Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Bilderberg-Internetseite gehackt – Veröffentlichung privater Dokumente von Mitgliedern angekündigt

in Politik

Die ultraelitäre globale Denkfabrik Bilderberg-Gruppe wurde angeblich von einer Gruppe von Hackern gehackt, die die Enthüllung von Verbrechen durch Mitglieder in Aussicht stellt, wenn sie sich nicht innerhalb der nächsten 365 Tage gründsätzlich verändern.

Das Hacker-Kollektiv veröffentlichte auf der Bilderberg-Internetseite, dass sie aufpassen sollen, wenn sich die Mitglieder nicht innerhalb der nächsten 365 Tage grundsätzlich verändern:

Wir kontrollieren eure teuren vernetzten Autos, wir kontrollieren eure vernetzten Haussicherheitsgeräte, wir kontrollieren den Laptop eurer Tochter, wir kontrollieren das Handy eurer Frauen, wir schneiden eure geheimen Treffen mit, wir lesen eure E-Mails, wir kontrollieren die Smartwatch eurer Lieblings-Escort-Girls, wir sind in euren geliebten Banken und wir lesen eure Konten aus. Ihr werdet nirgendwo mehr sicher sein, wo es Elektrizität gibt.

Bilderbergmeetings.org

/–/ / / / /_/ /_/ / // /_/

/ / /-/ /__ / \/__]/-//__ / \

0x? HackBack-Bewegung

und Anonymous

===============[ präsentieren ]================

=== Mitteilung an die Bevölkerung ===

Seit Anbeginn der Zeit haben die Menschen schon lange vergessen, sich einander Liebe und Fürsorge zu schenken. In ihrem egoistischen, von Selbstsucht getriebenem Bewusstsein haben es ein paar Leute geschafft, an die Macht zu kommen und sie gegen die Schwachen zu missbrauchen.

Die Geschichte wiederholt sich.

Es gibt keine Gleichheit zwischen den Menschen auf einer globalen Ebene und die sogenannten Menschenrechte sind nichts weiter als eine Illusion.

Die Globalisierung und das System der Weltordnung bevorzugen diese unerträgliche Situation, zumindest ist es so für diejnigen, sie sich um die Menschen kümmern.

Was heutzutage vor sich geht: Die Schwachen leiden, sterben oder leben in Armut, um den Interessen der Oberen zu dienen.

Die ermächtigte Elite spielt sich auf als die wichtigen Leute der Welt.

Diese Weltordnung wird von Gruppierungen angeführt, die sich aus der reichen 1% Über-Elite und den korrupten ermächtigten Politikern zusammensetzt.

Befolgt nicht ihre Propaganda, indem ihr sagt, dass die Situation nicht so ist, oder durch Paranoia angetrieben ist.

Der liberale Kapitalismus in der Zeit nach dem Kalten Krieg hat es geschafft, die Idee zu verbreiten, dass Dollars mit Glücklichkeit gleichgesetzt werden und ein Lebensziel für die 99% sein sollten. Ein egoistisches Ziel.

Dieses System etablierte auch eine dauerhafte Dominanz dieser Gruppierungen.

Sie haben uns gesagt „Ihr müsst hart arbeiten!“ Aber sie tun es nicht. Sie erben die Macht von ihren Eltern und den „Freunden“ dieser Gruppierungen.

Es gibt leider keine Erfolgsgeschichten: Wären die 100 reichsten lebenden Personen immer noch reich, wenn sie in Afrika von armen Eltern auf die Welt gebracht würden? Nein.

Diese ganzen Gruppierungen und Interessen sind angebtrieben durch die üble Idee, dass einige Menschen (sie) anderen überlegen sind (euch).

Das momentane System wird dafür sorgen, dass sie ihre Stellung beibehalten, in guten Positionen und für eine lange Zeit.

Eure Kinder haben keine Chance gegen ihre. Egal, in welche Schulen ihr sie steckt.

 

Jetzt ist die Zeit, in der ihr nachdenken müsst.

Jetzt ist die Zeit, in der wir das alles beenden müssen.

Wie ihr vielleicht erraten habt, ist dies ein ungleicher Kampf

Die Macht liegt in den Händen dieser Gruppierungen.

Aber es ist noch nicht alle Hoffnung verloren.

Wir, die freien Menschen, werden für euch kämpfen, ohne zu fragen.

Aber wir brauchen mehr als das: wir bitten um eure Unterstützung

Ohne euch, die Öffentlichkeit, können wir nichts tun.

Hört auf euer Herz, seht euch die Situation an und tut, was ihr solltet.

Ihr könnt die Welt zu einem besseren Ort machen.

 

=== Botschaft an die wohlhabenden elitär-politischen 1% der reichsten dominanten Arschlöcher ===

Worte sind nicht genung, um euch zu sagen, wie sehr wir euch und euer dominantes Verhalten verachten.

Keine Menschen stehen über anderen, und ihr müsst es kapieren.

Liebe Bilderberg-Mitglieder, von jetzt an hat jeder von euch 1 Jahr (365 Tage) Zeit, um wirklich etwas für die Leute zu tun und nicht für eure persönlichen Interessen.

Alle Thema, über die ihr diskutiert, oder an denen ihr arbeitet und die ihr durch eure über-privaten Treffen erreicht, sollten von jetzt an der Weltbevölkerung nutzen, und nicht nur einer bestimmten Gruppe von Leuten.

Andernfalls werden wir euch finden und euch hacken.

Wir kontrollieren eure teuren vernetzten Autos, wir kontrollieren eure vernetzten Haussicherheitsgeräte, wir kontrollieren den Laptop eurer Tochter, wir kontrollieren das Handy eurer Frauen,

wir schneiden eure geheimen Treffen mit, wir lesen eure E-Mails, wir kontrollieren die Smartwatch eurer Lieblings-Escort-Girls, wir sind in euren geliebten Banken und wir lesen eure Konten aus. Ihr werdet nirgendwo mehr sicher sein, wo es Elektrizität gibt.

Wir werden euch beobachten, von jetzt an müsst ihr für uns arbeiten, die Menschheit, die Bevölkerung.

====================== [ Grüße ]=========================

Grüße an Phineas Fisher, du bist wirklich einer der großartigsten lebenden Menschen.

 

Nachfolgend ein Bild vom Hack:

Verweis:

Übersetzt aus dem Englischen von AnonHQ.com


Ihr wollt uns unterstützen? Dann klickt einfach HIER

Loading...

6 Comments

  1. Ich habe ein Herz,ich habe eine Seele und ich sehe das es vielen ( siehe oben ) nur um das Machtgefühl geht ,den Verfall der Moral ,durch Habgier angetrieben um sich selbst zu erhalten ,nennen die Rohstoffe ihr eigen,beuten die Natur aus ,geben nichts zurück,es ist kein Gleichgewicht mehr vorhanden ,schon lange nicht mehr,auch nicht in der Tierwelt,ich finde es einfach nur traurig und mir fehlen teilweise die Worte zu allem…………denn leider besitze ich ein -Gewissen-

  2. …finally – bring down the so called elite ( Bilderberger, Neo’s / Zio’s, Freemaisons, Illuminati, Skull & Bones… )…

    …endlich – bringt to sogenannte Elite zu Fall ( Bilderberger, Neo’s / Zio’s, Freimaurer, Illuminati, Skull & Bones… )…

  3. Solange es Leute gibt die ihre Macht abgeben und sich anderen unterstellen, sei es durch das ausführen eines Befehls, oder die Akzeptanz von Rollen wie Beamten, Polizisten, Richter und ähnlichem, wird es Mächtige geben.
    Wer sagt das er gegen Eliten oder Mächtige kämpfen will, hat schon doppelt verloren, denn er akzeptiert damit bereits “Eliten“ als Mächtiger, zweitens ist der Kampf ungleich und aussichtslos, wie dieser Artikel das auch feststellt. Wendet euch einfach ab vom Spiel und findet euren Weg in Freiheit und eigenständigkeit. Das ist der Einzige weg. Eliten gibt es nur solange es Leute gibt die ihre Macht, Freiheit, Eigenständigkeit aufgeben.
    Des weiteren: Die Bilderberger als Ultraelite zu bezeichnen ist Desinformation, auch die “Bilderberger“ sind nur Hampelmänner. Aus meiner Sicht versucht mir dieser Bericht also falsche Methoden, gegen einen falschen Feind “anzudrehen“ und suggeriert, dass etwas gegen das “böse“ unternommen wird. Wäre dieser Bericht eine Droge würde man sie wie folgt beschreiben: Ruft starke Halluzinationen hervor und wirkt beruhigend.

  4. Heisse Worthülsen. Als ob dieser Text etwas ändern wird.
    Mit anderen Worten, nix wird sich ändern, dieses anonyme Hacker Kollektiv hat keine Chance. Ich sage euch, das dies auch nur eine von der Führung kontrollierte Opposition ist, um Widerständler und deren Kräfte gezielt zu kanalisieren und den EIndruck zu erwecken, irgendjemand wird es schon richten.
    Jeder Mensch muss um sein Brot sich verkaufen, alles basiert auf Papier, dies war so und muss so sein, sonst bricht das Kartenhaus zusammen. Man kann nicht einfach so die Regeln ändern, dazu ist das Profitorientierte System viel zu empfindlich.
    Kurz und knapp: Vergesst diese Pseudo Menschenfreund Hacker, seht zu das ihr über die Runden kommt. Verlasst euch nur auf Leute die ihr wirklich kennt!

  5. @34645646 – Es gibt noch die chinesischen grünen und roten Geheimgesellschaften, welche diesen 10.000 Mitgliedern bereits ein Ultimatum in Form Briefpost zukommen ließen, denn diese 10.000.000 Mitglieder kennen sämtliche Privatanschriften und Namen, umgekehrt jedoch nicht. Wenn es den Chinesen reichen sollte, dann wird dies kein einziger Bilderberger dieser Welt überleben, sie werden alle weggefegt und vom Angesicht der Erde getilgt werden!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Die Neuesten von Politik

Gehe zu Top