Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Wirtschaft - page 3

Wirtschaft

Kalifornien startet legalen Marihuana-Verkauf

In Kalifornien hat der legale Verkauf von Marihuana für jedermann begonnen. Beobachter erwarten, dass der Markt allein in Kalifornien bis 2020 auf jährlich 7 Milliarden Dollar anwachsen dürfte.  Mit teils stundenlangen Wartezeiten hat der legale Verkauf von Marihuana für jedermann in Kalifornien begonnen. US-Medien berichteten, dass sich manche Käufer schon in der Nacht zuvor angestellt… Weiter lesen

Wirtschaft

Auswirkung von Kryptowährungen: Banken drohen nun mit Kontenschließung, wenn man Coinbase benutzt

Weil Kryptowährungen eine Bedrohung für die Elite des Bankwesens sind, drohen sie nun damit, Konten zu schließen, wenn Kunden sie mit Coinbase verknüpfen. Der Kryptowährungsnutzer Jordan Spencer erhielt kürzlich einen Brief von seiner Bank, die ihn warnte, dass sein Konto geschlossen werden würde, wenn er weiterhin Kryptowährungen durch die populäre Internetseite und App Coinbase kauft… Weiter lesen

Wirtschaft

Deutscher Mieterbund: Mieten werden wegen Wohnraummangel auch 2018 steigen

Der Deutsche Mieterbund sieht auch im neuen Jahr kein Ende des Mietanstiegs in Deutschland. „Wir erwarten weitere Zuwächse von im Schnitt rund fünf Prozent“, sagte Lukas Siebenkotten, Bundesdirektor beim Mieterbund, der Deutschen Presse-Agentur. In Großstädten könnten die Steigerungen noch höher sein. Im neuen Mietspiegel 2018 dürften die Mieten dann im Schnitt rund zehn Prozent höher… Weiter lesen

Umwelt/Wirtschaft

Wichtiger Schritt: Weltbank stoppt Finanzierung von Öl- und Gasprojekten

Während die Weltbank bereits Richtlinien hat, die ihre Investitionen in Kohlekraftwerke und Kohlebergbau einschränken, hat der Präsident der Weltbank, Jim Yong Kim, bekanntgegeben, dass die Organisation den größten Teil ihrer Finanzierung von Öl- und Gaserschließungsprojekten nach 2019 beenden wird. Die Weltbank wird jedoch damit fortfahren, die Finanzierung unter „außergewöhnlichen Umständen“ zu erlauben und „es wird… Weiter lesen

Geopolitik/Wirtschaft

IfW-Studie: Deutschland leidet weltweit am stärksten unter Russland-Sanktionen, USA am geringsten

Von rt.com Eine neue Studie des Kieler Instituts für Weltwirtschaft hat die Auswirkungen der Russland-Sanktionen auf die Export-Wirtschaft analysiert. Resultat: Deutschland ist mit 40 Prozent Einbußen Hauptverlierer der Sanktionen. Bei den USA sind es nur 0,6 Prozent. Für 2017 errechnete die Deutsche Industrie und Handelskammer ein Plus von fünf Prozent Wachstum für deutsche Exporte nach… Weiter lesen

Umwelt/Wirtschaft

Der Tesla-Killer ist da: Fisker patentiert Autobatterie mit 800-Kilometer-Radius, die in einer Minute aufgeladen ist

Trotz seiner Bekanntheit war Tesla nicht der erste Produzent von Elektroautos, und wird auch nicht der letzte sein. Nicht, wenn sich Henrik Fisker von Fisker Automotive durchsetzt (des ursprünglichen Unternehmens, das 2013 Insolvenz anmeldete, nachdem es nur 2.450 des oben abgebildeten Flagschiffs Fisker Karmas auslieferten…Car-mas…es wurde seitdem zu Fisker Inc. umstrukturiert), eines der ersten Hersteller… Weiter lesen

Wirtschaft

Goood: ein „sozialer“ Mobilfunkanbieter

Hohe Gebühren, schlechter Kundenservice – solche Dinge kommen einem vielleicht als erstes in den Sinn, wenn man an Mobilfunkanbieter denkt. Mobilfunkanbieter Goood hingegen will Gutes tun. „Durch Telefonie die Welt verändern“ – der Titel der Kampagne mag die Weltrettungs-Rhetorik endgültig überstrapazieren, aber das sollte niemanden davon abhalten, sich das Projekt mal anzusehen. Denn was soll… Weiter lesen

Wirtschaft

Unwirksame Klauseln im Arbeitsvertrag

Ein Gastbeitrag vom Berufsverband der Rechtsjournalisten e.V.   Welche Klauseln sind im Arbeitsvertrag unwirksam? Seit dem Jahr 2002 müssen vorformulierte Klauseln in Arbeitsverträgen wie Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) behandelt werden. Dabei bedarf es einer strengen Inhaltskontrolle durch die zuständigen Arbeitsgerichte, denn oftmals verwenden Arbeitgeber weiterhin alte Vertragsmuster. In diesen befinden sich jedoch häufig unzulässige Klauseln. Einige Beispiele… Weiter lesen

Wirtschaft

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für „das Ende der Demokratie“

Von shortnews.de Münchens Erzbischof Kardinal Marx ist gegen die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens.  Diese wäre das „Ende der Demokratie“, so der Katholik: „Die Arbeit ist nicht irgendetwas. Es gehört zur Grundkonstitution des Menschseins, dass ich für mich und meine Familie etwas schaffe, das von Wert ist“. Wenn Menschen sich nicht mehr gebraucht fühlen, dann hätte… Weiter lesen

Wirtschaft

Schweden vollzieht Übergang zu sechsstündigem Arbeitstag

Laut der University of Massachusetts Medical School und des Environmental Health Sciences Institute, „haben Studien einen Zusammenhang zwischen Überstunden und verlängerten Dienstplänen mit einem erhöhten Risiko für Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Abgeschlagenheit, Stress, Depression, Muskel-Skelett-Erkrankungen, chronischen Infektionen, Diabetes, allgemeinen Gesundheitsbeschwerden und Gesamtsterblichkeit aufgezeigt.“ Um ihre Behauptung zu stützen, hat die Universität noch weitere 18 unterschiedliche Gesundheits- und Medizinstudien… Weiter lesen

Gehe zu Top