Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Kriminalität - page 3

Kriminalität

Das amerikanische Terrorkomplott von letzter Woche, von dem Sie nichts gehört haben

Obwohl sich in den USA ein Großteil der Aufmerksamkeit auf die Massenschießerei in Las Vegas am 1. Oktober konzentrierte, hatte letzten Freitag ein angehender Terrorist versucht, in einem Flughafen in North Carolina eine Bombe zu legen.  DerAngreifer, ein weiterer weißer Mann mittleren Alters, gab offen zu, die selbstgebaute Apparatur zu legen, indem er schließlich erklärte,… Weiter lesen

Kriminalität/Welt

Wichtige Zeugin von Las Vegas-Anschlag, die mehrere Schützen erkannte, wurde tot aufgefunden

Die 28-jährige Kymberley Suchomel, die die Massenerschießung beim Route 91 Harvest Festival in Las Vegas überlebte, ist plötzlich gestorben, nachdem sie eine Aussage darüber abgegeben hatte, dass es mehrere Schützen gegeben hatte. Die Einwohnerin von Apple Valley gab eine öffentliche Erklärung ab, in der sie den Anschlag von Las Vegas beschrieb, und wie dieser von… Weiter lesen

Kriminalität/Welt

16 unbeantwortete Fragen bezüglich des Anschlags in Las Vegas, über den die Massenmedien nicht sprechen wollen

Der Öffentlichkeit wird nicht die Wahrheit darüber gesagt, was in Las Vegas wirklich passiert ist.   Wie Sie unten sehen werden, mehren sich die Hinweise, dass es mehrere Schützen gab und dass dies eine Operation war, die weit im Voraus geplant war. Aber laut den Massenmedien soll ein 64-jähriger pensionierter Buchhalter mit schlaffer Konstitution, der keinerlei… Weiter lesen

Kriminalität/Welt/Wirtschaft

Vietnam räumt korruptes Bankensystem auf und verurteilt Top-Banker zum TOD wegen Betruges

Ein Gericht in Vietnam hat Nguyen Xuan Son, ehemaliger Vorsitzender von PetroVietnam und ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Ocean Bank, wegen Betrugs zum Tode verurteilt. Er wurde der Untreue und der vorsätzlichen Verletzung staatlicher Regeln über die Wirtschaftsführung für schuldig befunden, was zu schwerwiegenden Folgen und Missbrauch von Stellung und Macht führte. Der Volksgerichtshof in Hanoi verurteilte… Weiter lesen

Kriminalität/Welt

Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen

Von shortnews.de Ein wegen Mordes verurteilter 42-jähriger Mann, welcher unter paranoider Schizophrenie leidet, wurde nach einer Strafzeit von sechs Jahren und einer Behandlung in einer psychiatrischen Anstalt wieder auf freien Fuß gesetzt.  Er nutzte kurz darauf die Gelegenheit und lauerte seiner Nichte in einem Haus im Süden Russlands auf. Er tötete die 18 Monate alter… Weiter lesen

Kriminalität

Isländische Regierung stürzt zusammen, nachdem Komplott zur Begnadigung von Kinderschänder enthüllt wurde

Islands Justizsystem wurde in den letzten Jahren für seine erfolgreiche Strafverfolgung mehrerer Banker, die zur Finanzkrise von 2008 mitbeigetragen hatten, viel gelobt. Obwohl einige der Banker früh aus dem Gefängnis entlassen wurden, resultiert die jüngste Kontroverse des Landes aus einem gänzlich anders gelagerten Fehlschlag der Justiz. Letzte Woche wurde bekannt, dass Premierminister Bjarni Benediktsson von… Weiter lesen

Kriminalität

Vor Kurden-Referendum: Türkei beginnt Militärmanöver an Grenze zu Irak

Von rt.com   Eine Woche vor dem geplanten Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak hat die Türkei mit einem Militärmanöver an der Grenze zum Nachbarland begonnen. Das Manöver stehe in Verbindung mit Anti-Terror-Operationen in der Region, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu unter Berufung auf das türkische Militär am Montag. Die Tageszeitung „Hürriyet“ berichtete, fast 100 Militärfahrzeuge… Weiter lesen

Kriminalität

Fahndung nach Gaffer in Ulm: Sterbenden Motorradfahrer gefilmt

Von shortnews.de Nach einem Motorradunfall in Ulm hat ein Mann den sterbenden Fahrer gefilmt anstatt die Rettungskräfte zu alarmieren.  Die Polizei fahndet nun nach dem Gaffer, gegen den wegen unterlassener Hilfeleistung ermittelt wird. Der Mann sei auf dem Fahrrad unterwegs gewesen und habe „unbeeindruckt die Unfallstelle und den Verletzten“ gefilmt, so die Polizei. Als die… Weiter lesen

Kriminalität

Essen: Personen, die in Bank über Sterbenden hinwegstiegen, erhalten Geldstrafen

Von shortnews.de Das Landgericht Essen hat drei Angeklagte wegen unterlassener Hilfeleistung zu Geldstrafen bis zu 3.600 Euro verurteilt.  Die zwei Männer und eine Frau waren in einer Bankfililale über einen Sterbenden hinweggestiegen, um dann am Automaten Geld abzuheben. Zwei Angeklagte erklärten, sie hätten den 83-Jährigen für einen schlafenden Obdachlosen gehalten. Die angeklagte Frau sagte, sie… Weiter lesen

Gehe zu Top