Israelischer Abgeordneter: Jüdische Rasse ist das auserwählte, das klügste und herausragendste Volk

in Welt
Loading...

Die “jüdische Rasse” sei die klügste der Welt und besitze das größte menschliche Kapital. Genau deshalb seien die Israelis besonders skeptisch gegenüber den aktuellen Korruptionsermittlungen gegen Benjamin Netanjahu, sagte ein israelischer Parlamentarier.

“Ich kann Ihnen etwas sehr Grundlegendes sagen”, äußerte der Abgeordnete der nationalistischen Likud-Partei Miki Zohar während einer Radio-Debatte am Mittwoch. Laut dem Nachrichtenportal Times of Israel fügte er hinzu:

Man kann die Juden nicht täuschen, egal was die Medien schreiben. Die Öffentlichkeit in Israel ist eine Öffentlichkeit, die zur jüdischen Rasse gehört, und die gesamte jüdische Rasse besitzt das größte menschliche Kapital, das klügste, das umfassendste.

Unter Berufung auf Meinungsumfragen, die trotz zahlreicher Skandale eine anhaltend breite Unterstützung für Netanjahu in der Bevölkerung abbilden sollen, behauptete Zohar, Statistiken zeigten, dass die “jüdische Rasse” zu schlau sei, um sich von der Medienberichterstattung über die zahlreichen Korruptionsermittlungen täuschen zu lassen. Der fragwürdige Versuch, den israelischen Premierminister zu verteidigen, brachte das Mitglied der Regierungspartei wenig später in Erklärungsnot.

Die großspurige Aussage über die jüdische Vorherrschaft traf einen Nerv bei Ahmad Tibi, einem arabisch-muslimischen israelischen Politiker und Führer der Partei “Arabische Bewegung für den Wandel”, der auf Twitter seinen israelischen Parlamentskollegen beschuldigte, eine Rassentheorie verbreitet zu haben. “Ein gewählter Beamter im ‘jüdischen Staat’ präsentiert eine Rassentheorie”, kritisierte der arabische Politiker auf dem Micro-Bloggingdienst.

Loading...

Der arabische Politiker setzte mit einem Tweet von Amos Elons Buch “Die Schande des Ganzen: Ein Porträt der deutsch-jüdischen Epoche, 1743-1933” nach. Er veröffentlichte ein Bild von sich, wie er dieses Buch liest. Die Lektüre umreißt, wie eine kleine Minderheit seinerzeit als tödliche Bedrohung der deutschen nationalen Integrität wahrgenommen wurde.

Zohar schlug mit einem eigenen Tweet zurück. Er sagte: “Und auf der Rückseite ist ein Foto von Albert Einstein, einem anderen Juden, der der Welt große Neuerungen brachte.” Der arabische Abgeordnete reagierte mit der Antwort: “Was ist die Verbindung zwischen dir und Einstein? Es ist nicht einmal eine relative Beziehung.”

Um die wachsende Kritik abzuwehren, gab Zohar dem Fernsehsender Hadashot TV ein Interview. Doch das Interview trug offenbar nicht zur Glättung der Wogen bei. Im Gegenteil, Zoran leugnete kurzerhand, dass er von der Vorherrschaft der jüdischen Rasse gesprochen habe. Als er mit einer Aufnahme der Radiodebatte konfrontiert wird, wiederholte er:

Das jüdische Volk und die jüdische Rasse sind das höchste menschliche Kapital, das es gibt. Was können Sie tun? Wir wurden von Gott gesegnet …. Ich muss mich nicht schämen, dass das jüdische Volk das auserwählte Volk ist, das klügste und herausragendste Volk der Welt.

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...

7 Comments

  1. Eine eigens induzierte Selbsterhöhung gegenüber anderen war schon immer ein Merkmal einer faschistoiden Natur.

  2. Hochmut kommt vor dem Fall
    Redewendung zum Thema Hochmut

    Überheblichen, zu stolzen Menschen droht Erniedrigung; als warnender Hinweis

  3. Die Nicht-Jüdischen Menschen sollten wissen, daß die oben erwähnte Aussage der tadellosen Wahrheit entspricht, leider und warum?

    Sinngemäßes Zitat eines jüdischen Ex-Botschafters: “Was wird mit der katholischen Bildung in Europa passieren, wenn immer mehr Migranten nach Europa kommen? Wir Juden kümmern uns nicht um das katholische Bildungssystem, wir haben unser eigenes Bildungssystem. Aber wir Juden benutzen die Ergebnisse des katholischen Bildungssystems für unsere eigenen Zwecke.”

    Gut verborgen und getarnt werden die tatsächlich wirksamen Unterschiede zwischen Menschen und Personen. Menschen haben ein echtes Leben und sind echte Lebewesen. Personen hingegen sind Dinge, die gehandelt werden. Möglicherweise hat das tatsächlich harmlose verwaltungstechnische Hintergründe, denn Zivilisationen müssen ja schließlich verwaltet und organisiert werden und da gehört jede Menge Sachverstand dazu. Möglich ist aber auch, daß wir irgendwie betrogen werden und wenn ich beobachte, daß 3 % der Weltbevölkerung mehr kapitalistische Werte besitzen als der Rest der Welt und daß vom Rest der Weltbevölkerung die größte Masse in großer Armut und Elend leben muß, dann kann ich mir einen sehr großen Betrug an den Menschen doch sehr gut vorstellen.

    Ich bezahle über das Jahr und meine Gesamt-Einnahmen/Ausgaben gerechnet mittlerweile 75% an direkten und indirekten Steuern und vielleicht sogar noch deutlich mehr. Dieses Geld, das ich hart erarbeitet habe, schleudert die Regierung in Berlin quer über die ganze Welt aus. Wozu und warum? Wieso dürfen die das Volkskapital so verschleudern, während z.B. unser Bildungssystem mittlerweile voll Scheiße ist und unser Gesundheitssystem für die nicht privilegierte Personen-Mehrheit diesen Bezeichnung immer weniger verdient.

    Mittlerweile bekommt jeder Mensch eine Geburtsurkunde und eine Sozialversicherungsnummer. Mit diesen Nummern kann eine Kontonummer ausgerechnet werden, das für jeweils diese Person bei der BIZ als Konto angelegt wird und mit einem Fond verknüpft ist, der auf der Börse gehandelt wird.

    Wem gehört das Finanzsystem? Die Staaten und damit die Bürger sind es nicht.
    Wenn die Juden also damit protzen, daß sie das höchste menschliche Kapital haben, dann stimmt das wahrscheinlich, denn sie halten an der Börse von allen Personen einen Fond mit dem sie spekulieren. Was wird also bei Rentenentscheidungen und Sozialentscheidungen passieren? Dabei werden sehr wahrscheinlich die Fond-Werte nach deren Willen angepasst, erhöht, entwertet, handelbar gehalten, das Schuld-System genährt und beglichen. Der Beweis, daß es diesen BIZ-Personen-Fond gibt, wurde mittlerweile von Privatpersonen erbracht, das ist keine Verschwörungstheorie. Es wurde mit fuchsteufelswilden BIZ-Beamten telefoniert, da solche Konten von Privat-Personen berührt wurden. Diese Leute haben keinen Humor. Auch der Vatikan hat in diesem System seine Finger im Spiel, darüber weiß ich aber leider nichts genaueres, aber ich weiß, wie der Vatikan mit den Personen die bei ihm gemeldet sind, umgeht und ich kenne seine Lehre, die mir nicht gefällt.

    Gleichzeitig beobachte ich die Juden mit ihren verstärkten und immer brutaler werdenden Maßnahmen in deren KRIEG gegen den angeblichen Antisemitismus. Ich habe Juden mit akademischem Titel direkt gefragt, was denn Antisemitismus wirklich sei. Sie wollten mir diese Antwort nicht wirklich beantworten und als ich meine wissenschaftlich nachvollziehbare Erklärung vorbrachte, wurde der Kontakt abgebrochen. Warum nur? Die Juden schwirren aktuell wie sehr aufgeregte und kriegsbereite Wespen, sie wollen endlich Großisrael besitzen. Israels Politiker und Generäle haben damit gedroht, die ganze Welt in den Abgrund zu reißen, wenn Israels Existenz gefährdet wird.

    Gauland, dieser VolksVerräter hat folgendes gesagt: “Wenn Israel angegriffen werden sollte, so werden Deutsche Soldaten für Israel in den Krieg ziehen und in solch einem Krieg für Israel sterben.”

    Warum sollte ein einziger NichtIsraelischer Soldat im Dienst für Israel auch nur eine Uniform anziehen und gar eine Waffe in die Hand nehmen und sich zum Mörder machen? Das geht ja wohl tatsächlich zu weit!

    Übrigens kennen wir die Aussagen der Spezialistin Barbara Lerner Spectre, die ungefähr gesagt hat: “Europa ist immer noch nicht so bunt wie wir Juden uns das vorstellen. Wir Juden wollen aber ein buntes multikulturelles Europa haben und wir tun dafür sehr viel. Ich bin stolz darauf, daß ich als Jüdin an diesem Ziel mitarbeiten darf”. Spectre gehört zu einer illustren Gruppe von Existenzen, die in Schweden glaube ich eine Fakultät gegründet haben, die Spezialisten ausbilden, die in Europäischen höchsten Führungspositionen dafür zu sorgen haben, daß Europa möglichst bunt und multikulti wird, so wie es sich die Juden vorstellen. Das ist Fakt, das kann alles nachgeprüft werden.

    Übrigens, Annegret Kramp-Karrenbauer, die gestern als mögliche Kanzler-Nachfolgerin von Merkel vorgestellt wurde hat schon nette Artikel in der Jüdischen Allgemeinen geschrieben bekommen:
    https://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/31694

    Die JA ist eine jüdische Zeitung mit Printausgabe in der sich viele JudenFreunde aus der Politik zur Schau zu stellen haben stellen.

    Wer will so Eine zur Kanzlerin? Ich jedenfalls nicht!
    Was macht Seehofer im Moment? Seit der letzten Wahl und der fast gescheiterten Regierungsbildung von Merkel ist doch klar, daß die wichtigste EU-Marionette massiv an Macht eingebüßt hat. Das Bilderbergtreffen ist abgeschlossen. Wer hat den Chor der Presse angestimmt der nun anfängt sich über Merkel lustig zu machen? So hat es mit der Absetzung von Kohl auch begonnen. Uns wird eingeredet, man hätte endlich das Volk gehört. Da sage ich: “papperlapapp” – der Volkswille interessiert diese Existenzen einen Scheißdreck. Wir kennen den Seehofer schon lange. Wer ist für das neue Polizeiaufgabengesetz in Bayern verantwortlich? Kann man so etwas ohne den Ministerpräsidenten von Bayern veranlassen? Wohl kaum.

    Das Gesamtbild muß angeschaut werden. Soweit das für uns Personen möglich ist.

  4. Im Talmund, in der Bibel und im Koran steht von dem einst auserwählten Volk, doch sie wendeten sich letzendlich gegen Gott und wurden hochmütig, eine Eigenschaft des Satans der nun auf ihrer Seite ist, bleibt und nicht mehr von Ihnen weicht.
    Das und nur das ist die Wahrheit!
    #boycottzionism
    #boycottisrahell

  5. Die haben den ihnen verheißenen Messias umgebracht.
    Das ihnen verheißene Reich Gottes wurde deshalb von ihnen genommen und
    einem anderen Volk gegeben, das die Früchte bringen wird.
    Und nun erwarten sie den Widersacher des getöteten Messias.
    Und das soll klug sein?

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*