Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Medien - page 4

Medien

Die Geister, die ich rief: F.A.Z. denkt über deutsche Atomwaffen nach

Von rt.com   Der designierte US-Präsident Donald Trump ist noch nicht im Amt. Er hat noch keine einzige außenpolitische Entscheidung getroffen. Doch diesseits des Atlantiks wird schon postfaktisch über eine neue Weltordnung fantasiert – mit Deutschland als Weltmacht. Mit Tabus ist es so eine Sache: Einerseits sind sie nötig, damit eine Gemeinschaft funktionieren kann. Sie… Weiter lesen

Medien

Die zu den Mainstream-Medien gehörenden Presseagenturen AP und Reuters auf frischer Tat bei der Verbreitung von „Falsch Nachrichten“ ertappt

Die Mainstream-Medien großer Konzerne wurden von alternativen Nachrichtenseiten auf frischer Tat dabei ertappt, wie sie fortgesetzt Propaganda betreiben und die „Fake-News“-Agenda im Nahen Osten vorantreiben. Kürzlich haben die Mainstream-Konzernmedien und westliche Regierungen kräftig ausgeteilt, indem sie Internetseiten der alternativen Rechten als „gefälschte Nachrichten“ gebrandmarkt haben. Aber wie wäre es damit, wenn sie sich selbst einmal… Weiter lesen

Medien

Nachdem die Mainstream-Medien „gefälschte Nachrichten“ scharf kritisiert haben, verbreiten sie selber falsches Gerücht über CNN-Porno

Nachdem die Konzernmedien mit ihrer monatelangen Werbekampagne für Hillary Clintons Aufstieg als demokratische Kandidatin für das Weiße Haus gescheitert sind, üben sie sich nun in Schadensbegrenzung. Die Mainstream-Nachrichtenportale haben eine konzertierte Aktion unternommen, um das Narrativ aufrechtzuerhalten, dass gefälschte Nachrichten Hillary Clinton den Wahlsieg gekostet hätten. Tatsächlich hat CNN ungewollt Werbung für uns gemacht, als… Weiter lesen

Medien/Welt

Die US-Notenbank hat jetzt eine Facebook-Page… die von Trollen heimgesucht wird

Die US-amerikanische Notenbank ist für ihre Geheimniskrämerei wohlbekannt. Sie hat jetzt eine Facebook-Page erstellt… und bereut diese Entscheidung wahrscheinlich inzwischen schon wieder. Im Gegensatz zur Twitter-Seite, auf der die Regierungsvertreter entscheiden, auf welche Kommentare sie antworten – das heißt, dass sie auch darüber entscheiden, welche auf ihrer Seite öffentlich auftauchen – unterliegt ihre öffentliche Facebook-Page, die… Weiter lesen

Medien

Internet setzt dem Mainstream zu: CDU will ‚Gegenöffentlichkeit torpedieren‘

von rt.com   Die Internet-Medien erlauben ihren Nutzern immer mehr selbstbestimmten Medienkonsum. Nicht immer zur Freude traditioneller Politiker und ihrer Medien. Die Bundesregierung will nun „Filterblasen“ bekämpfen und schaut auf die Algorithmen der Anbieter. Seit dem Jahr 2013 haben die 15 größten Medienkonzerne Deutschlands insgesamt drei Prozent an Marktanteil verloren. Dies geht aus dem jüngst… Weiter lesen

Medien

Zwei Jahre nachdem diese amerikanische Journalistin getötet wurde, sind ihre „Verschwörungstheorien“ über Syrien erwiesene Tatsachen

Serena Shim war eine amerikanische Staatsbürgerin mit libanesischer Abstammung, die in der Nähe von Detroit geboren wurde. Shim arbeitete als Auslandskorrespondentin für den iranischen Sender Press TV und berichtete in mehreren Ländern über Kriege, legitime Proteste und inszenierte Aufstände. Sie war für Live-Reportagen aus Syrien, Irak, Türkei und Libanon während des seit 2011 andauernden Konflikts… Weiter lesen

Medien/Politik

Die aktuelle Cover-Story vom TIME Magazine ist randvoll mit Propaganda

Die Muttergesellschaft des Time-Magazins ist einer der größten Spendengeber für die Präsidentschaftskampagne von Hillary Clinton – dieser Faktor mag mit erklären, warum das Printmagazin eine richtiggehende Obsession dafür entwickelt hat, den russischen Präsidenten Vladimir Putin der „Wahlmanipulation“ im US-amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf zu bezichtigen. Allein dieses Jahr hat die Time Inc. – die Organisation, die hinter dem… Weiter lesen

Medien

Der Beweis, dass bin Laden 2001 starb?!

In Anbetracht von Seymour Hershs Behauptung, dass der Angriff auf Osama bin Laden von 2011 „eine große Lüge ist“, folgt hier ein Überblick der Indizien, die eine alternative Sicht der Dinge unterstützen: Bin Laden starb im Dezember 2001 in Tora Bora an einer Lungenkomplikation als Ergebnis eines Nierenleidens, das mindestens seit Mitte 2000 begann. ALLE… Weiter lesen

Geopolitik/Medien

Unabhängige US-Delegation kehrt von Syrien-Reise zurück: „Der Westen betreibt massive Propaganda!“

von rt.com   Eine Delegation des US-Friedensrates ist nach Damaskus gereist, um sich ein unverfälschtes Bild von den Hintergründen des Syrien-Kriegs zu machen. Nach ihrer Rückkehr haben die Teilnehmer ihre Ergebnisse im UN-Hauptquartier zu New York vorgetragen. Während ihrer Reise besuchten die Mitglieder der Delegation Staatsbeamte und Vertragsangestellte im Staatsdienst, Vertreter der Handelskammern und der… Weiter lesen

Gehe zu Top