Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Menschenrechte - page 7

Trump, Russland, BND und Orwell – Das große Video-Interview mit Edward Snowden (Deutsch)

Von rt.com   Edward Snowden hat „AcTVism Munich“ ein fast einstündiges Interview gegeben. Dabei wurde eine Reihe von Themen angesprochen: Warum wir Bürger schuld an dem Zustandekommen von Überwachungsstaaten „Orwellschen Ausmaßes“ sind, ob Donald Trump etwas daran ändern wird, wie Snowdens Alltag in Russland aussieht und warum Menschen das Gesetz brechen müssen, um Widerstand zu… Weiter lesen

Menschenrechte/Welt

Künstler beschämt Touristen, die respektlose Selfies am Holocaust-Denkmal machen

Ein israelischer Künstler, der von der großen Anzahl respektloser ‚Selfies‘ schockiert war, die Touristen am Holocaust-Mahnmal in Berlin von sich selbst geschossen haben, hat die Bilder bearbeitet, um damit eine starke Botschaft zu senden. Wenn man diese Serie mit einem Wort beschreiben müsste, wäre es dieses: kontrovers. Es lenkt jedoch unseren Blick auf ein leider… Weiter lesen

Geopolitik/Menschenrechte/Welt

US-geführte Koalition verschont ISIS-Ölförderanlagen in Syrien, tötet indes mehr als 300 Zivilisten

Die Analyse der verfügbaren Hinweise zeigt, dass die Koalitionstruppen es in jedem dieser Fälle versäumt hatten, angemessene Vorkehrungen zu treffen, um Opfer unter Zivilisten und die Beschädigung ziviler Objekte zu minimieren. Einige dieser Angriffe waren möglicherweise unverhältnismäßig oder willkürlich. Im Jahr 2014 genehmigte der damalige Präsident der Vereinigten Staaten, Barack Obama, dass eine Koalitionstruppe Luftangriffe… Weiter lesen

Belgisches Pädophilen-Opfer packt aus – „Ich traf Politiker, VIPs und Staatsoberhäupter“

Von epochtimes.de Die britische „Daily Mail“ erzählt die erschütternde Lebensgeschichte der 53-jährigen Belgierin: Sie sei als Kind fünf Jahre lang von einem Pädophilen-Netzwerk missbraucht und gefoltert worden, sagt Anneke Lucas, die heute als Yoga-Lehrerin in New York lebt und selbst eine 15-jährige Tochter hat. Interessant ist in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass der Journalist Udo… Weiter lesen

Menschenrechte

Vier überraschende Dinge, die eine Ex-Kindersklavin Sie über moderne Sklaverei wissen lassen möchte

Die meisten von uns denken, dass Sklaverei der Vergangenheit angehört. Aber die Wahrheit ist, dass sich die Sklaverei der Vergangenheit in etwas anderes verwandelt hat, mit dem wir heute Tag für Tag konfrontiert sind. Kinder sind besonders anfällig für diese moderne Art der Sklaverei. Kinder, die unglücklicherweise aus schwierigen Verhältnissen stammen, wozu eine Vernachlässigung durch… Weiter lesen

Menschenrechte/Welt

Mathematische Studie beweist: Die Gesellschaft ist zu komplex, um von einer Regierung geführt zu werden

Die Gesellschaft hat den Punkt überschritten, an dem sie noch regiert werden muss. Wir brauchen keinen Präsidenten, um als eine gesunde Gesellschaft zu funktionieren. Tatsächlich ist die Idee, das zentrale Regierungsstellen über verschiedene soziale Klassen von Menschen regieren sollen, ist einfach nur absurd. Wir sind alle einfach zu komplex für einen Herrscher! Zumindest deutet ein… Weiter lesen

Menschenrechte/Welt

Der Genozid, den die Welt ignoriert

Wenn ihr noch Beweise dafür braucht, dass Politiker und die Mainstream-Medien sich genau aussuchen, welche unterdrückerischen Konflikte sie herauspicken und darüber berichten, um geopolitische Ambitionen zu unterstützen, dann müsst ihr einfach nur „West Papua“ (oder „Papua Barat“ bzw. „Westpapua“) googlen. Habt ihr davon schon einmal etwas gehört? Ist es euch je passiert, als ihr zuhause… Weiter lesen

Menschenrechte/Politik/Welt

US-Grenzschutz fragt jetzt muslimische Amerikaner aus

Die Praxis des Grenzschutzes, Passwörter zu fordern, den Zugang zu Sozialen-Medien-Konten und Telefonen nicht nur ausländischer Reisender, sondern auch amerikanischer Muslime, weitet sich zu umfassenden Vernehmungen aus. Im vergangenen Dezember berichtete Politico, dass die US-Regierung still und heimlich damit begonnen habe, bestimmte ausländische Besucher nach deren Soziale-Medien-Konten, einschließlich Facebook, Google und Twitter zu fragen. Nun… Weiter lesen

Menschenrechte/Welt

ISIS setzt 1 Million Dollar Belohnung aus für den Tod einer Politik-Studentin und Menschenrechtskämpferin

„Ich würde mein Leben geben für Europa, für Demokratie, für die Freiheit und für die Rechte der Frauen .“ – Joanna Palani ISIS Soziale-Medien-Kanäle bieten eine Belohnung in Höhe von 1 Million Dollar an für den Tod von Joanna Palani, eine Kurden-Dänin, die derzeit in Kopenhagen für den Vertoß gegen ein Reiseverbot vor Gericht steht.… Weiter lesen

Menschenrechte/Politik/Welt

Genozid gegen Muslime geht weiter in Myanmar, Friedensnobelpreisträger schweigt [Video]

Mehrere Menschenrechtsgruppen haben zahlreiche Fälle von Misshandlungen und Rechtsverletzungen seitens des Militärs gegen die Rohingya dokumentiert. Dazu gehören unter anderem Massentötungen, Vergewaltigungen, Folter und Festsetzung. Im Juli 2016 berichteten wir über erneuten Gewaltausbruch gegen die muslimische Bevölkerungsminderheit des ehemaligen Unruhestifer-Landes in Südostasien, Myanmar, auch bekannt als Burma. Myanmar ist seit Erlangung seiner Unabhängigkeit von der… Weiter lesen

Gehe zu Top