Das Bild, welches die NASA Ihnen vorenthalten möchte

in Welt
Loading...

Tataaaaaaaaah!

 

Okay, Spaß beiseite…
Die Erde ist nicht flach.

Trotz vieler Theorien, die sich in letzter Zeit um die Form der Erde drehen, sie ist kugelförmig, nicht flach. Es spielt keine Rolle, ob US-Basketball-Star Shaquille O’Neill oder irgendein Mann mit einer Wasserwaage im Flugzeug sagt, dass sie flach sei – sie ist es nicht. (Es ist aber irgendwie ähnlich wie mit einer Katze).

Sie können sich sicher vorstellen, dass Wissenschaftler sich ziemlich über Menschen ärgern, die im Internet behaupten, mehr über die Erde zu wissen, als sie, die sie ihr ganzes Leben diesem Thema gewidmet haben.

Glücklicherweise kann man die Leute im Internet übertönen oder stummschalten. Das ist jedoch keine Option, wenn Leute sich einem im wirklichen Leben nähern.

Nathan Thompson, der Gründer der “offiziellen” ‘Flat Earth und Globe Discussion Page’ (übersetzt etwa ‘Diskussionsforum über die Erde als Scheibe oder Kugel’), trat einem Mann in einem Starbucks Cafe entgegen, von dem er behauptet, dass er ein NASA Wissenschaftler sei.

Können wir uns nur rasch einen Moment Zeit nehmen, um darauf hinzuweisen und zu würdigen, dass der Name der Diskussionsseite selbst erwähnt, dass der Planet … eine Kugel ist?

Der angebliche NASA-Mitarbeiter war gerade dabei, einen Kaffee zu bekommen, als der Verschwörungstheoretiker sich ihm näherte und sagte: “Die Welt muss flach sein”, weil “Astronauten im Weltraum ertrinken können” (obschon wir uns dieser Logik auch nicht sicher sind).

In dem von Thomspon geposteten Video, behauptet er, dass sie eine Unterhaltung außerhalb der Kamera miteinander hatten, bei welcher der Wissenschaftler ihm einige offizielle NASA-Aufkleber gegeben habe (was schon etwas neidisch macht).

Ich fragte ihn. Ich sagte, uh, Astronauten sind beinahe im All gestorben. Äh, sie bekommen Wasser in ihren Anzug und sind fast ertrunken und er sagte, es sei wegen ihres Speichels. Dieser Mann hier rechts, Augenblick mal, ich werde auf ihn warten, bis er an der Spitze der Schlange ist, und dann werde ich ihm noch ein paar Fragen stellen.

Schauen Sie, er war ganz nett. Er war richtig nett Er gab mir ein paar verdammte NASA Karikatur-Embleme.

Loading...

Und jetzt wird er überhaupt nicht mit mir reden.

Der Verschwörungstheoretiker wird dann aggressiver und fragt ihn, ob er ‘Amerika hasst’.

Kommen Sie, Sie wollen sich nicht mit mir unterhalten? Sie hassen Amerikaner? Ist es das?

Der ‘Nasa-Wissenschaftler’ antwortete dann deutlich verärgert, aber gelassen.

“Verzeihung,

Wie zum Teufel bist Du darauf gekommen? Beschuldige mich dessen nie wieder. Ich muss mich nicht mit Dir unterhalten. Geh’ da rüber, ok? Ich bin fertig mit unserer Unterhaltung.”

Thompson verlässt dann das Kaffeehaus und tritt nach draußen, weil er da ‘rauskommen will, bevor die Polizei auftaucht’.

Nun, ich bin gerade aus Starbucks rausgeschmissen worden, weil ich einem NASA-Angestellten Fragen stellte, weil er LÜGT. Er ist ein eklatanter LÜGNER. Was für ein SCHERZ das war! Jetzt sind wir draußen. Wunderbares Amerika. Mann, das war vielleicht lächerlich. ICH BEKAM VERDAMMTE NASA-STICKER VON DEM NASA-MITARBEITER, LEUTE! Und dann fange ich an, ihm Fragen zu stellen, und er sagte mir, ich solle Starbucks verlassen; ich zittere. Oh. MEIN GOTT.

Sie können die vollständige Unterhaltung unten sehen.

Verweise:

Übersetzt aus dem Englischen von  http://www.anonews.co/nasa-flat-earth/

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...

7 Comments

  1. Soll das jetzt auch ein Shill Beitrag sein. Überprüft es und ihr werdet es feststellen . Flach wie ne Flunder .nicht nur die Erde, die Welt ist flach . Aber diese indoktrinierte pack , und sei es sie hätten studiert. Ein Stuidizm sagt nicht viel über intellekt aus. Das wird uns seit Lebensbeginn eingetrichtert, Globus Globus Globus . Bald werden sie es zugeben und will ich eure Gesichter sehen und wenn dann kommt , ja das war doch irgendwie klar ,weil die ja mit so vielem lügen… ich sag nur armes unerzognes Deutschland,arme Welt…

    PS: nicht dass es einen großen Unterschied machen würde ob flach oder rund . Die Menschen sind sowieso so weit von ihrer Natur entfremdet worden , die würden das Leben auch nach offizieller Offenmachung ihr sinnloses Konsumleben weiterleben .

  2. Das Bild ist doch schick 🙂 gehört doch eh alles zur Agenda 21 ,also den Archonten,z.B Wissenschaft,Bildung,Medizin,Politik,Ökonomie,Medien usw….usw… !

  3. Beide Modelle bringen unbeantwortete Fragen mit sich. Das eine oder andere Model am Verhalten einer Person fest zu machen und zusammen mit der Person ins Lächerliche zu ziehen halte ich für den falschen Weg.

    Vielleicht könnte der Wächter in einem Beitrag die Argumente beider Seiten benennen und den Leser selbst entscheiden lassen?

  4. Manchen ist nicht zu helfen. Ich glaube auch an Verschwoerungen. Doch mal ehrlich, wenn die Mondlandungen alles fake waren, dann hätten wir seinerzeit darüber bestimmt was von den Sowiets erfahren . Und die flache Erde haben sie sich dann sicher zusammen überlegt. He, He.

  5. ich persönlisch glaube ich an kugelförmige Erde, erst wenn ich selber im Weltall bin und mit meine Augen das seeeeehe, dann vllt, sonst ist es für mich Flach (wie es mein Glaubensrichtung sagt), Am Ende ist es egal ob flach, quadrat oder was auch immer, solange wir nicht in Frieden leben bringt das nix

Leave a Reply to Novom Cancel reply

Your email address will not be published.

*