Category archive

Medien - page 3

Posted on in Medien

Die Rache der Leser: Verkaufszahlen bei „Bild“ brechen ein – Auch „Spiegel“ mit starken Einbußen

Von rt.com Die „Bild“-Zeitung verliert im ersten Quartal über zwölf Prozent ihrer Leser, wie ein Branchenbericht zeigt. Auch die „Bild am Sonntag“ büßte über zehn Prozent ein. Ein weiterer großer Verlierer ist das Magazin „Der Spiegel“, das um fast neun Prozent einbricht. Der Niedergang der deutschen Printmedien setzt sich ungebremst fort. Laut dem aktuellen Bericht der Informationsgemeinschaft… Weiter lesen

Posted on in Geopolitik/Medien

CNN präsentiert den Beweis für Assads Chemiewaffenangriff: Der Geruch an einem Rucksack

Von gegenfrage.com – Titelbild: Der Beweis auf CNN, Bild: Screenshot Videoaufnahmen zeigen die CNN-Reporterin Arwa Damon, die überlebende Opfer des Chemiewaffenangriffs in Douma besucht. Diese erbringt den endgültigen Beweis für die Schuld Assads am angeblichen Chemiewaffenangriff: Sie riecht an einem Rucksack. Möglicherweise muss man sich an dieser Stelle fragen, warum die Reporterin bereit ist, lebensgefährliche Substanzen aus… Weiter lesen

Posted on in Medien

Unglaublich, was Obama da sagt: Warum dieses Video dem Internet Angst macht

Von utopia.de Im Internet kursiert aktuell ein Video von Barack Obama, in dem der ehemalige amerikanische Präsident sich von einer ungewohnten Seite zeigt: Er flucht, beschimpft Donald Trump und sagt Dinge, die er so öffentlich eigentlich nie sagen würde. Das Video hat eine wichtige Botschaft. „Du wirst nicht glauben, was Obama in diesem Video sagt“… Weiter lesen

Posted on in Medien

Russland nimmt nach Sperrung von Messenger-Dienst Telegram Facebook ins Visier

Russland hat den Messanger-Dienst Telegram sperren lassen. Jetzt nimmt die zuständige Behörde Facebook ins Visier. Nach der Sperrung des beliebten Messenger-Dienstes Telegram in Russland hat die zuständige Behörde am Mittwoch eine Überprüfung des Online-Netzwerks Facebook bis Ende des Jahres angekündigt. Der Leiter der Aufsichtsbehörde Roskomnadsor, Alexander Scharow, sagte ider Zeitung „Iswestija“ vom Mittwoch, Facebook müsse… Weiter lesen

Posted on in Medien

Facebook meldete neues Patent auf „Augen-Tracking“ an

Von Erich Möchel Mitte Februar wurde ein neues US-Patent angemeldet, das eine neue Art von Daten liefern soll, die Facebook bis jetzt nicht hatte. Es sind enorm sensible „implizite“ Verhaltensdaten, die Einstellungen und mentale Dispositionen der Benutzer verraten. Nun sind es schon 87 Millionen Facebook-Benutzer, deren Daten von Cambridge Analytica abgezogen wurden. Cambridge Analytica ist aber… Weiter lesen

Posted on in Geopolitik/Medien

ZDF-INFO: Libyenkrieg beruhte auf Fake-News!

Libyen. In der Reportage „Killing Gaddafi“ vom 5. April 2018 wird zugegeben, dass 2011 die angeblichen Begründungen für den Krieg gegen Libyen auf reiner Propaganda beruhten. In der Sendung[1] wird eingestanden, dass die Medien massive Kriegspropaganda betrieben. So wird Bezug genommen auf den Untersuchungsbericht des britischen Parlaments, der zu dem Schluss kam, Gaddafi habe niemals vorgehabt,… Weiter lesen

Posted on in Medien

Doppelmoral: Barack Obama fischte im Wahlkampf auch massiv Facebook-Daten ab – und wurde gelobt

Ab wann wird etwas zum Skandal? Diese Frage stellt sich bei der derzeitigen Debatte um Facebook. Der „Datenskandal“ um Facebook schlägt hohe Wellen. US-Präsident Donald Trump habe die Wahl mittels Facebook-Daten – und russischen Hackern – gewonnen, so der Tenor. Die politische Landschaft in Europa zeigt sich empört. Deutsche sowie EU-Politiker wollen ein scharfes Vorgehen… Weiter lesen

Posted on in Geopolitik/Medien

Dirk Müller: Facebook und der perfide Plan hinter der Empörung über Datenmissbrauch

Von epochtimes.de „Hinter allen Themen steckt weit mehr als das, was man vorne sieht, vor allem, wenn sie laut werden“, weiß Börsenexperte Dirk Müller und wittert deshalb auch hinter der Empörung über den Datenmissbrauch von Facebook viel mehr als das, was die Öffentlichkeit preisgibt. „Alle Welt empört sich aktuell darüber, was uns eigentlich schon lange… Weiter lesen

Posted on in Geopolitik/Medien

Neue Programmbeschwerde: ARD betreibt Hetze gegen China

Von rt.com Programmbeschwerde: ARD betreibt „propagandistische Verächtlichmachung“ gegen China. Zwei ehemalige Mitarbeiter des deutschen Staatsrundfunks haben Programmbeschwerde gegen die Tagesschau eingereicht. Sie werfen der ARD vor, nicht objektiv über die Reformen in China zu berichten. Auch in Deutschland gebe es vielfach keine Amtszeit-Begrenzung. RT Deutsch dokumentiert im Wortlaut die Programmbeschwerde, die der ehemalige Tagesschau-Redakteur Volker Bräutigam und… Weiter lesen

Posted on in Medien/Onlinewelt

YouTube sperrt große Kanäle freier Medien

Von gegenfrage.com YouTube wird den regierungskritischen Kanal von Alex Jones‘ InfoWars mit 2,2 Millionen Abonennten löschen. Der Account von Natural News ist ebenfalls betroffen. Wie freie Medien melden, führt der Social-Media-Riese derzeit eine Säuberung alternativer Medienkanäle durch. (Literatur zum Thema gibt’s hier: klick) Dem InfoWars-Account steht nach seiner dritten Sperrung nun die vollständige Löschung bevor. Dem… Weiter lesen

Gehe zu Top