Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Medien - page 4

Medien

Nicht zu fassen: CAMPACT macht Kriegspropaganda ala ZDF, BILD & co.

Titelbild: Ein Maidan-Demonstrant im August mit Putinbild, welches er symbolisch vor seine Satan-Maske hält.   Schade eigentlich. Campact.de ist eine politischer Verein, welches vor allem im Internet gegen TTIP, CETA, Monsanto, Glyphosat, genmanipulierte Lebensmittel, Spekulationssteuer, Atomenergie, Steuertricks der Unternehmen und Lobbyarbeit kämpft. Und dank der großen Reichweite und Leserschaft im Internet macht sie das mit… Weiter lesen

Medien

Internet setzt dem Mainstream zu: CDU will ‘Gegenöffentlichkeit torpedieren’

von rt.com   Die Internet-Medien erlauben ihren Nutzern immer mehr selbstbestimmten Medienkonsum. Nicht immer zur Freude traditioneller Politiker und ihrer Medien. Die Bundesregierung will nun “Filterblasen” bekämpfen und schaut auf die Algorithmen der Anbieter. Seit dem Jahr 2013 haben die 15 größten Medienkonzerne Deutschlands insgesamt drei Prozent an Marktanteil verloren. Dies geht aus dem jüngst… Weiter lesen

Medien

Zwei Jahre nachdem diese amerikanische Journalistin getötet wurde, sind ihre “Verschwörungstheorien” über Syrien erwiesene Tatsachen

Serena Shim war eine amerikanische Staatsbürgerin mit libanesischer Abstammung, die in der Nähe von Detroit geboren wurde. Shim arbeitete als Auslandskorrespondentin für den iranischen Sender Press TV und berichtete in mehreren Ländern über Kriege, legitime Proteste und inszenierte Aufstände. Sie war für Live-Reportagen aus Syrien, Irak, Türkei und Libanon während des seit 2011 andauernden Konflikts… Weiter lesen

Medien

LG Erfurt: MDR wegen systematischer Lügen und Falschberichterstattung verurteilt

Als Mario Rönsch, der kontroverse selbsternannte Bürgerrechtler, Organisator der bundesweiten Montagsmahnwachen, und der Admin der berühmten und verruchten und gegen Flüchtlinge hetzenden deutschen Facebook Anonymous Seite, im Mai 2014 gegen den US-finanzierten Putsch der faschistischen Junta in der Ukraine und dessen Unterstützung durch die deutsche Bundesregierung auf die Straße ging, hätte er sich wohl nicht… Weiter lesen

Medien/Politik

Die aktuelle Cover-Story vom TIME Magazine ist randvoll mit Propaganda

Die Muttergesellschaft des Time-Magazins ist einer der größten Spendengeber für die Präsidentschaftskampagne von Hillary Clinton – dieser Faktor mag mit erklären, warum das Printmagazin eine richtiggehende Obsession dafür entwickelt hat, den russischen Präsidenten Vladimir Putin der „Wahlmanipulation“ im US-amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf zu bezichtigen. Allein dieses Jahr hat die Time Inc. – die Organisation, die hinter dem… Weiter lesen

Medien

Der Beweis, dass bin Laden 2001 starb?!

In Anbetracht von Seymour Hershs Behauptung, dass der Angriff auf Osama bin Laden von 2011 “eine große Lüge ist”, folgt hier ein Überblick der Indizien, die eine alternative Sicht der Dinge unterstützen: Bin Laden starb im Dezember 2001 in Tora Bora an einer Lungenkomplikation als Ergebnis eines Nierenleidens, das mindestens seit Mitte 2000 begann. ALLE… Weiter lesen

Geopolitik/Medien

Unabhängige US-Delegation kehrt von Syrien-Reise zurück: “Der Westen betreibt massive Propaganda!”

von rt.com   Eine Delegation des US-Friedensrates ist nach Damaskus gereist, um sich ein unverfälschtes Bild von den Hintergründen des Syrien-Kriegs zu machen. Nach ihrer Rückkehr haben die Teilnehmer ihre Ergebnisse im UN-Hauptquartier zu New York vorgetragen. Während ihrer Reise besuchten die Mitglieder der Delegation Staatsbeamte und Vertragsangestellte im Staatsdienst, Vertreter der Handelskammern und der… Weiter lesen

Geopolitik/Medien

Britische PR-Firma erhielt 540 Millionen Dollar, um gefälschte Terror-Propaganda zu verbreiten

Die kontroverse britische PR-Firma Bell Pottinger erfüllte einen lukrativen Vertrag des Pentagons (US-Verteidigungsministerium), indem sie gefälschte Videos über Al Qaida fabrizierte, von denen einige bei Durchsuchungsaktionen des US-Militärs in unschuldige irakische Haushalte eingeschleust wurden. Laut des Bureau of Investigative Journalism (BIT) erhielt eine Public Relations-Firma mit Sitz in Großbritannien vom Pentagon eine Bezahlung in Höhe… Weiter lesen

Medien/Menschenrechte

Israel ruft zum Genozid an Palästinensern auf – und die Mainstream-Medien ignorieren es

Es ist schier unglaublich: Die sozialen Medien und die Mainstream-Medien ignorieren den Aufruf Israels zum Genozid an Palästinensern. Massive Proteste und Facebook-Kampagnen, die zum Genozid an Palästinensern aufrufen, werden von den westlichen Mainstream-Medien und von Facebook selbst ignoriert – und das, obwohl es große Bedenken und Zusammenarbeit mit dem Ziel gibt, solche „Aufrufe zur Gewalt“… Weiter lesen

Medien

Land der Ahnungslosen: Deutschland ist Zensurweltmeister

Von sciencefiles.org Deutschland ist nicht nur Exportweltmeister, sondern auch Zensurweltmeister. Rothbardian, einem unermüdlichen Kämpfer für die freie Meinung, sei Dank, für den Hinweis auf eine Grafik, die man mehrmals betrachten muss, ehe einsickert, was die Grafik aussagt. Die Grafik stammt von Statistika und basiert auf Daten des Projekts OpenDataCity. Und diese Daten zeigen, dass 61,5%… Weiter lesen

Gehe zu Top