Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Medien - page 10

Medien

Die Neuausgabe von Adolf Hitlers „Mein Kampf“: Auch heute noch gefährlich?

70 Jahre nach dem Tod des deutschen Diktators im Jahre 1945 war es endlich so weit: Am 31. Dezember 2015 sind die Urheberrechte des Freistaates Bayern an Adolf Hitlers berühmt-berüchtigten Machwerk „Mein Kampf“ erloschen. Damit hat nun praktisch jeder Verlag die Möglichkeit, die Hetzschrift des österreichischen Tyrannen wieder neu aufzulegen. Um unkommentierten Fassungen vorherzukommen, die… Weiter lesen

Eilmeldung: Sie haben gewonnen. Massenüberwachung ist da und wird bleiben (Julian Assange)

Wir haben den Kampf um den Datenschutz verloren. Wir müssen nun lernen mit den Konsequenzen zu leben, jetzt da die Regierungen weltweit die Überwachungsmaßnahmen hochfahren. So lautete die Nachricht, die Julian Assange, der Gründer von WikiLeaks, übermittelte, als er bei einer Podiumsdiskussion sprach (die Teil einer Konferenz anlässlich des 10. Geburtstags von RT war). Seit… Weiter lesen

Medien

Journalist sagt: „Jedem Krieg geht eine dicke Medienlüge voran“

Afghanistan, Irak, Libyen… und vielleicht auch Syrien? Dieser investigative Journalist weist auf einige wichtige Parallelen hin. Michel Collon ist ein belgischer Autor, Journalist und Historiker, dessen unverblümte Haltung gegenüber des westlicher Propaganda und dem Imperialismus des Westens mit jener des ehemaligen Marinesoldaten Ken O’Keefe oder des irischen Reporters Gearoid O’Colmain vergleichbar ist (beide hatten zu diesem Thema… Weiter lesen

Medien/Onlinewelt

UN stellt Plan vor, das Internet zu zensieren, um „Die Menschheit wachzurütteln“

Ein neuer von der Presseagentur der Vereinten Nationen veröffentlichter Bericht erklärt, dass das Internet dazu benutzt wird, um „Frauen und Mädchen zu schaden“ – und rief zu einer globalen Aktion auf, die sie „cyber VAWG“ nennt, weil trotz der wachsenden Anzahl Frauen, die online Opfer von Gewalt wurden, nur 26% der Behörden in den aufgeführten… Weiter lesen

Medien

Frankreich leitet die Sperrung alternativer Medien ein

Bei jeder großen terroristischen Bedrohung gibt die Öffentlichkeit einen Teil ihrer Freiheit für Schutzmaßnahmen durch die Regierung auf. Und jedes Mal machen unsere politischen Anführer Gebrauch von diesen neuen Gesetzen, um bürgerliche Rechte zu zerstören. Was ist mit dem französischen Durchschnittsbürger (und seiner Lebensweise) nach den jüngsten Anschlägen in Paris geschehen? Alles, wofür sich die… Weiter lesen

Medien

Russische Raketen schlagen im Iran ein – oder doch nicht?

Im Laufe der Woche berichteten viele Nachrichtenagenturen, darunter CNN, Spiegel Online, ZDF, Die Welt usw. von vier russischen Marschflugkörpern, die für ein Ziel in Syrien bestimmt, letztlich aber in einem ländlichen Teil des Irans niedergegangen sein sollen. Dabei lassen sich alle Artikel auf folgendes zusammenfassen. Laut einem anonymen US-Vertreter seien die Raketen an einem ungenanntem… Weiter lesen

Medien

Am besten liest du das hier, bevor die Medien einen ertrunkenen Flüchtlingsjungen dazu benutzen, einen weiteren Krieg anzuzetteln

Von Dan Sanchez @ theantimedia.org Übersetzt ins Deutsche von Murphy Ein kleinkindlicher Junge wird zu Strandgut. Angespült an die Küste, das Gesicht vergraben im Matsch. Seine Familie, vor dem syrischen Zivilkrieg Flüchtende, versuchten Griechenland zu erreichen, allerdings kenterte ihr überfülltes Boot im Mittelmeer und er ertrank mitsamt seinem Bruder und seiner Mutter. Das lebhafte Bild… Weiter lesen

1 8 9 10
Gehe zu Top