Category archive

Politik - page 64

Posted on in Politik/Welt

Oxford-Studie ergibt: Beide US-Präsidentschaftskandidaten – Donald Trump und Hillary Clinton – sind Psychopathen

Die Universität von Oxford ist weltweit dafür bekannt, dass sie der Menschheit mit ihrer Forschung hilft: von der Entdeckung, dass das Stillen gut für das Wachstum des Herzens bei einem Frühchen ist, bis hin zu der Behauptung, dass das Verringern des Bauchumfangs das Risiko verringert, an Prostatakrebs zu erkranken. Mit dieser kürzlich veröffentlichten Studie können… Weiter lesen

Posted on in Politik

Gaddafis letzte Worte, als er um Gnade flehte: „Was habe ich euch angetan?“

Fast sechs Jahre sind seit dem Tod von Oberst Muammar Gaddafi vergangen – ein Tod, der Libyen für immer veränderte. Einst ein stabiles Land, bekämpft es nun eine innere Krankheit, die unter den Namen Daesh/ISIL/ISIS/IS bekannt ist. Jedoch war der Mord des libyschen Führers von langer Hand geplant, einige sagen, wegen seines Vorhabens, das vorherrschende… Weiter lesen

Posted on in Politik

Spanien hatte 10 Monate lang keine Nationalregierung – und die Leute liebten es

Aktueller Hinweis: Die zehnmonatige Regierungskrise in Spanien ist mittlerweile seit Ende Oktober 2016 mit der Bildung einer neuen Regierung vorbei, wie verschiedene Mainstream–Medien berichten. Trotzdem ist der Artikel nach wie vor höchst interessant und aktuell: Er zeigt, dass ein Land auch ohne Regierung glücklich sein und funktionieren kann. Spanien – Mehr als zehn Monate lang… Weiter lesen

Posted on in Geopolitik

Putin: Die Menschen sind wütend, weil Politiker der Elite dienen und nicht den Interessen des Volkes

Von rt.com   Warum die Politikverdrossenheit bei der Bevölkerung im Westen stetig steigt, erklärte der russische Präsident Wladimir Putin. In Sotschi sind gestern Experten, Politiker und Journalisten aus aller Welt zusammengekommen. In diesem Jahr lautete der Titel der Veranstaltung: „Die Zukunft im Fortschritt: Die Welt von morgen gestalten.“ Soziologische Studien rund um die Welt zeigen,… Weiter lesen

Posted on in Politik

Ecuador gibt zu, dass Assange zum Schweigen gebracht wurde, weil die Clinton-Leaks in die US-Wahl „eingreifen“

Julian Assanges Verbindung zur Außenwelt wurde am Montag vorsätzlich unterbrochen, als – wie WikiLeaks auf Twitter bekannt gab – seine „Internetverbindung absichtlich von staatlicher Seite getrennt wurde.“ Einige Stunden später fügte WikiLeaks hinzu: „Wir können bestätigen, dass Ecuador am Samstag um 17 Uhr Greenwich-Zeit, kurz nach der Veröffentlichung von Clintons Goldman Sachs-Reden, Assanges Internetzugang unterbrochen… Weiter lesen

Posted on in Geopolitik

Fünf Jahre nach Gaddafis Tod: „Die USA können Terroristen ganze Staaten schenken“

Vom Westen heimtückisch ermordet: Muammar al-Gaddafi, Revolutionsführer und legitimer Präsident von Libyen. Blutiges Chaos, Flüchtlingswellen, ein ruiniertes Land – der westliche Libyen-Einsatz ist auf eine Katastrophe hinausgelaufen, wie russische Analysten feststellen. Vor genau fünf Jahren war der libysche Revolutionsführer Muammar Gaddafi getötet worden. Die russische Onlinezeitung vz.ru kommentiert am Donnerstag, mit seiner Dschamahirija habe Gaddafi… Weiter lesen

Posted on in Politik

Weder Trump, noch Clinton: Die US-Politik wird von der Wall Street entschieden

Von rt.com – Titelbild: Sputnik Das eigentliche Machtzentrum: An der Wall Street in New York werden die Entscheidungen über Krieg und Frieden getroffen. Für die Kameras liefern sich Donald Trump und Hillary Clinton einen erbitterten Wahlkampf. Alles nur Show, meint RT Deutsch-Gastautor Ernst Wolff. Hinter den Kulissen zieht die Wall Street die Fäden, die im Kampf… Weiter lesen

Posted on in Geopolitik

Syrien: Die Maske fällt, die Wahrheit kommt ans Licht

Von Botschafter Baschar Dschaafari, Ständiger Vertreter der Mission der Syrischen Arabischen Republik bei den Vereinten Nationen Botschafter Baschar Dschaafari, der syrische Botschafter bei den Vereinten Nationen, hielt bei der Konferenz des Schiller-Instituts in New York am 10. September 2016 die folgende Rede: Meine Damen und Herren, ich danke Ihnen vielmals dafür, daß Sie an diesem Samstag… Weiter lesen

Posted on in Medien/Politik

Die aktuelle Cover-Story vom TIME Magazine ist randvoll mit Propaganda

Die Muttergesellschaft des Time-Magazins ist einer der größten Spendengeber für die Präsidentschaftskampagne von Hillary Clinton – dieser Faktor mag mit erklären, warum das Printmagazin eine richtiggehende Obsession dafür entwickelt hat, den russischen Präsidenten Vladimir Putin der „Wahlmanipulation“ im US-amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf zu bezichtigen. Allein dieses Jahr hat die Time Inc. – die Organisation, die hinter dem… Weiter lesen

Posted on in Geopolitik/Medien

Unabhängige US-Delegation kehrt von Syrien-Reise zurück: „Der Westen betreibt massive Propaganda!“

von rt.com   Eine Delegation des US-Friedensrates ist nach Damaskus gereist, um sich ein unverfälschtes Bild von den Hintergründen des Syrien-Kriegs zu machen. Nach ihrer Rückkehr haben die Teilnehmer ihre Ergebnisse im UN-Hauptquartier zu New York vorgetragen. Während ihrer Reise besuchten die Mitglieder der Delegation Staatsbeamte und Vertragsangestellte im Staatsdienst, Vertreter der Handelskammern und der… Weiter lesen

Gehe zu Top