Category archive

Kriminalität - page 2

Posted on in Kriminalität

Tausende Verurteilte sind offenbar auf freiem Fuß

Tausende in Nordrhein-Westfalen verurteilte Straftäter sollen in Deutschland auf freiem Fuß sein. Das berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf einen Bericht des Justizministeriums an den Rechtsausschuss des Landtags. Darunter sind auch 17 Personen, bei denen ein Terrorverdacht besteht. Laut der „Rheinischen Post (RP)“ liegen in Nordrhein-Westfalen gegen 4.512 Personen Strafvollstreckungshaftbefehle vor, ohne dass sie diesen nachkommen. Das… Weiter lesen

Posted on in Kriminalität/Welt

Zunehmende gesellschaftliche Enthemmung: Wenn Kleinkinder in Kitas Missbrauchsopfer werden

Die Polizeiliche Kriminalitätsstatistik weist für das vergangene Jahr 1.612 Opfer eines vollendeten oder versuchten sexuellen Missbrauchs unter sechs Jahren aus, davon 1.107 Mädchen. Für Eltern ist es ein Alptraum: Sie bringen ihre Kinder in Kitas, damit sie sicher betreut werden. Doch genau dort lauert manchmal Gefahr. Experten sprechen von immer extremeren Verbrechen im Zusammenhang mit Kindesmissbrauch.… Weiter lesen

Posted on in Kriminalität

Schießerei im Saarland: Täter erschießt mehrere Personen, mehrere verletzt

In Fechingen im Saarland hat ein Mann mit einer Schusswaffe um sich geschossen. Zwei Menschen wurden getötet, mehrere verletzt. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen. In Saarbrücken schoss am Samstag ein Mann um sich. Die Polizei nahm den Täter fest. Im Saarbrücker Stadtteil Fechingen hat am Samstag ein Mann mit einer Schusswaffe wahllos um sich… Weiter lesen

Posted on in Kriminalität

Erschossener Flüchtling in Fulda: Landrat kritisiert Verharmlosung des Angriffs – 12 Schüsse aus Dienstwaffe

Von epochtimes.de Ein 19-jähriger Afghane randalierte frühmorgens vor einer Bäckerei in Fulda, verletzte Mitarbeiter und einen Lieferfahrer. Auch die ankommende Polizei griff er mit Steinen an. Als er den Beamten einen Schlagstock abnahm und einsetzte, zog einer der Polizisten seine Waffe und schoss … zwölf Mal. Nach der Attacke eines 19-jährigen Afghanen auf Angestellte einer… Weiter lesen

Posted on in Kriminalität

Mutmaßlicher Sexualstraftäter aus Fan-Zug stellt sich

Von rt.com Nach dem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch einer 19-Jährigen in einem Fan-Zug hat sich ein Verdächtiger gestellt. Der Mann meldete sich am Montag zum Haftantritt in einer Justizvollzugsanstalt in Nordrhein-Westfalen, wie ein Polizeisprecher sagte. Gleichzeitig habe sein Anwalt bei der Polizei angerufen und gesagt, dass sich sein Mandant zu der Tat in dem Zug nach… Weiter lesen

Posted on in Kriminalität

Polizei kontrolliert nach gemeldetem Sexualdelikt 750 Fußballfans

Wegen eines gemeldeten Sexualdelikts in einem Sonderzug für Fußballfans hat die Polizei im Main-Taunus-Kreis die Personalien aller rund 750 Passagiere festgestellt. Bei dem Opfer handle es sich um eine 19 Jahre alte Frau, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Frau wurde am frühen Sonntagmorgen von der Polizei in Flörsheim in Empfang genommen, befragt und in… Weiter lesen

Posted on in Kriminalität

Randale vor Bäckerei in Fulda – Polizei erschießt 19-jährigen Angreifer aus Afghanistan

Die Polizei in Fulda hat einen Randalierer erschossen. Der aus Afghanistan stammende 19 Jahre alte Flüchtling soll zuvor vor einer Bäckerei mehrere Menschen angegriffen und teilweise schwer verletzt haben. Bei den Opfern habe es sich nach ersten Erkenntnissen um Angestellte der Bäckerei und einen Lieferfahrer gehandelt, sagte eine Polizeisprecherin am Freitagmorgen. Die Attacke habe sich gegen… Weiter lesen

Posted on in Kriminalität

Kinderporno-Ring in Hannover zerschlagen – Zehntausende Nutzer

Deutsche Behörden haben einen Kindesmissbrauchs-Ring zerschlagen, der im sogenannten Darknet operierte. Federführend bei den Ermittlungen waren nach einem ersten Hinweis aus der Region Polizei und Staatsanwaltschaft Hannover, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Freitag bestätigte. Zuvor hatten die „Hannoversche Allgemeine“ und die „Neue Presse“ von Zehntausenden Nutzern geschrieben. Wie die Sprecherin sagte, wurde ein Verfahren… Weiter lesen

Posted on in Kriminalität

Razzien in „Reichsbürgerszene“ wegen möglicher rechter Terrorgruppe

Von rt.com „Reichsbürger“ erkennen die Bundesrepublik Deutschland nicht als Staat an. Etliche Akteure sind laut Verfassungsschützern auch in der rechtsextremen Szene aktiv. Die Bundesanwaltschaft hat wegen des Verdachts auf Bildung einer Terrorgruppe nun Razzien angeordnet. Die Bundesanwaltschaft hat wegen des Verdachts auf Bildung einer neuen rechten Terrorgruppe in drei Bundesländern Razzien in der „Reichsbürgerszene“ vorgenommen.… Weiter lesen

Posted on in Kriminalität/Welt

Die Hoffnung Brasiliens wurde gerade ermordet

Von freitag.de – Foto: Rodrigo Chadì/Fotoarena/Imago Porträt Marielle Franco (1979 – 2018) war die Hoffnung vieler Armer in Brasilien. Vor einer Woche wurde sie erschossen. Ihre Ermordung hat Aufmerksamkeit auf ein Dekret des Präsidenten gelenkt – er will dem Militär Macht über die Favelas geben. Am Morgen nach dem Tag, als Zehntausende auf Brasiliens Straßen ihren Ärger über die Ermordung… Weiter lesen

Gehe zu Top