Category archive

Medien - page 14

Posted on in Medien/Politik

Feindbild Hartz IV Empfänger

Kabarettist Max Uthoff spricht über das „Feindbild Hartz IV Empfänger“ und unsere kälter werdende Gesellschaft, die der Propaganda der Eliten auf dem Leim geht. Aber auch unsere Politiker machen keinen Halt davor alle Hartz-IV Empfänger generell als Sozialschmarotzer, ungebildet, dumm und faul darzustellen. Für Kabarettverhältnisse geht es diesmal unglaublich ernst zu – denn das, was Uthoff… Weiter lesen

Posted on in Medien

Journalisten, lasst die Zusammensetzung eurer Redaktionen endlich demokratisch wählen!

Es kotzt mich an. Andere Worte als diese vier für das, was sich in den Redaktionen deutscher „Qualitätsmedien“ derzeit abspielt, habe ich nicht. Kein Tag vergeht mehr an dem nicht irgendwelche Ereignisse aus Politik und Gesellschaft mit einer Doppelmoral bewertet werden, die einfach nur unerträglich ist. Von vorne bis hinten wird die Leserschaft mit einer… Weiter lesen

Posted on in Medien

Julian Hans, Propagandist der Süddeutschen Zeitung, tut sich mit Objektivität etwas schwer

Von k-networld.de   Wenn die Argumente und Beweise fehlen… dann rastet man einfach aus und wird handgreiflich, und das gegenüber einer Frau! Am Donnerstagabend, den 09. Juni, wurde in den russischen Nachrichten eine Reportage von Olga Skabeeva veröffentlicht, in der sie den deutschen Journalisten Hajo Seppelt zu seinen Dopingvorwürfen gegenüber der Russischen Föderation interviewte. Nach kritischen… Weiter lesen

Posted on in Medien/Onlinewelt

Wo steckt Mario Rönsch? Der Betreiber der üblen Fake-Anonymous-Seite ist wohl untergetaucht

Weiße Guy-Fawkes-Maske vor schwarzem Hintergrund, darunter in groß die Lettern: We are Anonymous – so sah es lange Zeit aus, das Profilbild der Fake-Anonymous-Seite Anonymous.Kollektiv. Doch nun hat das bekannte Social-Media-Netzwerk die Seite wohl gelöscht – und der mutmaßliche Betreiber, Mario Rönsch, ist inzwischen untergetaucht. Seit Jahren legte Anonymous.Kollektiv eine hasserfüllte Sprache an den Tag und stachelte zum… Weiter lesen

Posted on in Medien

Deutsche Mainstream-Presse verliert weiter massiv Leser!

Alle großen deutschen Zeitungen mit Ausnahme von Handelsblatt und Die Zeit müssen erneut starke Verluste bei der verkauften Auflage hinnehmen. Im Durchschnitt wurden im ersten Quartal 2016 verglichen mit dem Vorjahreszeitraum bis zu 13 Prozent weniger gedruckte Presseerzeugnisse verkauft. Die stärksten Verluste verzeichneten erneut die Erzeugnisse des Axel Springer-Verlages. Um ihre Preise für das Anzeigengeschäft… Weiter lesen

Posted on in Medien/Menschenrechte/Politik

Syrische Krankenhäuser werden bombardiert – und niemand bemerkt es

Hunderte unschuldige Menschen wurden in Aleppo (Syrien) in den letzten Wochen aufgrund einer Welle von tödlichen Angriffen ermordet, leider ist in den Massenmedien nicht viel darüber zu lesen. Aleppo ist die größte Stadt in Syrien. In den letzten zwei Wochen wurde die Stadt von Luftangriffen heimgesucht, deren Ziele unter anderem Krankenhäuser waren – die verletzlichsten… Weiter lesen

Posted on in Medien

Bei der ARD sitzt die Atlantik-Brücke in der ersten Reihe: Ingo Zamperoni wird Tagesthemen-Moderator!

Die ARD hat kürzlich bekanntgegeben, dass der 41-Jährige Ingo Zamperoni ab Oktober im Wechsel mit Caren Miosga die Tagesthemen moderieren wird. Die Medienbranche kommentiert die Entscheidung wohlwollend bis lobend. Was dabei jedoch unter den Teppich gekehrt wird: Ebenso wie der Moderator des ZDF heute journals, Claus Kleber, ist Zamperoni langjähriges Mitglied des Vereins Atlantik-Brücke e.V., ein… Weiter lesen

Posted on in Medien/Politik

Heiko rennt. Unser Justizminister macht die Biege als er merkt, wie unbeliebt er ist

PS: Der Autor spiegelt nicht die politische Haltung von Der Wächter wieder. Der Wächter ist objektiv und neutral. Dieser Text ist ein persönlicher Kommentar des Autors.   Es war ein ereignisreicher Tag, der 01. Mai 2016. Lang und breit könnte man an dieser Stelle wieder erörtern, wie die Antifa diesen denkwürdigen Maifeiertag genutzt hat, um… Weiter lesen

Posted on in Medien/Onlinewelt/Politik/Welt

Die Krise des Journalismus. 10 Thesen für einen Neubeginn

Wer dieser Tage mit offenen Augen durch die Welt geht, der wird nicht umhin können, festzustellen, in welch tiefer Krise sich der hiesige Journalismus gegenwärtig befindet. Vor den Vorwürfen, die gegen Redakteure gerichtet sind, gibt es kein Entkommen: „Lügenpresse!“-Rufe hier, „Ihr-steckt-doch-eh-alle-mit-den-Mächtigen-unter-einer-Decke!“-Geraune dort und Beschimpfungen wie „Drecksblatt“ oder „Schmierfink“ allerorten. Die Ansicht, die deutsche Presse sei… Weiter lesen

Posted on in Medien/Welt

Hollywoods schmutzige Schuld und die Hintergründe

Es ist kein Geheimnis, dass Corey Feldmann (einer der bekannteren Hollywood Kinderdarsteller der 1980er) mehrere Male an die Öffentlichkeit gegangen ist, um über die grassierende Pädophilie, die sich hinter den verschlossenen Türen der Unterhaltungsindustrie abspielt, zu berichten. Feldman beschrieb, wie er und sein Freund, Kinderstar Corey Haim, während ihrer Karrieren in den 80er Jahren unter… Weiter lesen

Gehe zu Top