Brzezinski: “Es ist leichter, eine Million Leute umzubringen, als sie zu kontrollieren”

in Menschenrechte
Loading...

Obamas Berater Zbigniew Brzezinski, einer der ganz großen Insider der globalistischen Neuen Weltordnung, gab ziemlich unverblümt zu, was wirklich Sache ist, indem er behauptete, dass es heutzutage leichter ist, eine Million Leute umzubringen als sie zu kontrollieren.

Im Einzelnen sagte er, dass “neue und alte Mächte” mit einer nie dagewesenen Situation konfrontiert sind, und dass die “Tödlichkeit ihrer Macht größer als je zuvor” sei, aber leider sei für die Globalisten der Neuen Weltordnung, ihre “Kapazität, die Kontrolle über die politisch erwachten Massen der Welt zu behalten, auf einem historischen Tiefpunkt angelangt.”

Das Bewusstsein der Menschheit nimmt immer mehr zu.

Die Leute beginnen, die Täuschung zu durchschauen. Die Massen leisten Widerstand und schlagen zurück anstatt sich anzupassen, und das ist genau die Art von Verhalten, die es für die Kontrollfreaks zunehmend schwieriger macht, ihre Agenda der Neuen Weltordnung einer Eine-Welt-Regierung zu verwirklichen, die von einer Weltwährung, einer Weltarmee sowie einer Bevölkerung gestützt wird, in der jedem ein Mikrochip implantiert wurde.

Brzezinski sagte, dass es “in früheren Zeiten leichter gewesen sei, eine Million Leute zu kontrollieren, anstatt eine Million Leute im wahrsten Sinne des Wortes physisch umzubringen”, während “es heute unendlich viel leichter ist, eine Million Leute umzubringen als sie zu kontrollieren”.

Für diejenigen hinter der Neuen Weltordnung, die es stark auf Eugenik und Entvölkerung abgesehen haben, ist es keine große Sache, eine Million Leute umzubringen.

Loading...

Ihr Plan, wie er auf den Georgia Guidestones dargelegt ist, besteht darin, die Weltbevölkerung auf 500 Millionen Leute zu reduzieren, eine Anzahl, die viel leichter zu “handbhaben” ist.

In einer Welt voller unglaublicher Düsternis und Verkommenheit, ist dies etwas, das uns optimistisch stimmen kann. Wir, die Bevölkerung, sind uns darüber bewusst geworden, so dass wir damit beginnen, unsere Sklaverei zu beenden und davor zu entkommen, kontrolliert und beherrscht zu werden.

Möge die Reise hin zu einem größeren Bewusstsein weiter voranschreiten. Der menschliche Geist der Widerstandskraft und Liebe wird letztendlich obsiegen, aber bis dahin gibt es noch eine Menge zu tun.

Übersetzt aus dem Englischen von AnonHQ.com

 

Verwandte Artikel:

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...

7 Comments

  1. Die Macht der Zionisten und der Araber

    Die Medien sind wie Politiker allesamt gekauft.

    Die eigentliche Macht dieser Welt geht von amerikanischen “deep state” aus. Es ist ein Konglomerat aus Zionisten und sehr reicher Arabern.

    Man verwechselt leider oft den Zionismus mit dem Judentum, doch da gibt es einen großen Unterschied. Zionismus ist keine Religion es sind gefährliche Nationalisten, die den die Gründung des Staates Israel sehr grausam vorantrieben.

    Die Zionisten finanzierten Adolf Hitler und damit die Grausamkeiten die er den Juden antat. Dadurch erreichten sie die durch die Vertreibung einer ganzen Volkes begründete Entstehung des Staates Israel.

    Die Zionisten missbrauchen wie die Saudies die Religion um im Namen Gottes Kriege auf der ganzen Welt anzustreben.

    Sie nennen sich selbst die Illuminati und fordern die Weltherrschaft. Sie sind in Wirklichkeit schlimmer als die alten Nazis.

    Sie betrachten sich selbst als das auserwählte Volk und alle anderen Menschen als Laborratten, die man nach Lust und Laune töten kann.

    Obama und Hillary sind nur Hampelmänenr und Werkzeuge. Soros nur ein Diener dieser Weltmacht die derzeit einen dritten Weltkrieg anstrebt.

    • ich weiß nicht, ob solche comments wirklich irgendwem was bringen, selbst wenn sie ansatzweise wahr sein könnten. das lässt sich leider viel zu leicht totschlagen als verschwörungsmüll. so zu reden, bringt denen die meinen sie haben die welt verstanden und wollen was daran ändern, wirklich gar nichts glaube ich.

  2. Apropos Brzezinski ist schon so alt der krepiert ohnehin bald. Ich wünsche ihm dass er elendiglich zugrunde geht der Mistkerl.

  3. …the establishment / elite ( NWO’s / Zio’s = Bilderberger, Free Maisons, Illuminati, Skull & Bones… ) tries to enslave, control and kill us ( personal opinion )…

    …die Führungsschicht / Elite ( NWO’s / Zio’s = Bilderberger, Freimaurer, Illuminati, Skull & Bones… ) versucht uns zu versklaven, kontrollieren und umzubringen ( persönliche Meinung )…

  4. Da sollte man sich mal fragen ,ist da alles gesund ?Den innerlichen Reichtum ne sorry den kann ein niemand nehmen,wenn man in der Lage ist zu lieben ,nein auch das nicht ,ein erfülltes Leben ist die Beste Rache ,Täuschungen sind immer dazu da als Rohmaterial benutzt zu werden um an das Ego anderer ran zu kommen.Intriganz ist das Werkzeug ,man sollte die eigene Autorität in Frage stellen.Genau so verhält es sich mit Schmeichelei und gefälschten Charme.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

Die Neuesten von Menschenrechte

Gehe zu Top