Nordkorea veröffentlicht Propagandafilm, der Washington unter nuklearem Angriff zeigt

in Geopolitik/Welt

Nordkorea hat ein neues Propagandavideo veröffentlicht, das bedrohlich mit dem Titel „Last Chance“ versehen ist und eine von einem U-Boot-aus gestartete nukleare Rakete zeigt, die Washington unter atomaren Abfall legt und damit endet, dass eine US-Flagge in Flammen aufgeht.

Das 40-Sekunden-Video, welches von heftiger Musik begleitet wird, tobt durch die Geschichte der US-koreanischen Beziehungen und endet mit einer digital manipulierten Sequenz, welche eine Rakete zeigt, die durch Wolken wandert, auf die Erde zurückkehrt und in der Straße vor dem Washingtoner Lincoln Memorial einschlägt.

Das US-Kapitol-Gebäude explodiert in der Folge, und eine Botschaft erscheint auf dem Bildschirm in koreanischer Sprache: „Wenn die US-Imperialisten uns einen Zentimeter näherkommen, werden wir sie sofort mit Atomwaffen treffen.“

Das Video wurde am vergangenen Samstag auf der nordkoreanischen Propaganda-Webseite ‚DPRK Today‘ veröffentlicht und zeigt Bilder aus dem Koreakrieg, die Einnahme des US-Spionageschiffes Pueblo im Jahr 1968 und die erste Krise über Nordkoreas Atomprogramm in den frühen 1990er Jahren.

 

Verwandte Artikel:

 

EILMELDUNG: Nordkorea feuert als Drohung gegen die USA eine neue unidentifizierte Rakete ab

http://derwaechter.net/eilmeldung-nordkorea-feuert-als-drohung-gegen-die-usa-eine-neue-unidentifizierte-rakete-ab

 

Anonymous – Sie bereiten sich darauf vor, was als nächstes kommt… (Dritter Weltkrieg 2017-2018)

http://derwaechter.net/anonymous-sie-bereiten-sich-darauf-vor-was-als-naechstes-kommt-dritter-weltkrieg-2017-2018

 

Nordkorea warnt vor ‘Thermonuklear-Krieg’, nachdem Trump mit Angriff droht

http://derwaechter.net/nordkorea-warnt-vor-thermonuklear-krieg-nachdem-trump-mit-angriff-droht

 


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

2 Comments

  1. leute, habt ihr immer noch nicht das spiel maus und katze verstanden????
    räuber und gendarm?? nordkorea stellt militärisch überhaupt keine gefahr da, einfach weniger fernsehen und stattdessen tiefer nachforschen…nur ein bisschen reicht schon….

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*