Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Politik - page 3

Geopolitik/Medien

ZDF-INFO: Libyenkrieg beruhte auf Fake-News!

Libyen. In der Reportage „Killing Gaddafi“ vom 5. April 2018 wird zugegeben, dass 2011 die angeblichen Begründungen für den Krieg gegen Libyen auf reiner Propaganda beruhten. In der Sendung[1] wird eingestanden, dass die Medien massive Kriegspropaganda betrieben. So wird Bezug genommen auf den Untersuchungsbericht des britischen Parlaments, der zu dem Schluss kam, Gaddafi habe niemals vorgehabt,… Weiter lesen

Geopolitik

Iran: „US-Strategie des ‚kontrollierten Chaos‘ mit dem ‚Islamischen Staat‘ ist gescheitert“

Von rt.com Der Aufstieg und Fall des „Islamischen Staates“ in Syrien war ein klassisches US-Spiel des „kontrollierten Chaos“, glaubt Teheran. Der Nahe Osten muss eine solche Einmischung in die neue Sicherheitsarchitektur, die auf gegenseitiger Abhängigkeit beruht, verhindern. Heute sei der Nahe Osten in ständigem Aufruhr, weil sich mehrere Schlüsselakteure wie Israel, Saudi-Arabien und der Iran… Weiter lesen

Geopolitik

Britisches Außenamt: Wir haben niemals behauptet, dass das Nervengift Nowitschok aus Russland stammt

Von rt.com – Titelbild: Der britische Außenminister Boris Johnson…. Das britische Außenministerium bestreitet, jemals behauptet zu haben, dass das Nervengas, das bei der mutmaßlichen Vergiftung der Skripals in Salisbury verwendet wurde, direkt aus Russland kam. Das Dementi kommt trotz gegenteiliger Tweets und expliziten Aussagen des britischen Außenministers. Das britische Außenministerium hat zugegeben, den Tweet gelöscht zu haben,… Weiter lesen

Geopolitik

US-Abzug aus Syrien? – Trump bedroht Geschäftsmodell der Kriegshetzer

Von rt.com Alarmstufe Rot für die Kräfte des „Tiefen Staates“ in Washington: Trump hat den baldigen Abzug der US-Truppen aus Syrien angekündigt. Für einige edle Kämpfer für Demokratie und Menschenrechte Anlass, die Masken fallen zu lassen. von Rainer Rupp Regime-Change-Befürworter, neo-konservative Falken, Lobbyisten der Rüstungsindustrie und andere US-Kriegstreiber, etwa jene, die in so genannten Denkfabriken… Weiter lesen

Geopolitik/Wirtschaft

Wirtschaftskrieg zwischen China und den USA – China wehrt sich gegen Strafzölle

Von rt.com Nachdem die USA eine Liste von Strafzöllen auf Importe aus China im Wert von 50 Millionen Dollar veröffentlicht hat, antwortet Peking seinerseits mit Vergeltungsmaßnahmen. Künftig werden US-Importe nach China mit einer Einfuhrsteuer von 25 Prozent belegt. Am Mittwoch hieß es aus dem chinesischen Handelsministerium: Abgesehen von den starken Repräsentationen Chinas, kündigten die Vereinigten Staaten… Weiter lesen

Geopolitik

Putin in Ankara: Russland und Türkei bauen strategische Kooperation in Wirtschaft und Militär aus

Von rt.com Beim ersten Auslandsbesuch seit seiner Wiederwahl im März einigte sich Wladimir Putin mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan auf eine Ausweitung der wirtschaftlichen sowie militärischen Zusammenarbeit. Auch der Bau des AKW Akkuyu hat begonnen. Auf einer Pressekonferenz in Ankara kündigte Putin an, dass Russland seine Liefertermine für die S-400-Verteidigungssysteme, die gemäß einem… Weiter lesen

Politik

Gewalt an Deutschlands Schulen eskaliert – die Deutschenfeindlichkeit auch

Von epochtimes.de Die Gewalt an deutschen Schulen nimmt zu – Lehrer werden attackiert, Schülerinnen die nicht an Allah glauben diffamiert und bedroht. Wer sich als deutsch zu erkennen gibt, ist ein „Nazi“. Die Politik schweigt. Anfang März wurde an der Grundschule in Nimburg (Baden-Württemberg) eine Lehrerin von einem Siebenjährigen mit einem Bastelmesser in den Bauch… Weiter lesen

Gesundheit/Politik

Gesundheitsminister Spahn: Pflegekräfte sollen Aufgaben von Ärzten übernehmen

Von aerzteblatt.de Berlin – Der neue Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) hat sich dafür ausgesprochen, dass Pflegekräfte bestimmte Aufgaben von Ärzten übernehmen. Auch die Ärzte hätten mehr davon, wenn eine gut qualifizierte Pflegekraft Aufgaben übernehmen könne, für die Ärzte keine Zeit mehr hätten, sagte Spahn gestern bei der Eröffnung des 5. Deutschen Pflegetags in Berlin. Die… Weiter lesen

Geopolitik/Welt

Russland führt riesige Militärübung aus – 1000 Soldaten und mehrere Panzer werden mit Fallschirmen abgelassen

Nach dem Nervengasangriff auf die Doppelagenten im Vereinigten Königreich und der Vertreibung russischer diplomatischen aus Washington, der Eurozone und anderen Ländern, beschloss Putin eine Militärübung durchzuführen. Zur Überraschung des Westens, statt Vorsicht walten zu lassen, beschlossen die Russen auf Angriff zu gehen. Russische Fallschirmjäger stürzten bei der Hauptübung auf die Erde. Sie demonstrierten ihre Kräfte und… Weiter lesen

Gehe zu Top