Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Menschenrechte - page 7

Menschenrechte/Welt

ISIS setzt 1 Million Dollar Belohnung aus für den Tod einer Politik-Studentin und Menschenrechtskämpferin

„Ich würde mein Leben geben für Europa, für Demokratie, für die Freiheit und für die Rechte der Frauen .“ – Joanna Palani ISIS Soziale-Medien-Kanäle bieten eine Belohnung in Höhe von 1 Million Dollar an für den Tod von Joanna Palani, eine Kurden-Dänin, die derzeit in Kopenhagen für den Vertoß gegen ein Reiseverbot vor Gericht steht.… Weiter lesen

Menschenrechte/Politik/Welt

Genozid gegen Muslime geht weiter in Myanmar, Friedensnobelpreisträger schweigt [Video]

Mehrere Menschenrechtsgruppen haben zahlreiche Fälle von Misshandlungen und Rechtsverletzungen seitens des Militärs gegen die Rohingya dokumentiert. Dazu gehören unter anderem Massentötungen, Vergewaltigungen, Folter und Festsetzung. Im Juli 2016 berichteten wir über erneuten Gewaltausbruch gegen die muslimische Bevölkerungsminderheit des ehemaligen Unruhestifer-Landes in Südostasien, Myanmar, auch bekannt als Burma. Myanmar ist seit Erlangung seiner Unabhängigkeit von der… Weiter lesen

Kriminalität/Menschenrechte

UN-Friedenssoldaten haben afrikanische Kinder sexuell missbraucht und werden dafür NICHT angeklagt

Französische Soldaten, die einst Teil einer internationalen Mission zur „Friedenssicherung“ in der Zentralafrikanischen Republik waren, werden sich nicht vor Gericht dafür rechtfertigen müssen, dass sie schrecklichen sexuellen Missbrauch an Kindern begangen haben. Update: Für diejenigen unter euch die es interessiert, gibt es eine Petition auf Change.org, die darauf abzielt, dass die Straffreiheit für die französischen… Weiter lesen

Menschenrechte

Undercover-Journalist Anas leitet Team zur Enthüllung von schrecklichem Babyhandel-Syndikat in Nigeria

Investigative Journalisten haben herausgefunden, dass bei den Waisenhäusern Babyhandel zu einer Routinepraxis geworden ist. Innerhalb einer kurzen Periode (ungefähr eine Woche) und ohne die notwendigen gesetzlich vorgeschriebenen Dokumente, konnte man ein Kind von diesen Waisenhäusern bekommen. Der Preis liegt bei 4.000 Dollar für ein Mädchen und 5.000 Dollar für einen Jungen. Dies ist nicht das… Weiter lesen

Kriminalität/Menschenrechte

10-jähriges Schulmädchen wehrt sich gegen Gruppenvergewaltigung, wird angezündet und in einen trockenen Brunnen geworfen

Das arme Kind erlitt Verbrennungen von 60% ihres Körpers und kämpft in einem städtischen Krankenhaus um ihr Leben. Die Männer, die versucht haben es zu vergewaltigen, sind immer noch auf der Flucht… Es ist ein wirklich grauenhafter Vorfall: Zwei Männer im ostindischen Distrikt Seraikela-Kharsawan haben einem 10 Jahre altes Schulmädchen gewaltsam die Kleider vom Leib… Weiter lesen

Menschenrechte

ARD Monitor – Geheimoperation Wasser, EU fördert Wasserprivatisierung

Die EU verpflichtet die Krisenländern Portugal und Griechenland, Teile ihrer Wasserversorgung zu privatisieren. So soll möglichst schnell möglichst viel Geld in die maroden Staatshaushalte gespült werden. Weder Griechen noch Portugiesen wollen das. Denn die Erfahrung zeigt: Wo Wasser privatisiert wird, steigen die Preise und sinkt die Qualität. Doch die EU-Kommission geht noch einen riesigen Schritt… Weiter lesen

Menschenrechte/Welt

Höchst befremdliches Video über einen Polizisten, der einen Teenager zu Boden wirft, verbreitet sich rasend schnell im Netz

Polizeioffizier De Los Santos ergriff sie von hinten, ein Anzeichen dafür, dass sie keine Gefahr für ihn darstellte, und schleuderte sie rücksichtslos zu Boden. Ein North Carolina Polizist ist nun unter Fortzahlung seiner Bezüge vom Dienst suspendiert, nachdem ein Handy-Video aufgezeichnet hat, wie er einen hilflosen Teenager zu Boden schmetterte. Es fällt nicht leicht, das… Weiter lesen

Menschenrechte

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

New York/Berlin/Windhuk (dpa) – Mehr als 100 Jahre nach Ende der deutschen Kolonialherrschaft im heutigen Namibia haben zwei Volksgruppen die Bundesregierung wegen Völkermordes verklagt. Die Stämme der Herero und Nama fordern finanzielle Entschädigung für die Massaker in der damaligen Kolonie Deutsch-Südwestafrika, wie am Donnerstag aus der in New York eingereichten Klage hervorging. Deutschen Truppen töteten… Weiter lesen

Menschenrechte

Viral: Nonne aus Aleppo zerpflückt in 1 Minute die westlichen Medienmythen zu Syrien

Von rt.com   Die Ordensschwester María Guadalupe Rodrigo war seit Januar 2011 in der katholischen Diözese Aleppos als Nonne tätig und sah mit eigenen Augen die Destabilisierung Syriens und den Horror von Aleppo. 2015 kehrte sie in ihre alte Heimat Argentinien zurück und berichtet seitdem von ihren Erlebnissen in Syrien. Ihre Augenzeugenberichte entsprechen so gar… Weiter lesen

Menschenrechte

Frau wegen Widerstand gegen sexuelle Belästigung von Angreifern brutal mit Stock geschlagen

Auch der Ehemann der Frau wurde geschlagen, während ihre kleine Tochter den schrecklichen Vorfall heulend mitansehen musste. Bei einem schockierenden Vorfall versuchten zwei Schlägertypen eine Mutter von zwei Kindern zu begrabschen, als sie inmitten eines belebten Marktes in einer Kleinstadt in ostindischen Bezirk Mainpuri nach dem Weg fragte. Als sie sich dem sexuellen Übergriff widersetzte,… Weiter lesen

Gehe zu Top