RICOH IMAGING

Trefft die Anonymous-Wächter, die Online-Pädophile jagen

in Kriminalität/Onlinewelt
Loading...

Sie wurden vor nicht einmal einem Jahr gegründet, haben bereits über 40 Männer außer Gefecht gesetzt und damit zahllose potenzielle Opfer gerettet. Sie nennen sich selbst “Dark Justice” (“Dunkle Gerechtigkeit”) und ihr ultimatives Ziel lautet: “Die Online-Welt zu einem sicheren Ort für Kinder machen.”

Und sie legen gerade erst los.

Bislang wurden dank ihrer Aktionen mehr als 40 Pädophile verhaftet, 7 davon bereits verurteilt und die restlichen Festgenommenen sind gegen Polizeikaution entlassen / in Untersuchungshaft und warten auf ihre Termine vor Gericht. 6 von 7 Angeklagten wurden aufgrund der Beweise überführt und zu Freiheitsstrafen verurteilt, die Dark Justice vorgelegt hatte (Stand: Oktober 2015).

Auf Twitter berichten sie unter dem Namen @DarkJustice_ und beschreiben sich wie folgt: “Wir sind eine Zwei-Mann-Operation aus Newcastle upon Tyne (England). Wir fangen Online-Jäger, die versuchen, Kinder anzulocken & zu treffen, um sie sexuell zu missbrauchen.” Hier ein Auszug aus ihrem Stream:

 
Loading...

Videoaufzeichnung eines Auftritts von Dark Justice bei der BBC:

Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Website von Dark Justice: http://www.darkjustice.co.uk/

Facebook: https://www.facebook.com/DarkJusticeUK

Übersetzt aus dem Englischen von AnonHQ.com.

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

Die Neuesten von Kriminalität

Gehe zu Top