Category archive

Umwelt - page 20

Posted on in Tierrechte/Welt

Das Netz für Tiere: Soziale Medien jagen vier Hundequäler

Dieses Video stammt aus Chandigarh in Indien und wurde online geteilt. Darin schleudert ein Mann gewaltsam einen Hund herum, während er ihn an den Füßen festhält. Ein kürzlich veröffentlichtes Video aus Indien zeigt eine Gruppe Männer, die einen Hund missbrauchen. Das Video ist wirklich herzzerreißend. Für all jene unter uns, die das Video lieber nicht… Weiter lesen

Posted on in Umwelt

Fluss färbt sich blutrot, Angst erfasst die russischen Anwohner

Anwohner der russischen Stadt Norilsk in der weitläufigen Provinz Sibirien haben in sozialen Netzwerken Bilder gepostet, die zeigen, wie ein Fluss seine Farbe verändert und blutrot wird. Berichten zufolge hat sich der Vorfall am 6. September am Daldykan-Flus ereignet, der sich oberhalb des Polarkreises befindet. Die Anwohner zeigten sich schockiert; allerdings erwähnten sie, dass der… Weiter lesen

Posted on in Umwelt

Indien: Mann erfindet essbare Löffel, um die Welt vor Plastikmüll zu verschonen

Man kann es einen neuen Meilenstein der Nachhaltigkeit nennen, oder einfach nur eine köstliche Alternative zu Plastikbesteck: Der Gründer von Bakey’s, Narayana Peesapaty, erfand 2011 zu 100% aus natürlichem Material bestehende, essbare Löffel — die man zum essen benutzen und danach selber essen kann — als eine umweltfreundliche und nahrhafte Art, um Essen zu konsumieren.… Weiter lesen

Posted on in Umwelt/Welt

„Die Mutter aller Risiken“: Versicherungsgiganten ersuchen G20, die Finanzierung fossiler Brennstoffe einzustellen

Multinationale Konzerne, die 1,2 Billionen Dollar an Vermögenswerten verwalten, bezeichnen Fördermittel für Kohle, Öl und Gas als „einfach untragbar“. Indem sie warnen, dass der Klimawandel zur „Mutter aller Risiken“ avanciert, fordern drei der weltgrößten Versicherungsunternehmen diese Woche dazu auf, dass die G20-Länder damit aufhören, die fossile Brennstoffindustrie zu finanzieren. Die multinationalen Versicherungsgiganten Aviva, Aegon und… Weiter lesen

Posted on in Tierrechte/Umwelt

Überraschung! Pestizide töten Bienen und verursachen Krebs

Die United States Environmental Protection Agency (EPA) bestätigte in einem Memorandum vom 4. Januar was viele seit Langem vermuteten: die Pestizide aus der Gruppe der Neonicotinoide töten Bienen. Seit 2006 sind in den USA Honigbienen in Rekordzahl gestorben. Allein für letztes Jahr schätzen heimische Imker ihren Verlust auf 40 Prozent ihrer Völker. Für das Phänomen,… Weiter lesen

Posted on in Gesundheit/Umwelt/Wirtschaft

US-Konzern mit Hang zum Völkermord – Die Geschichte von Monsantos Aufstieg zur Macht

Von Kopp Verlag   Es schleicht sich in unser Essen ein, sollte wegen der Krebsgefahr aber eigentlich verboten werden. Wenn Sie etwas essen, das diese Substanz enthält, kann sie in Ihrem Darm die nützlichen Bakterien dezimieren und verheerende Schäden anrichten. Die Wissenschaft assoziiert sie auch mit Fortpflanzungs- und Hormonstörungen, und laut einer neuen Studie haben… Weiter lesen

Posted on in Umwelt

Wenn der Arktis-Schnee pink wird, solltet ihr euch Sorgen machen

Wenn sich der arktische Schnee pink färbt, dann hat das einen Grund – und der hat eure Aufmerksamkeit verdient. Wissenschaftler sind besorgt darüber, dass die Gletscher schneller schmelzen, weil sich der arktische Schnee in einer noch nie dagewesenen Geschwindigkeit pink färbt und damit eine größere Rolle für den Klimawandel spielt. Pink snow is beautiful but… Weiter lesen

Posted on in Umwelt

Neun Nutzungsmöglichkeiten von Hanf, von denen man nichts aus den Mainstream-Medien erfährt

Wir haben eine Liste mit den größten Vorteile von Industriehanf aufgeführt, über die man in den Massenmedien leider nichts erfahren wird. Obwohl Cannabis in den letzten Jahren nicht mehr so stark stigmatisiert wird – besonders seit cannabidiolreiche Öle eine wirkungsvolle Hilfe beim Kampf gegen Krebs zu sein scheinen,wird es in der Öffentlichkeit immer noch nicht eindeutig befürwortet.… Weiter lesen

Posted on in Tierrechte

In China werden gefangene lebendige Tiere als Schlüsselanhänger verkauft

In China werden lebendige Fische, Schildkröten und andere Amphibien als Schlüsselanhänger und Anhänger für Mobiltelefone verkauft. Für die Accessoires werden die Tiere innerhalb kleiner Plastikbehälter komplett versiegelt, was Tierrechtsgruppen dazu veranlasst, die Praxis als „grausam“ zu verurteilen. Am häufigsten außerhalb von Bahnhöfen von Fernzügen und U-Bahnen großer Städte verkauft, können die Tiere dabei beobachtet werden,… Weiter lesen

Posted on in Umwelt

Russland erlässt komplettes Verbot von Produktion und Import genetisch veränderter Organismen

Nach monatelangen hitzigen Debatten hat Russland entschieden, ein Verbot auf jegliche Art der Züchtung von genetisch veränderten Kulturpflanzen und Nutztieren in der ganzen Russischen Förderation zu erlassen. Am 24. Juni verabschiedete die russische Duma die dritte und letzte Lesung eines Gesetzesentwurfs zum Verbot des Imports und der Produktion genetisch modifizierter Organismen (GMOs). 2015 kündigte der… Weiter lesen

Gehe zu Top