Die Hasskampagne beginnt: Europa wird mit Berichten überschwemmt, dass IS-Terroristen sich als Flüchtlinge ausgeben

in Welt
Loading...

In den letzten Monaten gab es immer wieder Spekulationen darüber, dass IS-Terroristen die größte europäische Flüchtlingskrise seit dem 2. Weltkrieg missbrauchen würden. Es ist ein prophetisches Jahr, wie Zerohedge.com Autor Tyler Durden sich ausdrückt, mit der Propagandamaschinerie, die sich im „totalen Krisenmodus“ befindet, während die von der CIA unterstützten Kämpfer, auch als IS bekannt, der westlichen Welt die Konsequenzen ihres Handelns zeigen.

fake-beheading
Im Internet kursieren Gerüchte, dass viele ISIS-Propaganda Videos, die Tötungsszenen zeigen, auf einem sog. ‘Greenscreen’ d.h. im Filmstudio gedreht seien.

 

Immerhin wurden wir immer und immer wieder gewarnt, dass Aufständische unter dem Deckmantel des unschuldigen Flüchtlinge nach Europa kommen würden. Aber wir wurden auch davor gewarnt, dass dies nur Spekulationen sind. Bis jetzt.

Über Nacht ging die Welt in den Panikmodus, Einige forderten Krieg, Andere riefen nach einem besseren Verständnis, und der Rest steht immer noch unter Schock. Berichte von Explosionen und Opfern dominieren die Schlagzeilen der medialen Welt. Aber es gab ein fehlendes Bindeglied: den Beweis, die Angreifer von Paris mit der Flüchtlingskrise in Verbindung zu bringen.

Über Nacht tauchte dieser wie durch Zauberhand auf.

Der sogenannte Beweis erinnert an ähnliche Vorkommnisse kurz nach dem 11. September. Die Kennzeichen der Ereignisse, wie man nach einem Schuldigen sucht, passieren gerade, fast Schritt für Schritt, in perfektem Einklang mit der Geschichte.

Ein Reisepass, der, obwohl er in der Nähe der Explosionen an der Unglücksstelle vom 11. September gefunden wurde, in fast perfektem Zustand ist, lässt Raum für Zweifel. Dieser hat uns  damals die Identität eines Selbstmordattentäters auf dem Silbertablett präsentiert. Und nun passiert es wieder.

Das fehlende Bindeglied tauchte auf als man einen syrischen Pass, in perfektem Zustand, neben der Leiche eines Selbstmordattentäters in Paris fand. In der Bekanntmachung der griechischen Regierung wurde mitgeteilt, dass der Pass in Leros registriert wurde, wo politische Flüchtlinge bearbeitet werden.

Loading...

Eine massive Welle an Flüchtlinge lässt Griechenland bei der Bearbeitung ins Stocken geraten.

Im Fall des am Schauplatz der Terrorattacke gefunden syrischen Passes, teilen wir mit, dass der Besitzer des Passes, Leros am 03.10.2015 passierte und nach EU-Regeln identifiziert wurde, die bei einem Flüchtlingsgipfel festgelegt wurden. Wir wissen nicht, ob der Pass von anderen Ländern, die vom Besitzer durchquert wurden, überprüft wurde.“

Wir werden unter den schwierigen Bedingungen, dem mühevollen und anhaltenden Aufwand, die Sicherheit unseres Landes und Europas zu gewährleisten, weitermachen und beharren auf der vollständigen Identifizierung der Flüchtlinge“

Laut der französischen Zeitung Liberation, wurde ein weiterer ägyptischer Reisepass eines anderen Attentäters am Stade de France gefunden.

Aber ich habe eine Frage: Wenn die Attentäter sich, wie man uns glauben machen will, in die Luft sprengten, wie können dann die bei ihnen gefunden Pässe unbeschädigt bleiben? Genau wie bei dem Reisepass den man am Schauplatz des 11. Septembers gefunden hat, der trotz der Explosion die das World Trade Center zum Einsturz brachten intakt war, bleiben viele Fragen offen. Als ich das letzte mal nachsah, wurden Pässe aus leicht brennbarem Material hergestellt – Papier.

Ich kann nur annehmen das wir ein „glaubwürdiges“ Ziel haben, da die NATO besonders aktiv werden könnte, wenn jeder nach Vergeltung ruft und Europa wird ein ähnliches Schicksal erleiden wenn dessen eigener Patriot Act entsteht. Einerseits will ich nicht das die verantwortlichen ungestraft bleiben, anderseits will ich aber auch nicht aufgrund unsicherer Voraussetzungen handeln.

 

Quellen:

http://anonhq.com/the-hate-campaign-begins-europe-flooded-with-reports-of-isis-terrorists-posing-as-refugees/

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*