Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Politik

Der letzte Akt – Offener Brief des Generals Reinhard Uhle-Wettler an die Regierung

Von politaia.org   In der Truppe rumort es offenbar gewaltig. Mit Reinhard Uhle-Wettler meldet sich nach Gerd Schultze-Rhonhof und Reinhard Günzel ein weiterer hochdekorierter General zu Wort. Es ist beschämend, dass sich die Bundeswehr ohne Widerspruch zum willfährigen Instrument dieser verbrecherischer Regierung machen lässt. Dabei benötigt es für einen erfolgreichen Sturz von Merkel und ihrer… Weiter lesen

Politik

Westliche Medien-Lüge Aufgedeckt: Deutscher Geheimdienst findet keinen Beweis für russische Propaganda-Kampagne

Von rt.com   Ein Jahr nahmen sich die deutschen Geheimdienste Zeit, um gezielte “russische Desinformation” zu beweisen. Zeitgleich beschworen deutsche Medien fast täglich das Schreckgespenst der Destabilisierungspläne des Kremls. Jetzt endlich legten die Schlapphüte ihr mit Spannung erwartetes Ergebnis vor: Es gibt keine Beweise.   Die deutschen Geheimdienste geben bekannt: Für eine unterstellte russische “Destabilisierungs-… Weiter lesen

Wirtschaft

Spezielle Untersuchung über die Beziehung von Banken zu Unternehmen und ihre eigentliche Verantwortlichkeit

Die US-Banken stehen unverändert für all das Leid, das sie verursacht haben; sie fordern nun auch noch, dass der Rest der Welt für ihre Sünden bezahlt. Nun ja, so ziemlich jede Bank hat ihre Rolle dabei gespielt, aber die finanziellen Aktionen von US-Banken sind bekanntermaßen beispiellos. Fast auf den Tag genau vor zwei Jahren berichtete ich… Weiter lesen

Gesundheit/Umwelt

Erste Langzeitstudie zeigt: Monsanto’s Roundup verursacht schwere Leberschäden

Eine Dosis von in Roundup enthaltenem Glyphosat, die an Ratten verabreicht wurde, lag tausendfach unter dem, was von den Aufsichtsbehörden weltweit zugelassen ist. Dies hat dennoch schwere Schäden an den Lebern der Ratten verursacht werden. Somit ist wissenschaftlich der Effekt für den menschlichen Organismus der gleiche. Glyphosat ist ein Breitspektrum-Herbizid und Pflanzentrockenmittel, das zur Unkrautvernichtung… Weiter lesen

Umwelt

Schweden geht der Müll aus und importiert welchen aus anderen Ländern zur kohlenstoffneutralen Energiegewinnung

Viele Länder in der Welt kämpfen darum, mit dem Müll zurecht zu kommen, den sie produzieren. Besonders in den Entwicklungsländern sind überquellende Mülledeponien häufig vorzufinden. Diese Länder sind nicht dazu in der Lage, ihren Abfall zu recyceln oder ihn für irgendeinen nützlichen Zweck zu verwenden. Der Müll lagert auf den Deponien und verschmutzt die Umwelt,… Weiter lesen

Umwelt

China: Der erste vertikale Wald Asiens soll täglich 60 kg Sauerstoff produzieren

Die Nanjing Green Towers werden 600 hohe Bäume, 500 mittelgroßen Bäume (was eine Gesamtzahl von 1.100 Bäumen von 23 lokalen Arten ergibt) und 2.500 herabhängende Pflanzen und Sträucher beinhalten, die dabei helfen werden, die Biodiversität zu regenerieren, jährlich 25 Tonnen Kohlendioxid zu absorbieren und täglich 60 kg Sauerstoff zu produzieren. Die Luftverschmutzung in China hat… Weiter lesen

Gesundheit

Mehr als 100 von Experten begutachtete Studien kommen zu dem Ergebnis: Cannabis heilt Krebs

Einer der Vorteile von Cannabinoiden ist, dass sie speziell Tumorzellen angreifen. Sie haben keinerlei toxische Effekte auf normale Nicht-Tumorzellen. Cannabis hat in letzter Zeit für einigen Wirbel gesorgt. Im November 2016 wurde Australien der erste ganze Kontinent, der Cannabis legalisierte (das erste Land, das vollständig Cannabis legalisierte, ist Uruguay). Im Januar 2017 legalisierte Deutschland medizinisches… Weiter lesen

Umwelt

Warum Sie keine Plastik-Trinkhalme mehr benutzen sollten

Über 800 Arten von Meereslebewesen sind einer jüngsten Studie der Vereinten Nationen zufolge aufgrund des Übermaßes an Kunststoffabfällen in den Ozeanen der Welt vermutlich gefährdet. Angesichts solch beunruhigender Zahlen ist es wichtig, zu bedenken, wie lange es braucht, bis manche Kunststoffteile für einmaligen Gebrauch sich in der Umwelt zersetzen.   Insgesamt 10,5 Millionen Tonnen Kunststoffabfälle… Weiter lesen

Politik/Welt

Tansania’s Anti-Korruptions Präsident würde sogar seine eigene Frau verhaften und verurteilen lassen, sollte sie mit Betäubungsmitteln handeln

Präsident Magufuli sagte während einer Sicherheitsbesprechung, dass die Sicherheitskräfte absolut jeden verhaften und anklagen sollten, der im Land mit Narkotika handelt, selbst wenn es seine eigene Frau beträfe. In vielen Ländern auf der ganzen Welt werden selbst-verabreichte Suchtdrogen, welche die Stimmung oder das Verhalten beienflussen, als illegal angesehen und in der Regel als Betäubungsmittel eingestuft.… Weiter lesen

Gehe zu Top