn-500-000-kindern-im-irak-fuhrten

 

33 Tote nachdem Schule in Syrien durch mutmaßlichen US-Luftangriff bombardiert wurde.

http://derwaechter.net/33-tote-nachdem-schule-syrien-durch-mutmaslichen-us-luftangriff-bombardiert-wurde


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Loading...

Putin warnt vor „Heißem Krieg“ und Nuklear-Holocaust: „Ich denke nicht, dass jemand überleben würde“

in Geopolitik/Welt

Während Spannungen unter den Supermächten der Welt an Orten wie der Ukraine, Syrien, Nordkorea und zuletzt Katar und Iran sich verschärfen, kann es eigentlich nur eine Frage der Zeit sein, bevor jemand den roten Knopf drückt.

Wenn sie es tun, kann für nichts mehr garantiert werden, und wie wir aus der Ermordung von Erzherzog Ferdinand im Juni 1914 gelernt haben, sobald der Abzug betätigt ist, gibt es kein Zurück mehr, und Hunderte von Millionen von Leben, vielleicht Milliarden, werden auf dem Spiel stehen.

In Anbetracht dessen, dass Russland mit dem syrischen Präsidenten Assad eng verbunden ist, ein direktes Interesse daran hat, die Kontrolle über die ehemalige Krimregion der Ukraine zu behalten, sowie seiner Beziehungen zum Iran, könnte es ein schlimmes Versäumnis sein, wenn man die Möglichkeit eines globalen Krieges in den kommenden Jahren ignorierte.

Wir befinden uns in der Tat augenblicklich bereits im Krieg. Aber genau wie in den 1960’er Jahren bis Ende der ’80er Jahre, ist es ein „Kalter Krieg“. Es gibt unseres Wissens keine direkten Truppeneinsätze zwischen den Russen und den Vereinigten Staaten. Aber man muss sich nur in der Welt des Internet umschauen, und es sollte klar sein, dass es eine Schlacht gibt, die täglich stattfindet. Darüber hinaus, wie wir bereits berichtet haben, könnte der Atomkrieg wirklich am Horizont lauern, denn die auf der geopolitischen Bühne stattfindenden Konfrontationen sind nicht mehr nur Gerede.

Es wurden bereits von beiden Seiten Handlungen getätigt:

Putin und die russische Bevölkerung glauben, dass die Aktionen der USA zu einem von den Vereinigten Staaten initiierten Atomkonflikt führen werden. Die Führung der USA besteht aus Politikern, die ihre Karriere einst als Marxist-Sozialisten begonnen haben. Verräter haben nun ihre Finger an den Auslösern der Atomsprengköpfe, unterstützt von „Ja-Sagern“ der Generalstäbe, die sich nicht an ihren Eid auf die Verfassung der Vereinigten Staaten und das amerikanische Volk erinnern werden. Sie werden ignorieren, dass dies eigentlich Vorrang hat vor irgendwelchen Anordnungen, die von einem kleinlichen, unter Aufputschmitteln stehenden, marxistischen Gemeinschaftsorganisator mit zweifelhafter Staatsbürgerschaft gegeben wurden, der in das Amt hinein-„inszeniert“ wurde, um das Land zu zerstören.

Anstelle von Staatsmännern und Diplomaten haben die USA nun selbstinteressierte, politisch motivierte Kämpfer, die Russland und andere Nationen in die Ecke und in den Krieg drängen. Wie lange der Krieg der Worte fortgesetzt wird, ist unbekannt. Wenn jedoch die Raketen zu fliegen anfangen, ist etwas gewiss.: Sie können sicher sein, dass die Männer, die diese Worte sprachen, in Bunkern und an anderen sicheren Orten Schaden aus dem Wege gehen werden … bezahlt durch den amerikanischen Steuerzahler.

Tatsächlich werden diejenigen, welche die Auslöseknöpfe drücken, wohl bereits im Bunker sein, bevor die Raketen ihre Ziele treffen. Das wird wahrscheinlich auf beiden Seiten der Fall sein.

Und für den Rest von uns?

Vladimir Putin hat deutlich gemacht, wie es sich entwickeln wird:

Die Putin-Interviews zwischen dem russischen Führer und dem Oscar-preisgekrönten Regisseur, die auf Showtime gezeigt werden, wurden zwischen Sommer 2015 und Februar dieses Jahres geführt und geben einen außergewöhnlichen Einblick in einen der mächtigsten Männer der Welt.

Oliver Stone fragte Putin, ob die USA im Falle eines „Heißen Krieges“ zwischen den beiden Atommächten „dominant“ sein würden.

‚Ich glaube nicht, dass jemand einen solchen Konflikt überleben würde‘, sagte Putin.

Unlängst hat die Hacker-Gruppierung Anonymous eine erschreckende Warnung über den Dritten Weltkrieg veröffentlicht, welche die Tatsache betont, dass, während wir alle damit beschäftigt sind, die guten Zeiten zu genießen, die Eliten im Staat hinter dem Staate bereits planen, was als nächstes kommt:

Alle Anzeichen eines drohenden Krieges auf der koreanischen Halbinsel kommen zum Vorschein… wir können beobachten, wie jedes Land strategische Ausrüstung in Stellung bringt…. aber im Gegensatz zu den vergangenen Weltkriegen… obwohl es Bodentruppen geben wird, wird der Kampf wahrscheinlich heftig, brutal und schnell sein.

Er wird zudem weltweit sowohl ökologisch als auch ökonomisch verheerende Auswirkungen haben.

Das ist ein wirklicher Krieg mit wirklichen globalen Konsequenzen… Während gleich drei Supermächte hineingezogen sind… werden andere Nationen sich gezwungen sehen, ihre Seite zu wählen.

Der Bürger wird der letzte sein, der etwas erfährt…

Und weil der Bürger der letzte sein wird, der etwas erfährt, könnte jetzt eine günstige Zeit sein, um Ihre persönliche Nuklearkriegs-Vorsorgestrategie zu überprüfen und sich mit überlebenswichtigen Dingen zu bevorraten, einschließlich von den Gesundheitsbehörden bestätigten Anti-Strahlungspillen und geprüften taktischen Gasmasken,

Die Elite wird gewiss viel in ihren Bunkern haben, aber man kann zu 100% sicher sein, dass nichts von den Vorräten, die sie während des vergangenen Jahrzehnts angelegt haben, jemals die allgemeine Bevölkerung erreichen wird.

Verweise:

Übersetzt aus dem Englischen von  http://www.zerohedge.com/news/2017-06-09/putin-warns-hot-war-and-nuclear-holocaust-i-dont-think-anyone-would-survive

 

Verwandte Artikel:

 

Anonymous – Sie bereiten sich darauf vor, was als nächstes kommt… (Dritter Weltkrieg 2017-2018)

http://derwaechter.net/anonymous-sie-bereiten-sich-darauf-vor-was-als-naechstes-kommt-dritter-weltkrieg-2017-2018

 

„Dritter Weltkrieg“ ist meistgesuchter Begriff bei Google in über einem Jahrzehnt

http://derwaechter.net/dritter-weltkrieg-ist-meistgesuchter-begriff-bei-google-uber-einem-jahrzehnt

 

Rothenstein bei Jena: In diesem Luxusbunker können Eliten den Dritten Weltkrieg überleben

http://derwaechter.net/rothenstein-bei-jena-diesem-luxusbunker-konnen-eliten-den-dritten-weltkrieg-uberleben

 


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Loading...

Laut syrischem Staats-Fernsehen soll ISIS-Führer Abu Bakr al-Baghdadi bei einem Lutftangriff getötet worden sein

in Welt

Syriens Staatsfernsehen berichtet, dass der Führer des selbst erklärten Islamischen Staates Irak und Syrien (ISIS), Abu Bakr al-Baghdadi, bei Luftangriffen in der Stadt Raqqa, der de-facto-Hauptstadt von ISIS in Syrien, getötet worden sei.

Andere pro-syrische Regierungsmedien haben ebenfalls Baghdadis Tod gemeldet, jedoch sind viele Kommentatoren skeptisch und sagen, dass es sich als falsch herausstellen könnte, zumal dies nicht das erste Mal ist, dass berichtet wurde, der weltweit meistgesuchte Terrorist – mit einem Kopfgeld von 25 Millionen Dollar – sei ums Leben gekommen.

 

Im Juni letzten Jahres spekulierte man, dass er nach Syrien entkommen sei als die irakische Armee die Stadt Mosul bombardierte. Baghdadis weitläufige Wüstenvilla war verlassen aufgefunden worden, während es hieß, dass er noch am Leben sei und sich auf der Flucht befinde. Später verbreitete sich die Nachricht, dass er bei einem Luftangriff in Syrien von der US-geführten Koalition getötet worden sei.

Im Dezember „glaubte“ man im Pentagon, dass der ISIS-Führer am Leben sei. Pentagon-Sprecher Peter Cook sagte gegenüber CNN, dass das US-Militär plane und hoffe, Baghdadi zum richtigen Zeitpunkt zu beseitigen:

„Wir glauben, dass Baghdadi am Leben ist und immer noch ISIL leitet und wir tun offensichtlich alles, was wir können, um seine Bewegungen zu verfolgen. Wenn wir die Gelegenheit bekommen, würden wir sicherlich jede Gelegenheit nutzen, um ihm die Gerechtigkeit zu geben, die er verdient hat. Wir machen alles, was wir können. Das ist etwas, worauf wir viel Zeit verwenden.“

Im März sahen US-amerikanische und irakische Geheimdienstquellen in dem Geländeverlust in Mosul den Beweis dafür, dass Baghdadi Mosul verlassen und sich nun in der Wüste versteckt habe.

Dem jüngsten Bericht zufolge wurde Baghdadi von schwerer Artillerie in der ISIS-Hochburg Raqqa getroffen. Es ist unklar, wer den Angriff ausgeführt hat, aber die Berichte scheinen nahezulegen, dass syrische Regierungskräfte hinter dem Angriff stehen. Doch weder die syrische Regierung noch der offizielle Medienarm von ISIS haben die Nachricht bestätigt.

Syriens unabhängiger Nachrichtensender Raqqa24 berichtet, dass ein Luftangriff in Raqqa mindestens sieben Zivilisten am Samstag getötet habe. Trotz der Bestätigung, dass es am Samstag einen Luftangriff in Raqqa gegebeben habe, hat das Medienunternehmen Baghdadis Tod jedoch nicht erwähnt.

Baghdadi war 1971 in Samarra im Irak geboren worden. Nach der von den USA angeführten Invasion des Irak im Jahr 2003 wurde er zu einem verhärteten Extremisten. Er war von amerikanischen Streitkräften verhaftet worden und verbrachte einige Jahre im Gefängnis, wurde aber später befreit. Nachdem er seine Freiheit gewonnen hatte, wurde Baghdadi zu einem mächtigen Führer von ISIS und soll der Drahtzieher groß angelegter terroristischer Operationen sein.

Verweise:

Übersetzt aus dem Englischen von  http://anonymous-news.com/breaking-syrian-state-tv-claims-isis-leader-abu-bakr-al-baghdadi-dead-airstrikes-saturday/


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Loading...
Gehe zu Top