Sechs Möglichkeiten, das als Nervengift bekannte Fluorid aus dem Körper auszuleiten

in Gesundheit
Loading...

Natriumfluorid wird als ein Nervengift eingestuft – in derselben Kategorie wie Arsen, Blei und Quecksilber, aber es kommt immer noch in der Wasserversorgung der Vereinigten Staaten vor. Hier sind sechs Möglichkeiten, wie Sie die Substanz aus Ihrem Körper leiten können.

Jahrelang haben Gesundheitsexperten darüber debattiert, ob Natriumfluorid für den menschlichen Körper giftig ist. Zwar verhindern kleine, oberflächlich aufgetragene Mengen Karies, aber es gibt wenig Indizien dafür, dass Fluorid die Gesundheit verbessert, wenn es vom Körper aufgenommen wird.

Tatsächlich ist der Zusatzstoff laut der weltweit ältesten und renommiertesten medizinischen Fachzeitschrift The Lancet ein Nervengift, und wird in die gleiche Kategorie eingestuft wie Arsen, Blei und Quecksilber. Weil es üblicherweise durch fluoridiertes Wasser, bestimmte Nahrungsmittel und handelsübliche Zahnpasta aufgenommen wird, gehen Forscher davon aus, dass der Zustatzstoff zu einer weltweiten “Pandemie entwicklungsgemäßer Neurotoxizität” beiträgt, die in Einschränkungen wie der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS), Legasthenie und anderen kognitiven Beeinträchtigungen resultiert.

Der Bericht stimmt mit Ergebnissen der Meta-Analyse der Harvard University von 2013 überein, die durch die National Institutes of Health [Nationale Gesundheitsinstitute der USA] finanziert wurde. Die Forscher gelangten zu der Schlussfolgerung, dass Kinder in Gebieten mit stark fluoridiertem Wasser einen “deutlich niedrigeren Intelligenzquotienten besitzen, als diejenigen, die in Gebieten leben, in denen es in der Wasserversorgung nur niedrige Mengen an Fluorid gibt”. Außerdem erklärt die Internetseite der Harvard University, dass “anhand von Studien bei Nagetieren berichtet wurde, dass extrem hohe Mengen an Fluorid bekannt dafür sind, bei Erwachsenen Neurotoxizität zu verursachen und negative Auswirkungen auf das Gedächtnis und das Lernen auszuüben”. Außerdem “ist wenig bekannt über die Auswirkungen der Substanz auf die Neuroentwicklung bei Kindern”.

Trotz dieser Ergebnisse werden bei ungefähr 60% der Wasserversorgung der Vereinigten Staaten immer noch Fluoride beigemischt. Dies ist besonders bedenklich angesichts dessen, dass Natriumfluorid einst als Rattengift verwendet wurde.

Weil sich das Gift zunehmend im menschlichen Körper ansammelt und mit der Zeit zu Problemen führen kann, einschließlich Zahnfluorose – oder weit schlimmeren Gesundheitsproblemen -, ist es wichtig, dass jeder die nachfolgenden Schritte befolgt, um den Zusatzstoff aus seinem Körper zu leiten.

Anmerkung: Es könnte sein, dass Sie zuerst Entzugserscheinungen aufweisen – wie Kopfschmerzen, Trägheit oder Schmerzen, aber dies ist ein Anzeichen dafür, dass die Fremdstoffe Ihren Körper verlassen. Trinken Sie viel Wasser und befolgen Sie die sechs nachfolgend genannten Schritte, um auf natürliche Weise Fluorid aus Ihrem Körper zu beseitigen.

1) Sorgen Sie für ausreichend Jod

Jod ist ein wichtiges Element für den normalen Stoffwechsel von Zellen, besonders Schilddrüsenhormonen. Es leitet das Fluorid über den Urin aus Ihrem Körper. Einige gute Jodquellen sind Seetang (Nori, Rotalge, Wakame etc.), Cranberrys, Bio-Joghurt, Kartoffeln, Bio-Erdbeeren und weiße Bohnen.

2) Nehmen Sie mehr Bor zu sich

Loading...

Bor ist ein natürliches Element, das dabei hilft, Fluorid aus Ihrem Körper zu spülen. Zu Lebensmitteln, die reich an Bor sind, gehören die meisten Nüsse, Datteln, Zwetschgen, Honig, Brokkoli, Bananen und Avocados.

3) Essen Sie etwas Tamarinde

Dabei handelt es sich um eine afrikanische Frucht, die ausgiebig in der ayurvedischen Heilkunst verwendet wird. Sie kann in Form einer Tinktur oder eines Tees angewandt werden, um den Körper von Fluorid zu reinigen.

4) Erhöhen Sie die Zufuhr an Magnesium/Kalzium

Die meisten Leute haben einen Mangel an Magnesium, weil dieses Mineral den Böden durch die modernen Ackerbaumethoden entzogen wurde. Es spielt jedoch eine wichtige Rolle beim Stoffwechsel und der Synthese von Nährstoffen in Ihren Zellen. Es hemmt auch die Aufnahme von Fluorid in Ihre Zellen. In Verbindung mit Magnesium scheint Kalzium dabei zu helfen, Fluorid aus den Knochen und Zähnen zu lösen, wodurch es vom Körper ausgeschieden werden kann.

Beides sollte zusammen zugeführt werden, und dies kann leicht erreicht werden, indem dunkle Blattgemüse, Nüsse, Samen, Fisch, Bohnen, Vollkorngetreide, Avocados, Bio-Joghurt, Bananen, getrocknete Früchte und dunkle Schokolade konsumiert werden.

5) Allgemeine Leberreinigung

Der wichtigste Schritt zur Entgiftung von überschüssigem Fluorid kann in einer Reinigung Ihrer Leber bestehen. Die Leber ist für über 400 Funktionen im Körper verantwortlich, und wenn sie überlastet wird, können sich eine Reihe von Symptomen einstellen. Weil Fluorid kein Produkt ist, das auf natürliche Weise im Körper vorkommt, behaupten manche Quellen, dass es sich in der Leber festsetzen kann.

Wenn man beim Aufstehen Zitronenwasser trinkt und leberfreundliche Nahrungsmittel zu sich nimmt, so wie Knoblauch, Kurkuma, Zitronen, Limetten und Avocados, während dies Ihrem Körper erleichtern, Schwermetalle und Giftstoffe auszuscheiden.

6) In die Sauna gehen

Saunas sind sehr gut dafür geeignet, Ihren Körper von Giftstoffen zu befreien, indem sie den Körper dazu anregen, sie auszuschwitzen. Die durchdringende Hitze sorgt auch für ein angenehmes Gefühl. Achten Sie nur darauf, vorher viel Wasser zu trinken, um eine Austrocknung zu vermeiden. Wenn Sie irgendwelche Krankheiten haben, lassen Sie sich zuvor von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.

Wenn Sie sich eine gesunde, auf Pflanzen basierte, Ernährungsweise angewöhnen, sich viel bewegen, 15-20 Minuten Sonnenlicht pro Tag bekommen, positiv denken und sich etwas Auszeit gönnen, um das Stressniveau in Schach zu halten, werden Sie sich spürbar besser fühlen und mehr Energie haben als zuvor. Diese zusätzlichen Tipps werden auch die Fähigkeit Ihres Körpers verbessern, sich von Fluorid und anderen Griftstoffen zu befreien.

Verweise:

Übersetzt aus dem Englischen von http://anonhq.com/6-ways-detox-fluoride-known-neurotoxin-body-read-httpwww-trueactivist-co/

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

Die Neuesten von Gesundheit

Gehe zu Top