Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Onlinewelt - page 2

Onlinewelt

WhatsApp wird Ende 2016 auf Millionen Smartphones nicht mehr funktionieren – Ist Ihres auch dabei?

WhatsApp beendet seine Unterstützung für ältere Smartphone-Betriebssysteme, da der zu Facebook gehörende Messaging-Gigant durch eine für 2017 vorgesehene technologische Aktualisierung, die darauf abzielt, seine Funktionen zu erweitern, die Kompatibilität mit älteren Smartphones auslaufen lässt. Der mit über einer Milliarde Nutzern weltweit populärste Messaging-Service WhatsApp wird Ende 2016 auf Millionen Smartphones aufhören zu funktionieren. Nur wenn… Weiter lesen

Onlinewelt/Welt

Hacker verfolgen ISIS-Twitter-Accounts zu ihren Internetadressen zurück und entdecken Überraschendes…

Jugendliche Hacktivisten haben ein erstaunliches Netz aus unter Ausschluss der Öffentlichkeit geschehenden Interaktionen aufgedeckt. Darin bestehen Verbindungen zwischen Social Media-Accounts von ISIS und der britischen Regierung. @Newsweek: Wir wünschen einen verdammten Valentinstag, #MichelleObama! Wir beobachten dich, deine Mädchen und deinen Ehemann! #CyberCaliphate (Im Februar 2015 wurde der Twitter-Account von Newsweek von ISIS gehackt) Einer Gruppe… Weiter lesen

Medien/Onlinewelt

Social Media-Giganten erstellen Datenbank, um ‚Terroristen-Propaganda‘ stillzulegen

(ANTIWAR) Laut einer neuen Erklärung auf Facebook hat sich die Firma mit YouTube, Microsoft und Twitter zusammengeschlossen, um eine gemeinsame Datenbank mit „terroristischen Inhalten“ aufzubauen. Die Datenbank sollen sie alle gemeinsam nutzen können, um weitere Versuche des Postens von derartigen verbotenen Inhalten zu identifizieren. Die Datenbank wird Hashs mit Videos und Bildern erstellen, über die… Weiter lesen

Onlinewelt

Wie ihr euch vor den neugierigen Blicken der Regierung schützen könnt

Ob ihr euch dessen bewusst seid oder nicht, ob ihr es glaubt oder nicht, ihr werdet ständig von Big Brother beobachtet – übermäßig aufdringlichen demokratischen Regierungen, kontrollwütigen autoritären Regimen und Geheimdiensten, die sich eher wie Regierungsspione verhalten. Also wie könnt ihr euch online davor schützen und sichergehen, dass ihr auch offline unbehelligt bleibt? Es gibt… Weiter lesen

Geopolitik/Onlinewelt

USA leiten Cyberkrieg gegen Russland ein und greifen Stromnetze an – Moskau fordert Stellungnahme

Von rt.com – Bild: Reuters   Moskau fordert Washington nach Berichten über US-amerikanische Cyberangriffe auf Russland zur Stellungnahme auf. US-Medien erklärten, dass sich Pentagon-Spezialisten im Rahmen der Cyber-Kriegsführung Zugang zu russischen Stromnetzen, Telekommunikationsnetzen, aber auch Kommandosystemen des Kremls verschafften. Die US-Hacker infiltrierten die russischen Schlüsselsektoren für mögliche Sabotageakte. Das russische Energieministerium dementiert jegliche Sicherheitslücken. „Wenn keine… Weiter lesen

Onlinewelt

Das ist Signal, die sicherste App für eure Nachrichten – sogar Snowden verwendet sie

Wie kann man noch guten Gewissens wirklich der Nachrichten-App trauen, die man standardmäßig verwendet – auch wenn die App über End-zu-End-Verschlüsselung verfügt? Edward Snowden hat vor mehreren Nachrichten-Apps gewarnt, die nicht ausreichend gesichert sind oder eure Informationen mit der Regierung und Geheimdiensten teilen – und manche sogar mit der Polizei. Stellt euch die Frage: Wem… Weiter lesen

Onlinewelt

Der FBI-Direktor warnt: “Sie sollten Ihre Webcam mit Klebeband abdecken”

Es gibt eine anhaltende Debatte darüber, ob man seine Webcam mit einem Stück Klebeband abdecken sollte oder nicht. Laut Mark Zuckerberg, des Chefs des Social Media-Giganten Facebook, als auch des FBI-Direktors James Comey, sollten wir jedenfalls genau das tun. Während es vielfältige Möglichkeiten gibt, sich selbst zu schützen, während man online ist, besteht die kostengünstigste… Weiter lesen

Onlinewelt

Ein weltweites Monopol hat gerade das Internet übernommen und keiner hat etwas gemerkt

Am vergangenen Samstag haben die Vereinigten Staaten die Aufsicht über eine der grundlegenden und fundamentalen Funktionen des Internet beendet – über die so genannte „Root-Zone“, in der neue Domainnamen und Adressen verwaltet werden. Die Aufsicht wurde an eine kleine gemeinnützige Non-Profit-Gruppe übergeben, als der 47 Jahre bestehende Vertrag darüber abgelaufen war. Jahrzehntelang hatte es ein… Weiter lesen

Medien/Onlinewelt

Kontrolle in sozialen Medien: Facebook feuert das ganze News-Team wegen angeblicher Voreingenommenheit

So sieht Kontrolle in sozialen Medien aus: Der gewinnorientierte Social Media-Gigang Facebook mit Hauptsitz in den Vereinigten Staaten hat das ganze Topaktuell-Team (Englisch: Trending) gefeuert, weil die Mitarbeiter konservativen Medienkanälen gegenüber voreingenommen waren. Konservative Medienkanäle setzen sich für persönliche Verantwortlichkeit ein, für eine Einschränkung der Regierungsmacht, freie Märkte, individuelle Freiheit, traditionelle amerikanische Werte und eine… Weiter lesen

Gehe zu Top