Der Chef der Japanischen Airline nimmt jeden Tag den Bus zur Arbeit und isst mit den Mitarbeitern in der Kantine

in Wirtschaft
Loading...

Der frühere Vorstandsvorsitzende von Japan Airlines (JAL), Haruka Nishimatsu, ist einer der wenigen Unternehmensführer, der Bescheidenheit verkörpert. Als die Fluggesellschaft 2009 in Turbulenzen geriet, kürzte er sein eigenes Gehalt unter den damaligen Verdienst der Piloten!

pic_greeting01-e1329643113438

In dieser von Gier beherrschten Welt sorgen Geschichten wie diese dafür, dass wir unseren Glauben an die Menschheit nicht vollends verlieren. Haruka stellte sich in der Kantine genau wie jeder andere Angestellte für das Mittagessen an, und er glaubte, dass wenn seine gleichaltrigen Mitarbeiter unter den Kürzungen leiden, er ihren Schmerz mit ihnen teilen sollte.

Loading...

Nishimatsu sagt: Ein Vorstandsvorsitzender motiviert nicht dadurch, wieviele Millionen er verdient, sondern dadurch, dass er seine Angestellten davon überzeugt, dass sie alle zusammen im selben Boot sitzen.

Die Geschäftswelt könnte sich von diesem vorbildlichen Mann sicherlich eine Scheibe abschneiden.

Übersetzt aus dem Englischen von AnonHQ.com

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*