Category archive

Medien - page 13

Posted on in Medien/Welt

10 Fakten, die ihr aus den Mainstream-Medien nicht über den Syrien-Krieg erfahrt

Diese 10 Fakten werden euch die Mainstream-Medien über den Krieg in Syrien nicht erzählen: Die Unternehmensmedien versuchen regelmäßig es so darzustellen, als sei das Regime von Bashar al-Assad in Syrien allein dafür verantwortlich, dass der Konflikt in der Region immer noch andauert. Die Medien berichten zwar – wenngleich spärlich – über Ereignisse, die dieser Erzählung… Weiter lesen

Posted on in Geopolitik/Medien

Putin warnte vor sechs Wochen: US-Aktionen führen in eine „unumkehrbare Richtung“, aber die Mainstream-News schweigen

Die Vereinigten Staaten fallen rasant schnell im internationalen Kontext in Ungnade. Vergangene Woche wurde die Welt Zeugin einer Kriegserklärung von Nordkorea gegen den Westen, während sich der koreanische Krieg aufheizt und zum ersten Mal seit dem Waffenstillstand der 1950er Jahre einen Siedepunkt erreicht. Dies ereignete sich nach der dringenden Warnung von Vladimir Putin im Juni,… Weiter lesen

Posted on in Medien

Tweet einer Britin wird viraler Hit nach Medienschelte über ausbleibende Berichte über 100-Millionen-Pfund-Spende durch britische Muslime

Es hat sich nun herausgestellt, dass im Vereinigten Königreich lebende Muslime während des diesjährigen heiligen Monats Ramadan 100 Millionen britische Pfund für wohltätige Zwecke an weniger privilegierte Menschen in der ganzen Welt gespendet haben. Muslim Charities Forum (MCF), eine Dachorganisation für muslimische Wohltätigkeitsorganisationen im Vereinigten Königreich, leitete das Ramadan-Spendenprojekt von 2016. Das vorrangige Ziel von… Weiter lesen

Posted on in Medien/Onlinewelt

Pokémon-Plage blendet die Medien, 9/11-„Verschwörungstheoretiker“ fühlen sich bestätigt

Der Tod durch Pokémon naht… Diese ominösen Worte hat Professor Gerry Beyer von der Texas Tech University School of Law niedergeschrieben, kurz nachdem Pokémon Go Amerika überrollt hat. Es hat die Gesellschaft mit einem mysteriösen, zombie-artigen Wesenszustand infiziert, der bei Spielern Effekte auslöst, wie etwa auf dicht befahrene Hauptverkehrsstraßen zu laufen, mit Bäumen zu kollidieren… Weiter lesen

Posted on in Medien/Wirtschaft

Venezuela: Die Wirtschaftskrise, über die niemand sprechen will

Venezuela befindet sich derzeit in der Agonie einer ökonomischen Zerstörung. Doch nur wenig wurde berichtet über den Mangel an Lebensmitteln und Medikamenten, über die explodierende Inflation und die Verknappung der grundlegenden Notwendigkeiten für die Bevölkerung. Der zerbröckelnde, sozialistisch geführte Staat erlebt unter anderem deshalb den Niedergang, weil die turbulenten Ölpreise kürzlich gefallen sind. Venezuela ist… Weiter lesen

Posted on in Medien

Putschversuch in der Türkei: Wenn „Verschwörungstheorie“ plötzlich salonfähig ist

Von Dok aus propagandaschau.wordpress.com   „Verschwörungstheorie“ und „Verschwörungstheoretiker“ sind mediale und politische Kampfbegriffe, mit denen die Mainstreammedien im Auftrag der herrschenden Eliten alternative Erklärungen zu Ereignissen unterdrücken, über die sie selbst aus Gründen des Machterhalts die Deutungshoheit beanspruchen. Der aktuelle Putschversuch (inszeniert oder nicht) in der Türkei ist in jedem Fall eine Verschwörung. Entweder haben sich Gegner Erdogans… Weiter lesen

Posted on in Medien

Gina-Lisa Lohfink: Opfer oder Täterin? Wie eine B-Prominente von Medien instrumentalisiert wird

Der Artikel spiegelt nicht die politische Haltung von derwaechter.net wieder und ist ein Kommentar des Autors.   Ab wann heißt ein „Nein“ ein „Nein“? Wo liegt die Grenze zwischen einvernehmlichem Geschlechtsverkehr und einem sexuellen Übergriff, wie zum Beispiel einer Vergewaltigung? Was ist sexuelle Gewalt – und welches Strafmaß ist für einen Sexualstraftäter das angemessen? Und… Weiter lesen

Posted on in Medien/Menschenrechte

Menschenrechts-Krise in Kolumbien: Was euch die Medien nicht erzählen

Über Kolumbien sprechen die Medien: Das Land hat Peru in einem spannenden Elfmeterschießen besiegt und ist damit zum ersten Mal seit 2004 wieder in das Halbfinale des Copa América-Fußballturniers vorgerückt. Wenn ihr Kolumbien googelt, dann werden euch die Mainstream-Medien den Eindruck vermitteln, dass das lateinamerikanische Land feiert. Aber dem ist nicht so. Die Wahrheit ist:… Weiter lesen

Posted on in Medien

Stern-Journalist: „wir sind schlampig, denkfaul und ein bisschen propagandistisch.“

Von Wilhelm von Pax aus neopresse.com   In der vergangenen Woche diskutierten Journalisten über die Vertrauenskrise der Medien. Darunter waren interessante Wortmeldungen. So konstatierte das Mitglied der „stern“-Chefredaktion Hans-Ulrich Jörges: „Wir lügen nicht – wir sind schlampig, denkfaul und ein bisschen propagandistisch.“ „Wie viel Meinung verträgt guter Journalismus?“ das fragten sich vergangenen Dienstag mehrere Journalisten aus Print,… Weiter lesen

Posted on in Medien/Politik

Feindbild Hartz IV Empfänger

Kabarettist Max Uthoff spricht über das „Feindbild Hartz IV Empfänger“ und unsere kälter werdende Gesellschaft, die der Propaganda der Eliten auf dem Leim geht. Aber auch unsere Politiker machen keinen Halt davor alle Hartz-IV Empfänger generell als Sozialschmarotzer, ungebildet, dumm und faul darzustellen. Für Kabarettverhältnisse geht es diesmal unglaublich ernst zu – denn das, was Uthoff… Weiter lesen

Gehe zu Top