Helden des Alltags: Dieser LKW-Fahrer erteilt Umweltverschmutzer eine Lektion

in Umwelt

An Straßenrändern von Autobahnen oder Landstraßen liegt oft jede Menge Müll. Der Grund: Autofahrer werfen ihren Abfall einfach aus dem Fenster. Ein Fahrer in Polen hat so ebenfalls seinen Müll entsorgt – und dafür ziemlich Ärger mit einem LKW-Fahrer bekommen.

Zweimal sieht man, wie eine Hand Müll aus einem silbernen Van schmeißt – dann geht ein Mann entschlossen von hinten auf das Auto zu. Er hebt den Abfall vom Boden auf und wirft ihn mit voller Wucht zurück in den Van. Er ist offensichtlich wütend.

Der Mann ruft dem Van-Fahrer noch etwas zu, dann geht er zurück zu seinem LKW. Der Van-Fahrer steigt aus – man erwartet, dass sich die beiden Männer nun streiten oder vielleicht sogar prügeln. Stattdessen hebt der Schmutzfink seinen Müll vom Boden auf und trägt ihn wieder zurück ins Auto.

Menschen mit Mut

Die kurze Szene wurde auf einem Video festgehalten (entdeckt von Huffington Post) – der LKW-Fahrer hatte ein Kamerasystem an der Frontscheibe installiert. Ein Reddit-User postete das Video vor drei Tagen auf der Plattform – inzwischen haben mehr als 1.200 Personen den Clip kommentiert. „Es ist schön, Menschen mit Mut zu sehen“, schrieb beispielsweise ein User.

Tatsächlich macht es Hoffnung, dass der LKW-Fahrer den Umweltverschmutzer zum Umdenken bewegen konnte. Manchmal hilft es, andere auf Misstände aufmerksam zu machen. Vielleicht nur nicht ganz so aggressiv, wie es der Van-Fahrer aus dem Video getan hat – seine Aktion hätte auch schief gehen können.

Weiterlesen auf utopia.de

Tretet unserer Facebook neuen Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren
loading...

Loading...

1 Comment

  1. Gerade das aggressive verhalten war notwendig. Bei solchen “ Menschen“ die ihren Müll an der Straße entsorgen gehört noch eine kräftige Backpfeife hinterher!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*