Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Author

cosmicus - page 17

cosmicus has 212 articles published.

Professor für Kliodynamik sagt bevorstehenden Zusammenbruch der amerikanischen Gesellschaft voraus

in Welt

„Das ist eine wissenschaftlich fundierte Prognose, nicht etwa eine ‚Prophezeiung ,“ erklärt Professor Turchin.“Wir können davon ausgehen, dass uns viele Jahre politischer Unruhen erwarten, mit dem Höhepunkt dieser Entwicklung in den 2020er Jahren.“

Die Welt wird zunehmend unberechenbarer. Als Donald Trump seine Absicht bekannt gegeben hatte, sich für das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten als Kandidat der Republikanischen Partei zu bewerben, sahen einige Leute ihn als Komiker. Die Medien gaben ihm keine Chance, auch nur die Vorwahlen der Republikanischen Partei zu gewinnen.

In der Tat schickte am Tag als Trump seine Kandidatur in seinen Trump Towers ankündigte, ein Nachrichtenmagazin in New York einen Praktikanten anstatt eines erfahrenen Reporters um über die Veranstaltung zu berichten. Das Medienunternehmen dachte, Trump sei nicht in der Lage, einen nennenswerten Eindruck zu machen, und sah daher keine Notwendigkeit, jemand von Bedeutung zu seiner Pressekonferenz zu entsenden. Selbst als Trump die Nominierung seiner Partei gewonnen hatte, sahen die Medien und Meinungsforscher für ihn keine Chance, Hillary Clinton zu schlagen.

Schneller Vorlauf ins Jahr 2017 … und … heute ist Trump Präsident der Vereinigten Staaten. Nach Ansicht westlicher Beobachter ist Trump nunmehr der mächtigste Mensch auf der Erde. Dieses Ereignis beweist in der Tat, dass die Welt unsicher geworden ist.

Nicht nur aufgrund des Trump-Beispiels, denn schon vor dem Sieg von Trump hatte das Vereinigte Königreich mit seiner Entscheidung schockiert, die Europäische Union zu verlassen. Seit der Wahl von Trump hat die Europäische Union zudem weiteres Erstarken rechtsgerichteter Politik erlebt – etwas, das man eigentlich so noch nicht kannte.

Ein Professor an der University von Connecticut, USA, spricht eine sehr deutliche Warnung aus, da diese jüngsten Ereignisse sich in diesem kurzen Zeitraum angehäuft haben. Professor Peter Turchin hat Ökologie und Mathematik studiert, und man kennt ihn für seine Arbeit an der Entwicklung einer akademischen Disziplin, die sich ‚Kliodynamik‘ nennt. Kliodynamik ist ein transdisziplinäres Forschungsgebiet innerhalb der akademischen Welt, welches sich mit der Schnittstelle von historischer Makrosoziologie, Wirtschaftsgeschichte und mathematischer Modellierung von langfristigen gesellschaftlichen Prozessen beschäftigt. Das Ziel der Disziplin ist es, zu verstehen, warum die Dinge sich mit der Zeit ändern.

Turchin schreibt schon seit einiger Zeit über das Thema, aber vor drei Jahren begann er die Arbeit daran, die Zukunft vorherzusagen. Laut Professor Turchin wird die Gesellschaft der Vereinigten Staaten zusammenbrechen, nach seiner Vorhersage in den 2020er Jahren. Turchin sagt, eine Reihe von Instabilitäten werde die Vereinigten erschüttern und politische Unruhen würden zu Ansprüchen führen, die die amerikanische Gesellschaft in ihren Grundfesten erschüttern. „Wir können viele Jahre politischer Unruhen erwarten, mit deren Höhepunkt in den 2020er Jahren“, prognostiziert Turchin.

Professor Turchin glaubt, die negativen Trends seien in einer Beschleunigungsphase, und dass in drei Jahren der Weg in die Instabilität für die Vereinigten Staaten unvermeidlich werde. Er stellt indes klar, dass Trump’s Wahl zum Präsidenten diesen Prozess weder beschleunigt noch verzögert, sondern lediglich ein vorhergesagter Aspekt dieser Theorie sei.

Laut Turchin steht im Zentrum seiner neuen Theorie, was er mit „Elite Überproduktion“ bezeichnet. Als „Elite Überproduktion“ definiert er die Entwicklung, in der die Reichen immer reicher werden, während sie den Bezug zu den Armen mehr und mehr verlieren. Er erklärt, dass Elite-Überproduktion zu ideologischer Polarisierung und Fragmentierung der politischen Klasse führe.

Professor Turchin verwendet die 2016 Präsidentschaftswahlen als klassisches Beispiel, an dem er erklärt, wie die Republikanische Partei in verschiedene Fraktionen zerschlagen ist, bestehend aus den traditionellen Republikanern, Tee-Party-Republikanern, und Trump-Populisten. Ihm zufolge gilt dies auch für die Demokratische Partei, mit ihrer Kluft zwischen den Demokratischen Sozialisten und den Establishment-Demokraten.

Abgesehen davon ist ein weiterer Faktor, der möglicherweise eine Rolle bei der Instabilität spielt, die rasch schwächer werdende finanzpolitische Gesundheit der amerikanischen Nation, was durch sinkende persönliche Einkommen bei gleichzeitig steigenden Lebenshaltungskosten verursacht ist. Dies hat zu Stagnation oder sogar einer Verschlechterung der Lebensqualität in den mittleren und den unteren Klassen im Land geführt.

Turchin sagt, dass Trump’s Wahlkampf-Botschaft, Steuern zu senken, die Situation nicht retten werde. „Drastische Senkung der Steuern für vermögende Amerikaner wird kaum die finanzielle Gesundheit des Staates stärken können“, schreibt er.

Professor Turchin hält fest, dass seine Arbeit rein auf Vorhersage basiert. „Das ist eine wissenschaftlich fundierte Prognose, nicht etwa eine ‚Prophezeiung‘,“ erklärt Professor Turchin.

Er schließt mit Anregungen, wie man das drohende Unheil möglicherweise abwenden könne. Turchin schlägt eine offene Diskussion über Probleme und mögliche Lösungen vor. Er führt auch an, dass eine bessere Wissenschaft notwendig sei, und dass ein unpolitisches, überparteiliches Institut eingerichtet werden sollte, um sich mit diesen Problemen aus wissenschaftlicher Sicht zu befassen. Wenn man das umsetzte, so glaubt Turchin, könne der drohende Untergang abgemildert werden.

Verweise:

Übersetzt aus dem Englischen von  http://anonhq.com/professor-cliodynamics-predicts-imminent-collapse-american-society/

 


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Ein genauerer Blick auf das Thema Impfstoffsicherheit und Wissenschaftliche Integrität

in Umwelt/Welt

Entgegen einem schwerwiegenden Missverständnis, sind diejenigen, die als die „Impf-Gegner“ bezeichnet werden, nicht gegen Impfungen generell, sondern lediglich gegen obligatorische Impfungen.

In einem möglicherweise positiven Schritt von Donald Trump ist Robert F. Kennedy Jr., Neffe des 35. Präsidenten der USA John F. Kennedy, zum Leiter einer Kommission für die Sicherheit von Impfstoffen und Wissenschaftliche Integrität ernannt worden, so sagt ein Bericht der Organisation ‚March Against Monsanto‘. Kennedy’s Ernennung könnte zu einer Reform des Impfungswesens in den Vereinigten Staaten führen, wo trotz der Dokumentation oft schwerer gesundheitlicher Probleme, die seit dem Ausweiten der Impfpraxis in den 1990er Jahren eskaliert sind, Impfungen zunehmend Pflicht werden. Die Kontroverse hinter dem Thema Impfung wird oft falsch verstanden, so dass wir hier einen genaueren Blick darauf werfen möchten.

In dem Dokumentarfilm „The Greater Good“ (unten verlinkt) sind beide Seiten des Arguments gut umrissen worden, und eines der großen Missverständnisse, das durch den ganzen Dokumentarfilm hinweg betont wird, ist, dass diejenigen, die als die „Impf-Gegner“ bezeichnet werden, nicht gegen Impfungen generell, sondern lediglich gegen obligatorische Impfungen sind – und das aus gutem Grund. Es folgt eine Erklärung von Barbara Loe Fisher, Präsident des nationalen Impf-Informationszentrum der USA:

Das einzige, was wir ablehnen, ist Zwangsimpfung – Missachtung der Hauptperson, der die Erteilung einer aufgeklärten Einwilligung zusteht. Aufgeklärte Einwilligung bedeutet, dass Sie alle Informationen über die Vorteile und die Risiken einer medizinischen Maßnahme haben, die Ihnen schaden könnten, und dass Sie die Möglichkeit haben, eine freiwillige Entscheidung darüber zu treffen, ob Sie das Risiko eingehen wollen oder nicht.“

Es kann nicht geleugnet werden, dass Impfungen gegen Krankheiten wie Masern, Mumps und Polio für die Gesellschaft von Vorteil gewesen sind. Was jedoch weniger oft erwähnt wird, ist, wie diese Krankheiten bereits vor der Einführung von Impfungen allmählich zurückgingen – was bedeutet, dass eine gewisse Wahrscheinlichkeit besteht, dass andere Fortschritte in der Medizin, Gesundheit und Gesellschaft dazu beigetragen haben. Noch wichtiger, und was viele nicht wissen, ist, dass diese Impfungen oft Elemente wie etwa Quecksilber und Aluminium, sowie Verbindungen wie beispielsweise Formaldehyd enthalten. Es ist noch nicht bekannt, wie der Körper diese verarbeitet.

Ein weiteres Problem besteht darin, dass die Menge der an Kinder verabreichten Impfungen in den letzten 20-30 Jahren enorm zugenommen hat, und oftmals in einem jüngeren Alter (siehe Grafik unten). Zum Beispiel ist es in einigen US-Staaten nun zwingend, Ihrem Kind eine Hepatitis-B-Impfung zu geben, trotz der Tatsache, dass Säuglinge nicht Hepatitis-B anfällig sind. Mädchen im Alter von nur 9 Jahren mussten im Bundesstaat Texas zeitweilig HPV-Impfungen erhalten (das heißt gegen das menschliche Papillomvirus, die Haupturasache von Gebärmutterhalskrebs) zum Beispiel mit Gardasil, was bei einigen Mädchen schwere Nebenwirkungen hatte, unter ihnen auch die tragische Geschichte von Gabi Swank, die ihr Leben dabei verlor. Gardasil war lediglich an 1.200 Mädchen unter 16 Jahren getestet worden, bevor es innerhalb von 6 Monaten zugelassen wurde.

Quelle: Dokumentation – The Greater Good

Es gibt viele stereotypische Argumente gegen diejenigen, die einige oder gar sämtliche Impfungen ablehnen, und leider kann man diese zugegebenermaßen einseitigen Argumente in häufig verwendeten Quellen finden, wie zum Beispiel Parents.com, oder in dem lächerlichen und etwas erschreckenden Artikel der Huffington Post, der versucht, Impf-Gegner dumm erscheinen zu lassen, indem er sie mit Menschen vergleicht, die keine Sonnenschutzgeräte, Mikrowellengeräte oder Kondome benutzen. Parents.com beruft sich auf  Agenturen wie die US-Gesundheitsbehörden CDC und die FDA, wobei diese hier kaum verlässliche Quellen sein können, da sie sich bereits selbst als Teil des Problems herausgestellt haben.

Lawrence Palevsky, Kinderarzt:

Die Mehrheit der Impfstoff-Forschung wird durch die Impfstoff-Hersteller selbst bezahlt. Auf diese Weise gehen diejenigen, die für die Genehmigung von Impfstoffen zuständig sind, nach dem, was die Pharmaunternehmen sagen.“

Barbara Loe Fisher:

Die pharmazeutischen Unternehmen durften nur zu präsent am Tisch der Gesundheitsbehörden sein, und ich denke, dass eine Firewall zwischen denen in der Regierung gebaut werden muss, die regulieren, Richtlinien formulieren und Impfstoffe entwickeln, und den Pharma-Unternehmen andererseits, die aus dem Verkauf von Impfstoffen ihren Gewinn erzielen.“

Bob Sears, Arzt und  Autor von „The Vaccine Book“:

Das ACIP ist die Organisation, welche die Impfpolitik für die Vereinigten Staaten genehmigt, und Sie werden einige Ärzte in deren Vorstand finden, die ein unmittelbares finanzielles Interesse an diesen Impfstoffen haben. Das ist ein riesiger Interessenkonflikt.“

Der Bericht von Parents.com erwähnt die Tatsache, dass Aluminium – einer der häufigsten Bestandteile und in der Hälfte aller Impfstoffe eingesetzt – in der Muttermilch und in Säuglingsnahrung enthalten ist, was der Bericht jedoch nicht erwähnt ist, dass Aluminium, das eingenommen wurde, rasch wieder ausgeschieden wird, wohingegen Aluminium, das injiziert wurde, im Körper verbleibt. Sie argumentieren auch, dass Quecksilber nicht zu Autismus führe, was an sich als korrekte Aussage betrachtet werden kann, indes nur deshalb, weil sie nicht weiter is Detail gehen und übersehen haben, dass es Neurotoxizität auslöst (was unbestritten ist), und Neurotoxizität wiederum trägt zu dem Schaden trägt bei, der Autismus verursachen kann.

Wenn der Konflikt über obligatorische Impfungen in den Nachrichten ist, wird die Wissenschaft ignoriert. Stattdessen werden Bilder von wütenden Müttern gezeigt, die gegen Forscher protestieren, die Impfungen befürworten, so als dort der Konflikt ruhe, zwischen einer angeblich nicht informierten Gesellschaft und der Wissenschaftsgemeinschaft. Das Problem ist in Wirklichkeit vielmehr zwischen einem Teil von Mitgliedern der Wissenschaftsgemeinschaft und einem anderen Teil von Mitgliedern der Wissenschaftsgemeinschaft angesiedelt, und wir benötigen nicht nur zusätzliche Forschung, sondern auch zusätzliche Kontrolle der pharmazeutischen Industrie.

Die Menschen sind sich mittlerweile bewusst, dass es Medikamente gibt, die sich als in ihrer Anwendung nicht sicher erwiesen haben, wenn es jedoch um Impfungen geht – die obligatorisch sind -, neigen die Menschen dazu, eine Trennung zu machen, und sie ignorieren bewusst, wie gefährlich Medikamente sein können. In den USA hofft man wirklich, dass es Kennedy gelingt, positive Veränderungen in das System der Impfungs-Verfahren und -Richtlinien der Vereinigten Staaten zu bringen, um eine gesunde Zukunft zu sichern für alle Bürger, wo nicht nur wie im derzeitigen System das Wohl einiger Weniger den vielen Anderen vorgeht.

The Greater Good:

Verweise:

Übersetzt aus dem Englischen von  http://anonhq.com/a-closer-look-into-vaccine-safety-and-scientific-integrity/

 


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Die USA planten einst Umstürze in allen 7 Ländern, die nun auf Trump’s Liste mit Einreiseverboten für Flüchtlinge stehen

in Geopolitik

Von Darius Shahtahmasebi in theantimedia.org

Donald Trump hat eine Verfügung, eine sogenannte ‚Executive Order‘, unterzeichnet, die ein einstweiliges Einreiseverbot für Flüchtlinge und eine Aussetzung der Visa für Bürger aus Syrien und sechs anderen nahöstlichen und afrikanischen Ländern beinhaltet.

Die Liste umfasst Syrien, Irak, Iran, Libyen, Somalia, Sudan und Jemen. Wenn die Namen der Länder Ihnen vielleicht vertraut vorkommen, dann gibt es einen Grund dafür.

Laut Vier-Sterne-General Wesley Clark, verabschiedete das Pentagon kurz nach den Anschlägen vom 11. September einen Plan, um die Regierungen von sieben Ländern zu stürzen: Irak, Libyen, Libanon, Syrien, Somalia, Sudan und Iran.

Obwohl ein solches Flüchtlingsverbot von vielen Amerikanern begrüßt wird, die aufgrund der übertriebenen Darstellung in den Medien verängstigt sind, wonach die Flüchtlinge eine Bedrohung darstellen und die westlichen Nationen überschwemmen, können diese Amerikaner dennoch nicht verkennen, welche Rolle Amerika zunächst dabei gespielt hatte, dass diese Menschen überhaupt zu Flüchtlingen wurden.

Clark’s Länder-Liste ist nicht irgendeine irrelevante Verschwörungstheorie. Diese Länder haben in den letzten etwa zehn Jahren massive Eingriffe seitens der Vereinigten Staaten erfahren. Im Jahr 2016 war Syrien das Land, welches Obama am stärksten bombardieren ließ. Die Vereinigten Staaten haben jährlich ungefähr 1 Milliarde Dollar ausgegeben, um Rebellen mit offensichtlichen Verbindungen zu al-Qaida zu unterstützen, von denen die meisten sich zu den ISIS-Grundüberzeugungen bekennen. Die US-Luftkrieg gegen ISIS hat die amerikanischen Steuerzahler bereits über 11 Milliarden Dollar gekostet. Iran ist Syrien durch ein gegenseitiges Verteidigungsabkommen verbunden und hat in dem Kampf viele gefallene Soldaten zu beklagen. Der Iran hat sich dabei gern armer Afghanen bedient, die für die Kämpfe in Syrien rekrutiert wurden.

Libyen war im Jahr 2011 durch NATO-Kräfte zerstört worden, eine Offensive, in der die USA die zentrale Rolle spielten. Die USA unterstützten Dschihadisten, die zuvor im Irak gegen die USA gekämpft hatten, um das libysche Regime zu stürzen (die Kennzeichnung dieser Kämpfer wurde später in ISIS umgeändert). Sogar an seinem letzten Tag im Amt, hat Obama Libyen noch bombardieren lassen (von Missouri aus, ob Sie es glauben mögen oder nicht.)

Obama hat Somalia während seiner gesamten Präsidentschaft bombardiert. Er hat nicht nur unerbittlich Jemen bombardiert, sondern auch die von Saudi-Arabien geführte Koalition bei deren brutalem Angriff auf Jemen’s Zivilbevölkerung unterstützt. Man könnte annehmen, dass Trump diese Praktiken beenden wird, aber bislang ist er lediglich flink dabei, sie fortzusetzen. In seinem ersten Wochenende nach der Amtseinführung, führte seine Regierung eine Reihe von Drohnenangriffen im Jemen aus ohne irgendwelche Anzeichen einer Abkehr von Obama’s Politik, obwohl man hinzufügen muss, dass seine Zustimmung für diese konkreten Angriffe nicht erforderlich war.

Desweiteren, ist sich die amerikanische Öffentlichkeit sich eigentlich überhapt der Tatsache bewusst, dass amerikanische Truppen im Sudan stationiert sind? Amerikanische Truppen können dorthin gehen, aber Flüchtlinge, die vor dem brutalen Konflikt fliehen, können nicht in die Vereinigten Staaten kommen?

Es ist nicht wirklich klar, weshalb der Iran auf der Liste steht, außer der Tatsache, dass Trump gegen das iranische Atomabkommen ist und eine enge Beziehung zu Israel pflegt, Iran’s Hauptwiedersacher. Zwar ist der Iran nicht in irgendeinen nennenswerten militärischen Konflikt verwickelt (zur Zeit), aber Trump wird möglicherweise versuchen, daran etwas zu ändern.

Bemerkenswerterweise sind einige Länder in der Flüchtlingsverbotsliste weggelassen. Dazu gehören: Saudi-Arabien, ein Land, das Unterstützung von Terroristen als Instrument seiner Außenpolitik eingeräumt und seine radikale Wahhabismus-Ideologie (eine puritanische Richtung des sunnitischen Islams) exportiert hat – übrigens, die meisten der Entführer am 11. September waren Saudis. Die Vereinigten Arabischen Emirate, von wo das meiste Geld für die Finanzierung des 11. September stammte. Die Türkei, die offensichtlich ISIS-Kämpfer auf ihrer Reise nach und von Syrien unterstützt. Katar, das einen immensen Teils seines riesigen Reichtums für die Bewaffnung fanatischer Dschihadisten im Kampf gegen Syrien ausgegeben hat. Und Afghanistan, wo al-Quaida entstanden war.

Im Wesentlichen verhält es sich so, dass die nicht in der Liste enthaltenen Lände eigentlich diejenigen sind, die wohl das Problem schaffen, während die Länder auf der Liste eher diejenigen sind, die mit dem Problem zu tun haben. Ist das fair?

Es ist eine Sache, wenn Sie Ihr Land vor dem Eindringen von Terroristen schützen möchten, eine andere Sache ist es jedoch, dabei die Grausamkeiten, die das eigene Militär im Ausland begeht, zu verschweigen und die zahlreichen verdächtigen Länder zu ignorieren, die bei einem solchen Verbot ausgelassen wurden. Wenn Ihr Militär irgendwo hingehen und Verwüstung anrichten kann, dann sollte es  Zivilisten dieser Nation erlaubt sein, zu Ihnen zu kommen.

Bedenken Sie darüber hinaus bitte, dass Trump’s Vorschlag zudem illegal sein könnte.

Verweise:

Übersetzt aus dem Englischen von  AntiMedia.org.  http://anonhq.com/u-s-plan-topple-7-countries-trumps-refugee-ban-list/


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

10 schockierende Zutaten, die beweisen, dass McDonald’s nicht für den Verzehr geeignet ist

in Gesundheit

Wir alle wissen, dass Fast Food beliebt ist, und vor allem McDonald’s, aber angesichts dieser Liste von zehn giftigen Inhaltsstoffen in McDonald’s Lebensmitteln sollten Sie sich es das nächste Mal gut überlegen, wenn es Sie nach einem Big Mac gelüstet!

  • Ammoniumsulfat: Ammoniumsulfat ist ein anorganisches Salz, welches als Düngemittel und Flammschutzmittel verwendet wird, und es wird von Monsanto auch deren Universal-Unkrautvernichtungsmitteln hinzugegeben. Aber wussten Sie, dass Ammoniumsulfat auch in einem Burger-Brötchen zu finden ist? Diese unangenehme Chemikalie wird für Reizungen des Magen-Darm-Trakts, Durchfall, Übelkeit und Hormonstörungen verantwortlich gemacht.

 

  • Silikonöl: Wenn Sie ein Liebhaber von Chicken Nuggets sind, dann sind Sie auch ein regelmäßiger Konsument von Dimethylpolysiloxan, auch als Silikonöl bekannt. Silikonöl ist ein synthetisches Material und wird zur Herstellung von Kontaktlinsen, Masse zum Abdichten, Knetmasse und Schmierstoffen verwendet. Die Verwendung dieses biologisch nicht abbaubaren Öls in Brustimplantaten ist wegen Sicherheitsbedenken bereits reduziert worden.

 

  • Cystein-L: Cystein-L ist eine Aminosäure, die aus menschlichen Haaren oder Entenfedern künstlich gewonnen wird. Es wird zum Würzen von Fleisch verwendet und macht Brot und Gebäckteig lockerer. Der Verbrauch von Cystein-L kann zu Verstopfung, Durchfall, Erbrechen, Ausschlag, Fieber, Kopfschmerzen, Benommenheit, niedrigem Blutdruck und Leberproblemen führen.

 

  • TBHQ: TBHQ oder tertiäres Butylhydrochinon, ist ein Zusatzstoff auf Mineralölbasis, der sich in kosmetischen Produkten und 18 verschiedenen Positionen der McDonald-Speisekarte finden läßt. Obwohl die amerikanische Gesundheitsbehörde (FDA) diese Chemikalie als absolut sicher für den menschlichen Verzehr bewertet hat, kann sie bei nachhaltiger Zufuhr zur Verstärkung von ADHS-Symptomen (sog. Aufmerksamkeitsdefizit- oder Zappelphilipp-Syndrom), Magenkrebs, Beschädigung der DNA und gar zum Tod führen.

 

  • Propylenglykol: Zu finden in Frostschutzmitteln, E-Zigaretten und Fast Food, kann Propylenglykol Schädigungen des zentralen Nervensystems verursachen und bestehende Allergien und Augen- und Hauterkrankungen verschlimmern.

 

  • Verschreibungspflichtige Medikamente: Forscher an der Johns-Hopkins-Universität fanden alarmierende Pegel von Antidepressiva und anderen verschreibungspflichtigen, rezeptfreien und auch verbotenen Drogen in Hühnerfutter und Hühnerprodukten von Fast Food-Restaurants. Da McDonalds keine Bio-Geflügel verwendet, beeinhaltem deren Hühnerprodukte sehr wahrscheinlich Spuren von verschreibungspflichtigen Medikamenten oder Antibiotika.

 

  • Dimethylpolysiloxan: Dimethylpolysiloxan wird oft den Speiseölen hinzugefügt, die zur Zubereitung von McDonald’s Filet-O-Fisch, Chicken Nuggets und Pommes Frites verwendet werden. Außer in den meisten gebratenen Fast-Food-Speisen wird Dimethylpolysiloxan auch bei der Herstellung von Knetmasse, Kontaktlinsen, Masse zum Abdichten, Shampoos und Conditionern, Brustimplantaten, Kosmetika, Polituren und hitzebeständigen Fliesen verwendet.

 

  • Karminsäure: Karminsäure ist ein roter Lebensmittelfarbstoff, der aus Scharlach-Schildläusen künstlich hergestellt wird. Er wird oft zu Fast Food Fleisch hinzugefügt, um ihm eine vollere und ansprechendere Farbe zu verleihen. Bis zum Jahr 2009 waren Karmin und Schildlaus-Extrakt als „natürliche Farbstoffe“ eingestuft. Heutzutage jedoch verlangen sowohl die FDA in den Vereinigten Staaten als auch bei uns die geltenden EU-Vorschriften, dass Karmin und Schildlaus-Extrakt in Zutatenlisten explizit benannt werden, da sie schwere allergische Reaktionen bei einigen Menschen verursachen können.

 

  • Cellulose: Zwar ist Cellulose ein Naturprodukt, welches aus Zellstoff hergestellt wird, doch wer möchte schon gern größere Mengen unverdaulicher Holzfasern essen? Cellulose wird zu fast jedem Fast-Food-Artikel hinzuzufügt, um das Volumen zu vergößeren. Es findet sich in Käse, Salatdressing, Muffins und Erdbeersirup, und vielen anderen. Was immer Sie wählen, wahrscheinlich ist Zellstoff drin..

 

  • Siliciumdioxid: Auch bekannt als Kieselsäure oder Industriesand, wird Siliziumdioxid zur Herstellung von Glas, optischen Fasern und Zement verwendet. Die Fast-Food-Industrie fügt es oft zu Fleisch und Soßen hinzu, damit sie nicht verklumpen. In der Industrie tragen Arbeiter beim Umgang mit Siliziumdioxid Chemieschutzanzüge und Masken. Dennoch hält die FDA in den Vereinigten Staaten es für unbedenklich, wenn diese Industriechemikalie Burger-Brötchen hinzugefügt wird.

 

Lieben Sie es immer noch?

Nächstes Mal, wenn Sie auf der Suche nach einer schnellen Mahlzeit sind, sollten Sie es sich wohl zweimal überlegen, bevor Sie sich auf den Weg zum nächsten McDonald’s Restaurant machen.

Übersetzt aus dem Englischen von  http://www.organicandhealthy.org/2017/01/10-horrifying-ingredients-that-prove.html

 


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Boston-Wissenschaftler entwickeln einfachen Bluttest, der bei der Prognose hilft, wie lange Sie leben werden

in Gesundheit

Dieser revolutionäre Bluttest kann auch vorhersagen, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie altersbedingte Erkrankungen bekommen wie etwa Schlaganfall, Diabetes und Krebs, sowie frühe Warnzeichen von Demenz erkennen, schon bevor sich überhaupt Symptome entwickeln.

Wissenschaftler der Boston University School of Medicine und des Boston Medical Center haben einen revolutionären Bluttest entwickelt, der vorhersagen kann, wie lange Sie leben werden, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie altersbedingte Erkrankungen bekommen wie etwa Schlaganfall, Diabetes und Krebs, und der frühe Warnzeichen von Demenz erkennen kann, schon bevor sich überhaupt Symptome entwickeln.

Basierend auf bestimmten sogenannten „Biomarker-Signaturen“, die aus den Blutproben von fast 5.000 Teilnehmern bei der Long Life Familienstudie gesammelt wurden, kann nach Aussage der Wissenschaftler eine Analyse erfolgen. Der Durchbruch bedeutet, dass Patienten nicht nur in der Lage sein werden, wirkliche Gesundheitsrisiken frühzeitig zu erkennen, sondern sie werden auch in die Lage versetzt, ihren Lebensstil zu ändern, um verschiedene altersbedingte Krankheiten zu verhindern oder zu verzögern.

In der Studie, die im Magazin Aging Cell veröffentlicht wurde, erklären die Autoren Dr. Paola Sebastiani und Dr. Thomas Perls:

„Diese Signaturen zeigen Unterschiede beim Alterungsprozess von Menschen auf, und sie sind vielspreched, was die Vorhersage gesunden Alterns angeht, sowie von Veränderungen der erkenntnismäßigen und körperlichen Funktionsfähigkeit, Lebenserwartung und altersbedingte Krankheiten wie Herzerkrankungen, Schlaganfall, Typ-2-Diabetes und Krebs.

„Das schafft die Voraussetzungen für eine molekular-basierte Definition des Alterns, die Informationen aus mehreren zirkulierenden Biomarkern nutzt, um Signaturen zu erzeugen, die unterschiedlichen persönlichen Erkrankungs- und Versterbensrisiken zuzuordnen sind.“

Per Definition ist ein Biomarker „eine Eigenschaft, die nach objektiver Bewertung einen Indikator darstellt für normale biologische Prozesse, krankheitserregende Prozesse, oder arzneimedizinische Reaktionen auf ein therapeutisches Eingreifen.“ Die in der Studie untersuchten Biomarker bezogen sich auf viele Funktionen des Körpers, einschließlich derjenigen des Immunsystems, des Stoffwechsels, des Hormonsystem und der Nieren. Dr. Sebastiani bemerkte:

„Viele Vorhersage- und Risiko-Bewertungen existieren bereits für bestimmte Krankheiten wie beispielsweise Herzerkrankungen. Hier aber gehen wir einen Schritt weiter, indem wir aufweisen, dass bestimmte Muster von Biomarker-Gruppen anzeigen können, wie gut eine Person altert, und wie hoch ihr Risiko ist, an bestimmten altersbedingten Syndromen und Leiden zu erkranken.“

Die Biomarker-Daten aus den Blutproben von 5.000 Teilnehmern ergaben 26 verschiedene Biomarker-Signaturen mit Prognosewert, jedoch hatte etwa die Hälfte eine  durchschnittliche „Signatur“ oder ein Muster von 19 Biomarkern. Die verschiedenen Muster von Biomarkern, die sowohl gute als auch schlechte künftige Emtwicklungen anzeigten, wiesen auf verschiedenen Krankheiten hin, wie Demenz und Herz-Kreislauf- Erkrankungen, sowie auf krankheitsfreies Altern und Altern ohne Behinderungen.

Eine kleine Gruppe hatte spezifische Muster von solchen Biomarkern, die von der Norm abwichen und mit einem erhöhten Risiko von bestimmten Erkrankungen, dem Grad  körperlicher Fitness, und dem Sterberisiko acht Jahre später in Verbindung standen. Dr. Perls fügte hinzu:

„Wir können nun Tausende von Biomarkern anhand einer geringen Menge Blutes erkennen und bewerten, in dem Bestreben, bald endlich die Gefahr einer breiten Palette von Krankheiten voraussagen zu können, lange bevor klinische Symptome auftreten.“

Die Forscher hoffen, dass die in der Studie identifizierten Biomarker-Signaturen künftig in Arzneimittelstudien verwendet werden können, oder um die Effektivität oder die Wirkungslosigkeit eines Arzneimittels viel früher zu erkennen als die aktuellen Prüfungen von Arzneimitteln es ermöglichen.

„Zusätzlich zu dem Aufklärungseffekt hinsichtlich unterschiedlicher Muster des Alterns, haben die von uns entdeckten Signaturen potentiellen Nutzen in klinischen Studien, beim Testen von Behandlungsmethoden, und für medizinfreie Strategien, welche gesundes Altern fördern und das Risiko von alterungsbedingten Krankheiten reduzieren. „Der Vorhersagewert von einigen der Biomarker-Signaturen legt nahe, dass sie möglicherweise ein effizienter Weg werden könnten, die Auswirkungen von arzneimedizinischen Interventionen zu bewerten, und auch ein substantielleres Mittel darstellen, um gleichzeitig die Wirksamkeit und Sicherheit neuer Behandlungen zu beurteilen.“Während die Boston-Wissenschaftler unterstreichen, dass die jüngste Entdeckung dabei helfen könnte, das Gesundheitswesen voranzubringen, so warnen sie sogleich, dass noch mehr Untersuchungen an größeren Gruppen von Menschen erforderlich sind, um die Ergebnisse weiter zu bestätigen.

Ähnliche Thenatik:

Harvard entwickelt 100% exakte Prüfung, die Krebs bis zu 13 Jahre vor der Diagnose vorhersagen kann

Swansea entwickelt kostengünstigen Bluttest, um Krebs 10 Jahre vor dem Auftreten von Symptome zu erkennen

Übersetzt aus dem Englischen von  AnonHQ.com.  http://anonhq.com/boston-scientists-develop-simple-blood-test-can-predict-long-youll-live/

 


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Anonymous: Die Eliminierung von George Soros hat begonnen

in Welt

Von anonews

Nachricht von Anonymous betreffend George Soros:

Der vom Westen angeführte Staatsstreich, der die demokratisch gewählte Regierung der Ukraine stürzte, war auch von George Soros beeinflusst worden. Die Geringschätzung, die Soros für Russland und Putin hegt, ist allgemein bekannt, jedoch war vorliegend sein Hauptmotiv, zu verhindern, dass Putin den Transport von Erdgas nach Europa durch die Ukraine kontrolliert.

Interessanterweise investierte der Sohn des damaligen US Vizepräsidenten Joe Biden nach dem Coup und wurde Vorstandsmitglied eines Erdgasunternehmens in der Ostukraine. Die Bidens sind Vertreter des amerikanischen Establishments und dienen den Interessen von George Soros. Und so funktioniert es: Das Establishment bringt eigene Leute in Wirtschaft und Industrie anderer Nationen ein, um sie zu unterwandern und von innen heraus zu übernehmen. Biden’s anderer Sohn starb später an einem Hirntumor.

Darüber hinaus war die Ukraine in einem Prozess, durch Handelsabkommen mit Russland und China zunehmend in die sogenannte Eurasische Union integriert zu werden. Die Unterstützer dieser Entwicklung in Kiew zu entfernen, war sehr hilfreich, um zu verhindern, dass ganz Europa sich in Richtung der Eurasischen Union ausrichten könnte. Die BREXIT-Abstimmung selbst vertritt die Interessen Großbritanniens an einer Absicherung seiner geopolitischen Strategie, um sich nötigenfalls von Europa zu trennen und mit Nordamerika verbunden zu bleiben.

Übersetzt aus dem Englischen von  http://anonhq.com/anonymous-elimination-george-soros-started/


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Forscher entdecken DNA-Bearbeitungs-Technik: Verlangsamung des Alterungsprozess und Hilfe bei unheilbaren Krankheiten [Video]

in Gesundheit

Ein Team von Forschern aus den USA haben ihre neue DNA-Bearbeitungsmethode angekündigt, die in der Lage ist, gestörte Gene zu reparieren, den Alterungsprozess zu verlangsamen und Krankheiten zu heilen.

Clustered Regularly Interspaced Short Palindromic Repeats (CRISPR) – Abschnitte sich wiederholender DNA – ist eine neues genetisches Bearbeitungs-Instrument, von dem Wissenschaftler behaupten, es könne das Gebiet der Biologie umgestalten. In der Tat haben Wissenschaftler seit vielen Jahren mit Gen-Bearbeitungstechniken experimentiert, um den besten Weg zu finden, die DNA des Menschen zu verändern – DNA steht für ‚Desoxyribonukleinsäure‘, das Biomolekül, welches Träger der Erbinformation und mithin auch der Gene ist.

Bei ihrer Suche danach, wie man die menschliche DNA bearbeiten könnte, waren die Wissenschaftler in der Lage herauszufinden, wie sich die DNA von Pflanzen und Tieren verändern lässt. Aus diesem Grunde ist es üblich geworden, dass wir heutzutage genetisch veränderte Tiere und Pflanzen haben.

Die jüngsten CRISPR-Entdeckungen bedeuten, dass das Zeitalter der Veränderung von DNA bei Menschen begonnen hat. Bald könnte es genetisch veränderte Menschen geben. Im Oktober 2016 berichteten wir, dass ein privates Biotechnologie-Unternehmen in den Vereinigten Staaten, Editas Medicine, mit Vorbereitungen zur Erschaffung der ersten gentechnisch veränderten Menschen auf der Erde im Jahr 2017 beschäftigt ist.

Allerdings gibt es Bedenken hinsichtlich der CRISPR-Technologie. Einige Beobachter meinen, die Wissenschaftler sollten die Technologie nicht für die klinische Anwendung beim Menschen einsetzen -, solange nicht die gesamten Auswirkungen der Technologie unter wissenschaftlichen und staatlichen Organisationen diskutiert worden sind. Einige Wissenschaftler, die durchaus CRISPR Grundlagenforschung befürworten, bringen vor, dass die Technologie nicht hinreichend entwickelt ist, um in irgendwelchen klinischen Anwendungen vererbbare Veränderungen an Menschen vorzunehmen.

Indes verfolgen einige Forscher, trotz dieser Bedenken, die Technologie weiterhin. Ein Team von Forschern aus den USA haben ihre neue DNA-Bearbeitungsmethode angekündigt, die in der Lage ist, gestörte Gene zu reparieren, den Alterungsprozess zu verlangsamen und Krankheiten zu heilen.

Die Studie wurde in der Zeitschrift Nature behandelt.. Nach Angaben der Forscher, basiert ihre neue HITI Technik auf der CRISPR Gen-Bearbeitungstechnik.

Die Studie zeigte, wie die Forscher die Technik an Ratten mit einer angeborenen genetischen Krankheit namens Retinitis Pigmentosa anwendeten, eine Art von totaler Blindheit. Die Krankheit, die beim Menschen meistens eine vererbte Erkrankung darstellt, betrifft beispielsweise einen von 4.000 Menschen im Vereinigten Königreich. Die Forscher schafften es mithilfe der CRISPR-HITI Technik, einen Teil des Sehvermögens der blinden Ratten wiederherzustellen. Durch Veränderungen der Gene, welche die Augen bestimmen, konnten die Forscher den Ratten eine gewisse Sehkraft geben.

Foto    Reuter

Laut ihren Angaben zielten die Forscher auf einen Weg zur natürlichen Wiederherstellung ab in den NHEJ (nicht-homologe Endverküpfung) genannten Zellen, welche die Stränge von fehlerhaften DNA neu verbinden. Dieser Prozess wurde mit Gen-Bearbeitungstechnologie gepaart, um einen DNA-Abschnitt in den Augen von drei Wochen alten Ratten auszutauschen, die durch die Retinitis Pigmentosa betroffen waren. Die Ersatz-DNA stellte eine funktionelle Kopie von Mertk zur Verfügung, eines der Gene, das bei Retinitis Pigmentosa Erkrankung beschädigt ist

Tests die durchgeführten wurden, als die Ratten acht Wochen alt waren, zeigten, dass sie auf Licht reagieren konnten und ihre Netzhaut-Zellen heilten. Das war ein bemerkenswerter Erfolg.

Der Forschungsleiter, Professor Juan Carlos Izpisua Belmonte sagte „Wir sind sehr begeistert von der Technologie, die wir entdeckt haben, weil so etwas vorher nicht möglich war. Die potenziellen Anwendungen dieser Entdeckung sind enorm. „

Es ist in der Tat das erste Mal, dass Wissenschaftler DNA in sich nicht teilenden Zellen von reifen Organen und Geweben präzise geändert haben. Man sagt, dass die Zellen in den meisten Geweben eines erwachsenen Körpers sich nicht teilen, so dass es schwieriger für die Wissenschaftler ist, Veränderungen an der DNA vorzunehmen.

Daher waren die Forscher nicht in der Lage, Änderungen an der DNA in Geweben von Auge, Gehirn, Herz und Leber-Gewebe sowie anderen empfindlichen Geweben des Körpers zu machen.

Diese neue Technik jedoch ermöglicht es den Forschern, dieses erstmalig zu tun. Nach Angaben der Forscher könnte das Verfahren neben der Modifizierung der DNA dieser empfindliche Organe auch zu neuen Behandlungmöglichkeiten für eine Reihe von Krankheiten führen, die altersbedingt sind.

„Die Möglichkeit, HITI einzusetzen, um ‚in vivo‘, also in einem lebenden Tier, gezielten Gentransfer in post-mitotische [nicht-teilende] Nervenzellen hinein vorzunehmen, ist beispiellos und wird dabei helfen, grundlegende und translationale neurowissenschaftliche Forschung voranzubringen“, schrieben die Forscher in ihrem Papier.

Andere Forscher, die nicht an der Studie teilnahmen, haben das Ergebnis gelobt. Nach Ansicht des prominenten britischen Augenarztes an der Oxford University, Professor Robert MacLaren, ist die Studie ein signifikanter Fortschritt auf dem Gebiet der Gesundheit, der vielen Menschen auf der ganzen Welt zugute kommt.

Verweise:http://anonhq.com/researchers-discover-dna-editing-technique/

Übersetzt aus dem Englischen von  AnonHQ.comhttp://anonhq.com/researchers-discover-dna-editing-technique/


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

US-geführte Koalition verschont ISIS-Ölförderanlagen in Syrien, tötet indes mehr als 300 Zivilisten

in Geopolitik/Menschenrechte/Welt

Die Analyse der verfügbaren Hinweise zeigt, dass die Koalitionstruppen es in jedem dieser Fälle versäumt hatten, angemessene Vorkehrungen zu treffen, um Opfer unter Zivilisten und die Beschädigung ziviler Objekte zu minimieren. Einige dieser Angriffe waren möglicherweise unverhältnismäßig oder willkürlich.

Im Jahr 2014 genehmigte der damalige Präsident der Vereinigten Staaten, Barack Obama, dass eine Koalitionstruppe Luftangriffe gegen ISIS auszuführt. ISIS hatte zu diesem Zeipunkt weite Gebiete in Syrien und dem Irak erobert und das Gebiet zum sogenannten Islamischen Kalifat erklärt.

Die Koalition, angeführt von den Vereinigten Staaten, setzt sich aus westlichen, arabischen und nicht-arabischen Ländern zusammen. Tatsächlicj haben weder der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen noch die syrische Regierung die Luftangriffe autorisiert.

Als die Koalition behauptete, ihr Ziel sei ISIS in Syrien und dem Irak, gewannen die Terroristen immer noch weiter an Boden. Rebellen, die in dem Bürgerkrieg gegen die syrische Regierung kämpfen, waren ebenfalls in engem Kontakt mit ISIS. In der Koalition unterstützen die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten die Rebellen, die in Kontakt mit ISIS sind. Dies bedeutet, dass die Koalitionstruppen, entgegen ihrer Behauptung, nicht gegen ISIS agieren. Vielmehr unterstützt die Koalition ISIS indirekt. Unlängst entdeckter Nachweis deutet gar darauf hin, dass die Vereinigten Staaten ISIS direkt unterstützen.

Im November 2016, als anti-ISIS-Kämpfer – bestehend aus einer Mischung aus irakischer Armee, Shia Stammes-Kämpfern und anderen Gruppen, die gegen Terroristen vorgehen – ihre Bodenoffensive zur Befreiung der Stadt Mosul von den Terroristen begannen, entdeckten sie in den von den Terroristen verlassenen Lagern viele in den USA hergestellte Raketen.

Derzeit kämpfen diese anti-ISIS Bodentruppen immer noch für die Rückeroberung der ganzen Stadt von ISIS. Was sich nach der Einnahme von Lagern durch anti-ISIS Kräfte herausgestellt hat, wirft jedoch ernsthafte Bedenken hinsichtlich der Behauptung der USA auf, gegen ISIS im Irak und in Syrien zu kämpfen.

Die irakische Armee entdeckt US-Raketen im ISIS-Militärstützpunkt in Mosul

Während diese Fragen noch von besorgten Beobachtern näher untersucht werden, ist eine weitere Entdeckung über potentielle Unterstützung der Vereinigten Staaten für ISIS bekannt geworden. Russland griff in den syrischen Bürgerkrieg im Jahr 2015 ein auf Bitten der gesetzmäßigen syrischen Regierung. Seit Beginn der russischen Intervention vor etwas mehr als einem Jahr hat die Luftwaffe des Landes 71.000 Schläge gegen terroristische Infrastrukturziele durchgeführt, sowie 725 Trainingslager, 405 Waffenfabriken und 1.500 militärische Ausrüstungsstücke beseitigt. Rund 35.000 ISIS-Mitglieder und andere Terroristen wurden getötet, und weitere 9.000 haben ihre Waffen niedergelegt.

Ende des vergangenen Jahres verstärkte Russland seinen Einsatz in der syrischen Stadt Aleppo. Aleppo war die wichtigste Rebellenhochburg im Kampf gegen die syrische Regierung. Wie es jetzt aussieht, hat Russland die Rebellen neutralisiert und die Stadt für die syrische Regierung befreit. Abgesehen von Aleppo, hat Russland von den ISIS Terroristen und sich der syrischen Regierung widersetzenden Rebellen mehr als 12.300 Quadratkilometer Gelände erobert, darunter 500 besiedelte Gebiete. Die Rebellen, die zuvor eine friedliche Lösung des Konflikts abgelehnt hatten, haben sich jetzt bereit erklärt, in Gespräche mit der syrischen Regierung einzutreten, was zu einer friedlichen politischen Lösung des Krieges aufgrund russischer Intervention führen könnte.

Die Vereinigten Staaten andererseits haben ihre Luftangriffe über fast drei Jahre hinweg ausgeführt. Der Nachweis konkreter Ergebnisse steht aus. Stattdessen hat sich gezeigt, dass die US-geführte Koalition von ISIS in Syrien gehaltene Ölförderanlagen verschont.

Als ISIS die Gebiete in Syrien und im Irak eroberte, übernahmen sie auch die Kontrolle über Ölfelder und anderen Einrichtungen in den beiden Ländern. Laut Analysten, welche die Aktivitäten von ISIS in dem Bereich genau überwachen, dienen die Ölanlagen als die wichtigste Einnahmequelle für die Terroristen. Es ist der Verkauf von Öl, der die Terroristen in die Lage versetzt, Waffen kaufen und auch ihre Soldaten bezahlen zu können. Bedenken Sie doch mal dies für einen Moment: Wenn die Ölfelder zerstört würden, täten ISIS sich schwer dabei, weiterzumachen. Der gesunde Menschenverstand würde nahelegen, dass eine von den Vereinigten Staaten angeführte Koalition zunächst alle Ölanlagen zerstört, die zu ISIS gehören, bevor man irgendwelche anderen Operationen ausführt.

Laut dem Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konashenkov, hat die Koalition unter Führung der Vereinigten Staaten ISIS-kontrollierte syrische Ölanlagen bewusst ausgelassen.

„Wie durch ein Wunder sind von ISIS eingenommene Ölfelder, die den Militanten jeden Monat Einnahmen in Höhe von zig Millionen von Dollar durch illegale Ölverkäufe bescheren  und ihnen ermöglichen, Söldner aus der ganzen Welt rekrutieren, nicht unter das US-Bombardement gekommen“, sagte Konashenkov.

Mittlerweile hat die US-geführte Koalition einen Bericht herausgegeben, indem man einräumt, dass „versehentlich“ mindestens 188 Zivilisten in Syrien getötet worden sind seit die Luftangriffe gegen ISIS im Jahr 2014 begannen.

Dennoch ist die Zahl der zivilen Todesfälle umstritten. Laut Amnesty International legen Untersuchungen von 11 Luftangriffen der Koalition in Syrien, im Oktober 2016, nahe, dass über 300 Zivilisten getötet wurden. Amnesty zeigte, dass die US-geführte Koalition rücksichtslos mit Bomben vorgeht und dabei unschuldige Zivilisten tötet, während sie gleichzeitig über die Zahl der Opfer lügt.

„Wir befürchten, dass die US-geführte Koalition den Schaden deutlich unterschätzt, den ihre Operationen in Syrien unter Zivilisten verursachen. Die Analyse der verfügbaren Hinweise zeigt, dass die Koalitionstruppen es in jedem dieser Fälle versäumt hatten, angemessene Vorkehrungen zu treffen, um Opfer unter Zivilisten und die Beschädigung ziviler Objekte zu minimieren. Einige dieser Angriffe waren möglicherweise unverhältnismäßig oder willkürlich.“ sagte Lynn Maalouf, stellvertretender Direktor für Recherche in Amnesty International’s Regionalbüro Beirut.

Verweise:

 

Übersetzt aus dem Englischen von   AnonHQ.com  http://anonhq.com/u-s-led-coalition-spares-isis-oil-production-facilities-syria-kills-300-civilians/


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Hunderte von gefangenen Delfinen erwartet das berüchtigte jährliche Abschlachten in Japan

in Tierrechte

Mehr als 200 Delfine wurden neulich in einer kleinen Bucht in der Nähe von Taiji in Japan abgesondert, wo in wenigen Tagen das berüchtigte jährliche Delfin-Schlachten der Gemeinde stattfinden sollte.

Delfine zählen zu den bekanntesten und beliebtesten Meerestieren, woraus sich auch die besondere Aufmerksamkeit für sie in Zoos, Aquarien, und anderen Orten erklärt, die Unterhaltung mit Tieren anbieten. Obwohl die Popularität von Delfinen auf ihrer Intelligenz, ihren spielerischen Possen und ihrer Fähigkeit, mit Menschen Verbindung aufzunehmen, beruht, hat diese Popularität gleichzeitig eine dunkle Seite hervorgebracht, welche diese quirligen Geschöpfe unvorstellbar schlimmem menschlichen Verhalten aussetzt. Die Delfine, welche die Menschen mittlerweile kennen und lieben gelernt haben, sind nicht einfach so auf irgendeine magische Weise in Gefangenschaft erschienen – sie wurden zuvor vielmehr gewaltsam gefangen genommen und an den Meistbietenden verkauft. Doch damit nicht genug. Diese „Show“-Delfine sind oft die einzigen Überlebenden der brutalen Delfin-Schlachtungen wo diejenigen, die man als für Tourismus und Wasserpark-Attraktionen ungeeignet bewertet, für ihr Fleisch abgeschlachtet werden, mit einer der schrecklichsten und grausamsten aller Tötungstechniken, die heutzutage eingesetzt werden.

Die niederträchtigste solcher Schlachtungen findet jährlich in der Nähe der Gemeinde von Taiji in der Präfektur Wakayama in Süd-Japan statt. Die Veranstaltung, die allgemein als die ‚Taiji Delfin-Treibjagd‚ bekannt ist, dauert über Monate, oftmals von September bis März und wird von einer kleinen, ausgewählten Gruppe von lokalen Fischern ausgeführt, die an dem jährlichen Gemetzel als Ausdruck „traditioneller Fischereikultur“ festhalten. Jedoch ist diese Jagd selbst eine moderne Erfindung und wird nur durch den Einsatz von motorisierten Booten ermöglicht. Zu Beginn der Jagd treiben die Fischer kleine Gruppen von Delfinen in die Bucht. Die Fischer verwenden Metallstangen, mit denen sie gegen die Flanken ihrer Boote schlagen und so einen Ton erzeugen, der die Delfine irritiert, indem er ihr Echolot stört, mit dem sie navigieren und sich zu orientieren. Nach dem Zusammentreiben, werden die Delfine, die oft sehr aufgeregt sind, mithilfe von Netzen in kleinen Pferchen eingeschlossen, um sich über Nacht zu beruhigen, bevor sie in Gefangenschaft genommen oder an Ort und Stelle in ebendiesen Pferchen abgeschlachtet werden. In der Vergangenheit wurde den Delfinen beim Schlachten die Kehle durchgeschnitten, um sie zu töten, und sie sind dann durch Ausbluten gestorben. Allerdings verbot die japanische Regierung diese Methode, nur um sie letztlich durch eine noch schlimmere zu ersetzen. Nunmehr werden die Delfine getötet, indem man ihnen einen Metallstift in den Hals treibt, wobei dieser Stift den Hirnstamm abtrennen und zu einem schnelleren Tod führen soll. Hingegen haben mehrere Tierärzte und Verhaltenswissenschaftler die aktuell in Taiji praktizierte Tötungsmethode überprüft und festgestellt, dass „dieses Tötungsverfahren … in keinem geregelten Schlachthof-Prozess in der entwickelten Welt geduldet oder zugelassen würde“.

 

Taiji Cove während einer früheren Delphinjagd, Foto – Dolphin Project

Jüngst berichtete die Naturschutzorganisation Sea Sheperd, dass die japanischen Jäger am Freitahmorgen eine große Herde von mehr als 200 Delfinen gesichtet haben. Die Tiere wurden in der Taiji Bucht eingepfercht, wo die meisten von ihnen ein grausiges Schicksal erwartet. Laut Sea Sheperd „verbringen mindestens 200 Tümmler ihre letzten Lebens-Momente in der Bucht in Taiji, eingesperrt und in Erwartung entweder ihrer Gefangenschaft oder Schlachtung“. Sie fügten hinzu, dass „viele, viele Jungtiere und ausgewachsne Delphine aus dem Wasser hochspringen, und Zeichen von Angst sowie unnatürliches Verhalten zeigen“. Wenn man bedenkt, dass Delfine wissenschaftlich als empfindungsfähige Wesen anerkannt werden, zeigt ein solches Verhalten, dass sie sich ihres bevorstehenden Schicksals bewusst sind. Laut Sea Sheperd und anderen Beobachtergruppen sollte die Schlachtung dieser speziellen Herde irgendwann in den nächsten Tagen stattfinden.

Obwohl Gruppen wie Sea Sheperd anwesend sind, um die Situation zu überwachen und aufzudecken, gibt es aufgrund von Angst vor einer möglichlichen Festnahme nicht viel, was sie tun können, da während der jährlichen Schlachtung von Taiji ein großes Polizeiaufgebot seine Präsenz in der Bucht zeigt. Diejenigen, die versuchen, die Jagd zu stören, werden verhaftet, bevor sie auch nur annähernd dazu kämen, das Blutbad zu stoppen, da die japanische Regierung die Delfinjagden deutlich unterstützt, trotz internationaler Empörung über die Behandlung der Delfine sowie den hohen Quecksilbergehalt des geschlachteten Delfinfleisches, das dann in Japan vermarktet wird. Nach geltendem japanischen Recht darf die Wakayama-Präfektur jährlich bis zu 2.026 Delfine und Schweinswale jagen und töten, eine hohe Zahl, um die Interessen der Wal- und Delphinfischer zu befriedigen, die darauf bestehen, dass diese Praxis eine „Tradition“ sei. Doch, wie das Sea Shepherd Team bemerkte: „Da sind viele erschrockene Delfin-Babys mit ihren Müttern. Dies ist nicht Tradition, das ist nicht Kultur; dies ist Grausamkeit, dies ist Quälerei“.

Wie denken Sie darüber?  Bitte hinterlegen Sie nachstehend Ihren Kommentar, und teilen Sie diese Nachricht mit Anderen!

Lesen Sie weiter: http://www.trueactivist.com/hundreds-of-dolphins-trapped-awaiting-infamous-annual-slaughter-in-japan/


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Was WIRKLICH in ein Glas Nutella wandert, wird Sie schockieren

in Gesundheit

Ein Bild auf der Reddit-Webseite zeigt anscheinend, was bei der Herstellung für ein Glas Nutella verwendet wird – und sollten Sie gedacht haben, dass Haselnüsse hoch oben auf der Liste der Zutaten rangieren, bereiten Sie sich am besten auf einen Schock vor.

 

Wer liebt Nutella nicht – den unwiderstehlichsten Nuss-Nougat-Aufstrich der Welt? Nutella, erfunden vom reichsten Chocolatier der Welt und dem kreativen Kopf hinter Kinder Überraschung und Ferrero Rocher, sind Kinder und Erwachsene seit vielen Jahren gleichermaßen verfallen.

Die massive Begeisterung für die riesigen Nutella-Gläser drückt sich in vielen erstaunlichen Fakten aus: Man könnte mit der Anzahl der in einem Jahr verkauften Nutella Gläser die Chinesische Mauer achtmal bedecken. Sie könnten den Erdball 1,4 mal mit der jährlich produzierten Menge an Nutella umspannen. Während alle 2,5 Sekunden ein Glas Nutella irgendwo auf Welt verkauft wird, könnte man das in einem Jahr verkaufte Nutella über mehr als 1.000 Fußballfelder verteilen. In diesem Jahr, am 5. Februar, werden Schokofans weltweit den 10. jährlichen World Nutella Day feiern …

Dennoch gibt es eine unfreundliche Seite an Nutella, die seine eingefleischten Liebhaber sich nicht bewusst machen.

Jemand stellte ein Bild auf der Reddit-Webseite ein, das anscheinend zeigt, was bei der Herstellung für ein Glas Nutella verwendet wird – und sollten Sie gedacht haben, dass Haselnüsse hoch oben auf der Liste der Zutaten rangieren, bereiten Sie sich am besten auf einen Schock vor.

Der weltweit verehrte Schokoladenaufstrich enthält Palmöl, Kakao, Haselnüsse, Magermilchpulver, Zucker, Soja-Lecithin und Vanillin. Die Inhaltsstoffe mögen Nutella köstlich machen, indes macht ihre Menge Nutella sicherlich nicht besonders sinnvoll für die Ernährung.

Zucker

Eine Portion Nutella (37 Gramm oder zwei Esslöffel) enthält die satte Menge von 21 Gramm Zucker und 200 Kalorien. Für ein Standard 400-Gramm-Glas macht das demnach 227,2 Gramm Zucker – was bedeutet, dass Weißzucker mehr als die Hälfte des Nutella-Gewichts ausmacht, 58% um genau zu sein. Für einen Erwachsenen mit Normalgewicht empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation, nicht mehr als 25 Gramm Zucker pro Tag zu sich zu nehmen. Für die Uneingeweihten: Zucker verursacht koronare Herzkrankheiten, Insulinstöße, Typ-2-Diabetes und Krebs.

Ernährungswissenschaftlerin Kristen Beck erklärte news.com.au, das größte Problem mit Nutella sei, dass es immer noch als ein gesunder Brotaufstrich für Kinder vermarktet wird – was es hingegen tatsächlich eindeutig nicht ist.

„Die Sache mit Nutella ist, dass es unter Hinweis auf seine Haselnuss- und Kakaoanteil-Bestandteile als ein gesundes Nahrungsmittel  vermarktet wird. In Wirklichkeit enthält es jedoch viel mehr Raffinadezucker als alles andere, und deshalb schmeckt es so gut. Kakao ist reich an Antioxidantien, und Haselnüsse sind gesund und enthalten gesunde Fette – aber jeglicher Nutzen aus diesen Zutaten wird im wesentlichen durch den Zucker- und Palmölgehalt zunichte gemacht.“

Palmöl

Nutella besteht zu 32% aus Fett, überwiegend Palmöl – das billigste Öl auf dem Markt, krebserregender als andere pflanzliche Öle. Im Mai 2016 wies die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit darauf hin, dass Palmöl potenziell krebserregend ist, wenn es bei hohen Temperaturen verarbeitet wird, und dass es mehr potentiell krebserregende Substanzen erzeugt als andere pflanzliche Öle wenn es bei Temperaturen oberhalb von 200 Grad Celsius veredelt wird.

Im Dezember behauptete eine Studie, die teilweise von der britischen Wohltätigkeitsorganisation ‚Worldwide Cancer Research‘ finanziert wurde, es bestehe eine Verbindung zwischen Palmöl und der raschen Ausbreitung von Krebserkrankungen. Mäuse entwickelten bei einer sehr fetthaltigen Ernährung und großen Mengen an Palmitinsäure (ein wesentlicher Bestandteil von Palmöl) die stärkste Ausbildung von Krebszellen. Diese neuen Enthüllungen führten zu Berichten, dass Nutella aus den Regalen der Lebensmittelgeschäfte in ganz Europa genommen werden könnte, nachdem Einzelhändler damit drohten, den krebserregenden Haselnuss-Schokoladenaufstrich zu boykottieren.

Doch Ferrero, der Hersteller von Nutella, trat den Behauptungen entgegen, dass der Haselnuss-Schokoladenaufstrich ein Krebsrisiko in sich trage, und machte geltend, dass mit einer ausgewogenen Ernährung der Verzehr von Nutella vollkommen unbedenklich sei. Ferrero beharrt darauf, dass die Entscheidung, weiterhin Palmöl für Nutella zu verwenden, trotz Sicherheitsbedenken, wegen der Qualität erfolgt sei und nicht zur Kostenersparnis, und eine Werbekampagne soll Kunden versichern, dass das nachhaltige Palmöl in Nutella nur bis auf als sicher geltende Temperaturen erhitzt wird, die nicht zur Bildung von schädlichen Substanzen führen.

Die offizielle Stellungnahme der Firma lautet:

„Eine von Ferrero’s Grundüberzeugungen ist, dass kleine Portionsgrößen den Menschen ermöglichen, ihre Lieblings-Lebensmittel in Maßen zu genießen. Die Kennzeichnung auf Nutella bietet einfache und klare Nährwertangaben pro 15g-Portion, oder zwei gehäufte Teelöffel, sowie pro 100g. Die Bestandteile werden auch auf der Nutella-Webseite aufgelistet. Die Kennzeichnung auf allen unseren Produkten erlaubt es dem Verbraucher, fundierte Entscheidungen zu treffen und hilft sicherzustellen, dass Nutella als Teil einer ausgewogenen Ernährung genossen werden kann. „

PS: Im Jahr 2012 wurde Ferrero  in den Vereinigten Staaten wegen beschönigender Angaben zu gesundheitlichen Aspekten in einer Sammelklage vor Gericht gebracht aufgrund von „irreführender Werbung für Nutella als ein gesundes Frühstücks-Essen.“ Das Verfahren wurde durch einen Vergleich mit Zahlung einer Summe von etwas über 3 Millionen US Dollar beendet. Die Vergleichsvereinbarung verlangt von Ferrero desweiteren, Änderungen bei Kennzeichnung und Vermarktung von Nutella vorzunehmen.

Werden Sie die fiese Wahrheit hinter Nutella ignorieren, oder werden Sie den krebserregenden Schokoladenaufstrich fortan verschmähen? Bitte lassen Sie uns Ihre Meinung als Kommentar unten wissen, und geben Sie diese Informationen weiter…

Übersetzt aus dem Englischen von  AnonHQ.com.http://anonhq.com/really-goes-jar-nutella-will-shock/


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

loading...

Gehe zu Top