Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Menschenrechte - page 10

Menschenrechte

Ab sofort können Kinderschänder in Indonesien mit chemischer Kastration und/oder dem Tode bestraft werden

Vor Kurzem verbreitete sich die Nachricht, dass der SC Johnson-Milliardär Samuel Curtis zu vier Monaten Gefängnis verurteilt wurde, weil er seine 12 Jahre alte Stieftochter drei Jahre lang sexuell missbraucht hatte. Verständlicherweise verärgerte diese Nachricht die Aktivisten, insbesondere deshalb, weil das milde Strafmaß aufgrund seiner Beziehungen aus gehobenen Kreisen zustande kam. Wenn Johson jedoch so… Weiter lesen

Menschenrechte

Ernüchternd: Diese Foto-Serie deckt auf, warum Frauen so oft für ihre eigene Vergewaltigung beschuldigt werden

Diese Aktivistin war entsetzt von dem milden Urteil, mit dem Brock Turner bestraft wurde. Deshalb fotografierte sie eine eindrucksvolle Serie, die einige der Gründe entlarvt, warum Frauen beschuldigt werden, wenn sie selbst Opfer sexuellen Missbrauchs werden. „Mein Rock war zu kurz.“   Was würdet ihr tun, wenn ihr euch am Morgen nach einer Party in… Weiter lesen

Menschenrechte/Welt

Neue Studie behauptet: China entnimmt politischen Gefangenen immer noch Organe

In einer neuen Studie wird behauptet, dass China immer noch politische Gefangene hinrichtet und ihnen Organe entnimmt. Menschenrechtsaktivisten aus westlichen Staaten haben eine neue Studie veröffentlicht. Darin wird die Volksrepublik China beschuldigt, dass sie immer noch ein geheimes Staatsprogramm betreibt, in dessen Rahmen Bürger, die als politische Gefangene inhaftiert worden sind, hingerichtet werden, wobei ihre… Weiter lesen

Medien/Menschenrechte

Menschenrechts-Krise in Kolumbien: Was euch die Medien nicht erzählen

Über Kolumbien sprechen die Medien: Das Land hat Peru in einem spannenden Elfmeterschießen besiegt und ist damit zum ersten Mal seit 2004 wieder in das Halbfinale des Copa América-Fußballturniers vorgerückt. Wenn ihr Kolumbien googelt, dann werden euch die Mainstream-Medien den Eindruck vermitteln, dass das lateinamerikanische Land feiert. Aber dem ist nicht so. Die Wahrheit ist:… Weiter lesen

Menschenrechte/Wirtschaft

Ihr dachtet also, die Sklaverei ist vorbei? Denkt nochmal nach.

Beinahe 46 Millionen Menschen leben heute in einer Form der Sklaverei: So lautet das Fazit in einem neuen Bericht, der kürzlich dazu veröffentlicht wurde. Laut des dritten jährlichen Global Slavery Index (etwa: weltweiter Index der Sklaverei), der Umfrageergebnisse der von Gallup (ein US-amerikanisches Markt- und Meinungsforschungsinstitut) durchgeführten Befragungen sammelt und auswertet, ist die Anzahl der… Weiter lesen

Menschenrechte

China entnimmt tausenden politischen Gefangenen Organe, während sie noch leben

Öffentliche Empörung hagelt auf die chinesische Regierung nieder, da neue Vorwürfe laut werden, dass die Behörden routinemäßig die Organe von politischen Gefangenen illegal und gewaltsam entfernen ließen. Laut einem Bericht von Newsweek sind sich renommierte Ermittler aus der ganzen Welt einig: tausenden Menschen wurden Organe ohne Betäubungsmittel unter Anwendung von Gewalt entfernt, während sie in… Weiter lesen

Menschenrechte/Umwelt

Monsanto vor internationalem Gericht wegen Verbrechen gegen die Menschheit und gegen die Umwelt

Monsanto wird endlich vor Gericht dafür belangt werden, dass der Konzern Umwelt und Menschenleben zerstört hat. Ein internationales Gericht soll den Fall in Den Haag in den Niederlanden vom 12. bis zum 16. Oktober 2016 verhandeln. „Das Tribunal wird sich auf die ‚Guiding Principles on Business and Human Rights‘ (etwa: Leitlinien für unternehmerische Aktivitäten und… Weiter lesen

Menschenrechte

Washington gesteht Versagen beim Angriff auf Krankenhaus ein

In der Nachrichtenflut zu den Anschlägen in Brüssel ging unter anderem ein Statement des Generals John W. Nicholson, dem derzeitigen Kommandeur der US- und NATO-Streitkräfte in Afghanistan, unter. Als Kommandant möchte ich persönlich nach Kunduz kommen und mich vor die Familien und die Bürger von Kunduz stellen, um mich für die Ereignisse zu entschuldigen. Was… Weiter lesen

Syrische Krankenhäuser werden bombardiert – und niemand bemerkt es

Hunderte unschuldige Menschen wurden in Aleppo (Syrien) in den letzten Wochen aufgrund einer Welle von tödlichen Angriffen ermordet, leider ist in den Massenmedien nicht viel darüber zu lesen. Aleppo ist die größte Stadt in Syrien. In den letzten zwei Wochen wurde die Stadt von Luftangriffen heimgesucht, deren Ziele unter anderem Krankenhäuser waren – die verletzlichsten… Weiter lesen

Gehe zu Top