Elon Musk: Künstliche Intelligenz wird 3. Weltkrieg auslösen, nicht Nordkorea

in Welt

Inmitten der eskalierenden Spannungen zwischen den USA und Nordkorea hat Tesla’s Elon Musk, ein ziemlich deutlicher Kritiker von Künstlicher Intelligenz, davor gewarnt, dass Künstliche Intelligenz wohl eine größere Bedrohung für die Menschheit darstellt als Nordkorea und den Dritten Weltkrieg auslösen könnte.

Musks Befürchtung folgt  einer Aussage von Wladimir Putin, wonach „Künstliche Intelligenz die Zukunft ist, nicht nur für Russland, sondern für alle Menschen. Sie kommt mit riesigen Möglichkeiten, aber auch Bedrohungen, die schwer vorherzusagen sind. Wer der Führer in dieser Sphäre wird, wird zum Herrscher der Welt.“

Musk fügte hinzu, er sei weniger besorgt über die Weltführer, die einen Atomkrieg beginnen wollen, sondern über „einen der Künstlichen Intelligenzler, wenn sie (die Künstliche Intelligenz) entscheidet, dass ein präventiver Angriffsschlag der wahrscheinlichste Weg zum Sieg ist.“

Der SpaceX-Gründer bezweifelt, dass Nordkorea seinen eigenen Atomschlag starten kann und sagt: „Wenn Pjöngjang eine nukleare Rakete startet, wäre das Selbstmord für seine Führung, da Südkorea, die USA und China sofort einmarschieren und dem Regime ein Ende bereiten würden.“

Im vergangenen Monat rief Musk zusammen mit dem Deep Minds Mitbegründer Mustafa Suleyman und 116 Experten in Künstlicher Intelligenz die Vereinten Nationen auf, die Verwendung von tödlichen autonomen Waffen zu verbieten, um den Dritten Weltkrieg zu verhindern. Ein offener Brief an die Vereinten Nationen stellte fest (übersetzt aus dem Englischen):

„Einmal entwickelt, werden tödliche autonome Waffen Konflikte in einem Umfang ermöglichen , der größer ist als je zuvor, und in zeitlichen Maßstäben die an Schnelligkeit unsere Vorstellungskraft übersteigen. Das können Waffen des Terrors sein, Waffen, die Despoten und Terroristen gegen unschuldige Bevölkerungsgruppen einsetzen, und Waffen die gehackt wurden, damit sie sich anders verhalten. Wir haben nicht viel Zeit, um zu handeln. Sobald diese Büchse der Pandora geöffnet ist, wird es schwer sein, sie wieder zu schließen.

Verweise:

 

Verwandte Artikel:

 

Homo roboticus: Wie Künstliche Intelligenz unsere Welt verändern wird

http://derwaechter.net/homo-roboticus-wie-kuenstliche-intelligenz-unsere-welt-veraendern-wird

 

TV-Interview-Panne: Der fortschrittlichste K.I.-Roboter gibt zu, dass er die Menschheit zerstören will

http://derwaechter.net/wip-tv-interview-panne-der-fortschrittlichste-k-i-roboter-gibt-zu-die-menschheit-zerstoeren-zu-wollen

 

Googles künstliche Intelligenz lernt hochaggressives Verhalten und Konzept des Betrugs

http://derwaechter.net/googles-kunstliche-intelligenz-lernt-hochaggressives-verhalten-und-konzept-des-betrugs

 

Innerhalb von zwei Jahrzehnten wird die Mittelschicht ausgestorben sein: Studie ergibt, dass künstliche Intelligenz 47% unserer Jobs ersetzen wird

http://derwaechter.net/innerhalb-von-zwei-jahrzehnten-wird-die-mittelschicht-ausgestorben-sein-studie-ergibt-dass-kunstliche-intelligenz-47-unserer-jobs-ersetzen-wird

Du willst uns unterstützen? Klick HIER

loading...

Loading...

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*