Künstler kippt die Rollen von Tieren und Menschen in 19 Illustrationen

in Umwelt

Wenn es ein Paralleluniversum gäbe, in dem Tiere dominant wären, wie würde es aussehen?

Menschen töten Tiere zum Verzehr, zu unserem eigenen Vorteil und oft nur zum Vergnügen. Dieses Verhalten hat sich so normalisiert, dass viele dies tun, ohne viel darüber nachzudenken.

Aber könnten wir unsere Perspektive ändern, indem wir ein anderes Universum konzeptualisieren, in dem Tiere die Ausbeutung betreiben?

Sie können sich selbst einen Überblick verschaffen und uns mitteilen, was Sie denken:

1 Heute schon gewettet?

2 Leichte Beute

3 Experimente zum Wohle der…

Für die Wissenschaft!

Lecker, lecker…

Pro-Test

Anatomie Unterricht

8 Läuft bei dir…

Milch gefällig?

10 Schneller!

11 Ausgestorben

12 Eutanisierung

13 Zoo

14 Jäger

15 Mastfütterung

16 Matador

17 Wertvolle Haut

18 Lebend gekocht schmeckt am besten

19 Haut ab ihr Mistviecher!

Tretet unserer Facebook neuen Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren
loading...

Loading...

7 Comments

  1. Um darüber nachzudenken müssten die Menschen erst einmal darüber nachdenken-
    Baphomet…..Baal….Moloch….. zurück in der Zeit ….heißt Opfergaben für die Herrschaftsgötter ……..b.z.w …die Götter von Eden
    aber jeder Mensch der noch ein Gewissen besitzt hält sich davon fern

  2. Geniale Bilder, nur wird sich kein Mensch wegen Bilder ändern… Es gibt immer was schlimmeres… hinzu kommt ich kann und will mir nicht Vorstellen wie Tiere uns Versklaven könnten. Da Tiere einfach niemals so handeln würden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*