Brasilien hat eben den reichsten Banker der Welt wegen Steuerhinterziehung festgenommen

in Wirtschaft
Loading...

Joseph Safra wurde kürzlich festgenommen und angeklagt. Er soll Beamte bestochen haben, um Steuerzahlungen zu umgehen.

Mit Geld kann man vieles kaufen, aber nicht das Gewissen erleichtern – besonders nicht, wenn man bei Korruption erwischt wird.

Am Donnerstag nahm die brasilianische Regierung den milliardenschweren Banker Joseph Safra fest. Er wird angeklagt, Schmiergelder an Regierungsbeamte gezahlt zu haben als Gegenleistung für erlassene Steuerschulden.

Der “reichste Banker der Welt” hatte Kenntnis von einem Plan aus dem Jahre 2014, wonach Manager seiner Bank Banco Safra SA 15,3 Millionen Real (umgerechnet ca. 3,9 Millionen Euro) an Schmiergeldern an staatliche Steuerprüfer gezahlt haben sollen. Gemäß einer Erklärung war nur ein abgehörtes Telefongespräch nötig, um sein schmutziges kleines Geheimnis auffliegen zu lassen.

Loading...

Reuters berichtet, dass Safra, zusammen mit seiner Familie, die Banco Safra SA und eine Reihe von privaten Geldinstituten gehören. Zwar war er nicht direkt an den Verhandlungen zum Schmiergeldplan beteiligt; die Unterhaltungen belegen aber, dass sein Manager João Inácio Puga ihn über die Gespräche zum Schmiergeld unterrichtete. Aus diesem Grund wird er für seine Rolle in dem Skandal verantwortlich gemacht.

Die Safra Group erklärte, dass kein Vertreter der Safra Group “je einen Anreiz Staatsbeamten angeboten habe, und dass die Gruppe keine Vorteile aus den richterlichen Entscheidungen gezogen habe.“

Nichtsdestotrotz wird der Konzernchef streng für den Versuch gemaßregelt werden, sich aus dem Gesetz zu kaufen.

Die erhobenen Anklagepunkte sind die Fortsetzung einer größeren polizeilichen Untersuchung unter dem Namen „Operation Zealots“. Justizbehörden decken Schmiergelder von Firmen durch Lobbyisten auf, und mindestens ein Dutzend weitere brasilianische Unternehmen werden derzeit überprüft.

Quelle: Trueactivist

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

Die Neuesten von Wirtschaft

Gehe zu Top