Automobilhersteller Südafrikas warnen: Europas Diesel werden in Afrika enden

in Wirtschaft

Von shortnews.de
 
Der Verband der Automobilhersteller Südafrikas (Naamsa) haben davor gewarnt, dass europäische Diesel-Autos – wie bereits bei der letzten Abwrackprämie – nicht verschrottet werden, sondern in Afrika landen.

„Die werden ihren Weg nach Afrika finden“, so Naamsa-Direktor Nico Vermeulen: „Das wird sich in absehbarer Zukunft kaum ändern, da Afrikas Verbraucher erschwingliche Mobilität suchen.“

Wegen fehlender finanzieller Anreize und einer ungenügenden Infrastruktur wird es in Afrika lange Zeit keine Elektro-Autos geben.

Verwandte Artikel:

Dieselverbote sind nur der Beginn einer riesigen Enteignungswelle

Du willst uns unterstützen? Klick HIER

loading...

Loading...

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*