15 Jahre Terror: Diese Zeitraffer Karte zeigt alle Attentate seit 9/11

in Kriminalität
Loading...

Milan R Vuckovic, ein Berliner Designer und Daten-Spürhund, hat eine unglaubliche Zeitraffer-Karte erstellt, auf der jeder einzelne terroristische Anschlag der letzten 15 Jahre verzeichnet ist, bei dem mehr als 20 Menschen getötet wurden – vom 9/11 Anschlag auf die Twin Towers bis zum 13/11 Anschlag auf Paris. Das Video, “15 Years of Teror” betitelt, endet mit dem Schlusswort: “In den letzten 15 Jahren hat keine terroristische Organisation ihr Endziel erreicht – sorgen wir dafür, dass das auch so bleibt.”

Vuckovic nutzte ein Paar grundsätzliche geometrische Formen, um die Opferzahlen zu symbolisieren – und wenn sie auf der Karte erscheinen, verbleiben sie, gleich einer Narbe nach einem echten Kampf bei der Bevölkerung, auch an dieser Stelle. Dadurch sieht man auf der Karte, wo besonders oft Anschläge ausgeübt wurden und welche einzelnen Anschläge einen großen weltweiten Einfluss hatten.

Die Daten, die für die Karte notwendig waren, holte Vuckovic sich von der Global Terrorism Database ein. “Wegen der riesigen Menge an Daten ist es relativ wahrscheinlich, dass Fehler auftreten (bei der exakten Chronologie, den Orten und den Opferzahlen). Dieses Video soll als Annäherung dienen (vor allem bei den unordentlichen Abschnitten).”, schreibt er in einem Kommentar unter dem YouTube Video.

Produktsortiment Uebersicht Billboard 970x250

Gegenüber der IBTimes UK äußerte sich Vuckovic wie folgt: “Ich habe mich zu diesem Video entschieden, nachdem ich von den Anschlägen auf Paris und im Libanon erfahren habe, und nachdem ich zwei Abhandlungen gelesen hatte: How successful is terrorism? (von James M. Lutz und Brenda J. Lutz) und Why terrorism does not work (von M. Abrahms). Wir sollten potenzielle zukünftige Terroristen darüber aufklären, wie Terrorismus heute und auch in der Vergangenheit daran gescheitert ist, seine Ziele zu erreichen.”


Verfasst von Vandita @ anonhq.com

Ins Deutsche übersetzt von Murphy

Feature Image (C) AnonHQ

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

Die Neuesten von Kriminalität

Gehe zu Top