Category archive

Medien - page 4

Posted on in Medien/Onlinewelt

Google sammelt Daten von Android-Nutzern, selbst wenn der Standortzugriff ihres Smartphones ausgeschaltet ist

Titelbild: „Google, sei nicht böse“ Mit mehr als 320 Millionen weltweit verschickten Android-Geräten hält Googles Android 88% der Smartphone-Marktanteile. Jedoch behauptet ein kürzlicher Quartz-Bericht, dass Google die Popularität seines Mobilfunk-Betriebssystems dazu benutzt, um die Standortdaten seiner Android-Nutzer zu sammeln, selbst wenn sie den Standortzugriff ausgeschaltet und keine SIM-Karte haben. Seit Anfang 2017 haben Android-Smartphones die… Weiter lesen

Posted on in Medien

Prof. Hans Pistner stellt Strafanzeige gegen KIKA

Prof. Hans Pistner, Stadtrat der CDU, reicht Strafanzeige und Strafantrag gegen den KIKA ein, da die Förderung sexueller Handlungen von Minderjährigen in Deutschland unter Strafe gestellt ist. Prof. Hans Pistner, Stadtrat der CDU, reichte bei der Staatsanwaltschaft Erfurt Strafanzeige und Strafantrag gegen den KIKA ein. Ursache ist der Film „Malvina, Diaa und die Liebe“, wo ein… Weiter lesen

Posted on in Medien

Geheime Manipulationstricks der Medien

Der Nationalstaat hat die Macht längst an die EU abgegeben. Mehr als achtzig Prozent aller Gesetze kommen aus Brüssel, so Altbundespräsident Herzog. Doch Brüssel ist angewiesen auf die Medien und ihren massiven Einfluß auf die Meinungsbildung. Ein Gastbeitrag von Heiko Schrang. Derzeit ist das Top-Thema die Fortsetzung der großen Koalition. Mediengerecht werden die Kandidaten wieder… Weiter lesen

Posted on in Medien

Krise der „Leitmedien“ hält an: Neuer negativer Verkaufsrekord von Spiegel, Stern und Focus

Von rt.com So schlecht lief es für die drei großen deutschen Wochenmagazine Spiegel, Stern und Focus noch nie: Die letzten analysierten Ausgaben verkauften sich im Einzelhandel zusammen nur 352.794 Mal und damit noch unter dem bisherigen Negativrekord im Dezember 2017. Nur 134.727 Einzelverkäufe erzielte laut dem Online-Branchendienst MEEDIA der Stern 51/2017 mit der Titelgeschichte „Spektakuläre Funde: Woher kommt der… Weiter lesen

Posted on in Geopolitik/Medien

Beispiel Syrien: Wie wir von den Medien für dumm verkauft werden

Von K. von Tumleh / Gastautor auf epochtimes.de Wir glauben zuviel: Dem Pfarrer, dem Onkel Doktor, dem Abgeordneten und was die Regierung sagt. Auf jeden Fall glauben wir alles, was die Medien erzählen. Insbesondere, wenn es um Fotos und Filmberichte geht. Jeder Krieg ist schrecklich. Schon deshalb, weil es eine schreckliche Grundregel dafür gibt: Krieg ist eines… Weiter lesen

Posted on in Medien

Top 10 der journalistischen Meisterleistungen 2017 | 451 Grad

Von rt.com In das neue Jahr 2018 starten wir mit einem Beitrag ganz in 451 Grad-Manier. Der 451 Grad-Countdown, der 10 journalistischen Meisterleistungen aus dem Jahr 2017, die wirklich den Vogel abgeschossen haben. Welche Journalisten, Magazine, Zeitungen und Organisationen haben sich wohl einen Platz auf unserer Liste gesichert?   Tretet unserer Facebook neuen Gruppe bei,… Weiter lesen

Posted on in Medien

LÄCHERLICH: ARD „fehlen drei Milliarden Euro“: Neuer Sender-Chef will Rundfunkbeitrag drastisch erhöhen

Der Vorsitzende der ARD Ulrich Wilhelm will eine drastische Erhöhung des Rundfunkbeitrags. Dem Sender würden drei Milliarden Euro fehlen.   Die ARD braucht Geld und der Steuerzahler wird zur Kasse gebeten. Der Vorsitzende der ARD Ulrich Wilhelm will eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags. Ohne eine drastische Erhöhung der GEZ-Gebühr gebe es weniger gute Sendungen und Filme, behauptet Wilhelm. „Es würden kurzfristig… Weiter lesen

Posted on in Medien

Spiegel, Stern und Focus: Historisches Verkaufstief im Einzelhandel im November

Im November wurden die drei Wochenmagazine „Der Spiegel“, „Stern“ und „Fokus“ insgesamt 361.948 Mal im Einzelhandel verkauft – ein neuer Minusrekord. Mitte November erreichten die drei Wochenmagazine „Der Spiegel“, „Stern“ und „Fokus“ einen neuen Minusrekord. Nur 361.948 Mal verkaufte sich das Trio im Einzelhandel, wie der Onlinedienst „Meedia“ schreibt. Der Spiegel 47/2017, erschienen am 18. November, verkaufte… Weiter lesen

Posted on in Medien/Welt

Verkaufsschlager bei Hindu-Nationalisten: „Mein Kampf“

Von rt.com – Quelle: Reuters © Fabrizio Bensch In Indien findet das Buch „Mein Kampf“ unter Nationalisten und Islamhassern reißenden Absatz. Indische Neo-Nazi-Gruppen huldigen der Figur Hitler und unterhalten Naziverbindungen weltweit. Der Hitler-Kult findet sich auch in Schulbüchern und Markennamen wieder. Hitlers „Mein Kampf“ ist in der englischen Version an indischen Flughäfen, in Buchläden, Online und in einer billigen… Weiter lesen

Posted on in Medien/Onlinewelt/Welt

Unglaublich ehrlicher Trickfilm enthüllt, was im „Schatten“ unserer Gesellschaft vor sich geht

Truth Theory veröffentlichte den ersten Artikel darüber, und Sie können ihn sich hier (https://truththeory.com/2017/11/19/incredibly-honest-animation-reveals-happening-shadow-society/) ansehen. Geschichte, Regie und Produktion des Films stammen von Lubomir Arsov, und Sie können für weitere Informationen einfach auf seine Internetseite https://www.inshadow.net/ gehen. Hier sind einige Punkte, die der Film deutlich machen möchte: Wir tragen alle Masken. Einer der unserer Gesellschaft… Weiter lesen

Gehe zu Top