Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Wirtschaft - page 3

Politik/Wirtschaft

Heimlich, still und leise: Merkel-Regierung hat das Bankgeheimnis abgeschafft – Medien schweigen

Wie Telepolis berichtet wurde das Bankgeheimnis still und leise durch die Hintertür quasi abgeschafft.  Das Abwehrrecht gegen den Staat wurde bereits von Finanzminister Eichel umfassend ausgehöhlt. Ohne größere Medienaufmerksamkeit hat der Bundesrat diesen Monat mit dem von ihm genehmigten Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz (StUmgBG) das fast 400 Jahre währende Bankgeheimnis abgeschafft. Artikel 1 Nummer 2 des StUmgBG streicht nämlich vollständig den bisherigen… Weiter lesen

Wirtschaft

Gold und Bitcoin – Experten-Tipps für Investoren: „Spekulation mit Zukunft“

Von sputniknews Ein Anleger, der in Gold oder in Bitcoin investieren möchte, soll zuvor eine wichtige Frage klären: Spekulation oder Sicherung? Warum das Edelmetall weiterhin ein „verlässlicher Wertspeicher“ bleibt, die Krypto-Währung „zukunftsfähig“ ist und was Investoren außerdem beachten sollten, verraten zwei Finanzmarkt-Experten im Sputnik-Interview.   Es gebe für Anleger aus Expertensicht grundsätzlich zwei Möglichkeiten bei… Weiter lesen

Geopolitik/Wirtschaft

Deutschland droht USA Sanktionen an, wenn sie Russland mit neuen Sanktionen belegen

Die europäisch-amerikanische Allianz sieht zurzeit sehr instabil aus. Insbesondere in den USA gibt es verschiedene widerstreitende Interessen in Bezug auf die Regierung des Landes. Vor nicht langer Zeit zog US-Präsident Trump die USA aus dem Pariser Klimaabkommen zurück, das weitgehend von europäischen Nationen vertreten wurde. Der Schritt hat sowohl in den USA als auch in… Weiter lesen

Geopolitik/Wirtschaft

USA unterzeichnen Waffengeschäft mit Katar im Wert von mehr als 10 Milliarden Euro, nur wenige Tage nachdem sie sagten, es fördere Terrorismus

US-Verteidigungsminister James Mattis und sein katarischer Amtskollege, Verteidigungsminister Khalid al-Attiyah, haben heute in Washington ein Waffengeschäft über 12 Milliarden Dollar [rund 10,7 Milliarden Euro] unterzeichnet, ein Schritt, der besonders aufgrund der fortgesetzten Blockade im Fokus der Öffentlichkeit steht, die Katar und seinen arabischen Nachbarn am Golf auferlegt wurde. Die Übereinkunft gilt für die Anschaffung einer… Weiter lesen

Politik/Wirtschaft

Dieselverbote sind nur der Beginn einer riesigen Enteignungswelle

Für Münchner, die im Besitz eines Dieselfahrzeuges sind, wird es ernst. „So sehr ich mich freuen würde, wenn es ohne solche Verbote ginge, so wenig sehe ich, wie wir künftig weiter ohne Sperrung auskommen werden“, kündigte Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) in der SZ seinen Willen nach einem Dieselfahrverbot an. Zuvor waren neue Abgasmeßwerte von… Weiter lesen

Politik/Welt/Wirtschaft

Unternehmen Patentenraub 1945 – Die Geheimgeschichte des größten Technologieraubs aller Zeiten

Verdanken die USA ihren Aufstieg zur Technologie-Supermacht den geraubten deutschen Patenten und Erfindungen? Der militärische Sieg der Alliierten über Deutschland 1945 und die Besetzung des Reichsgebietes hatten auch die Folge, daß vor allem die USA anschließend Hunderttausende deutscher Patente, Erfindungen und Gebrauchsmuster beschlagnahmten und entschädigungslos enteigneten. Dieser Raubzug war schon einige Jahre vorher von Washington… Weiter lesen

Geopolitik/Wirtschaft

USA verhängen neue Sanktionen gegen Russland

Der US-Senat hat mit großer Mehrheit den Weg für neue Sanktionen gegen Russland freigemacht.  Der US-Senat hat mit überwältigender Mehrheit für neue Sanktionen gegen Russland gestimmt. Der am Mittwoch verabschiedeten Vorlage zufolge kann Präsident Donald Trump zudem nur noch mit Zustimmung des Kongress bestehende Strafmaßnahmen aufheben. Damit soll Russland nach Darstellung der Abgeordneten bestraft werden… Weiter lesen

Welt/Wirtschaft

Neuer Bericht: Die Welt raubt Afrika jedes Jahr über 36 Milliarden Euro

Laut dieses jüngsten Berichts „subventioniert“ Afrika den Rest der Welt mit jährlich 36 Milliarden Euro. Afrika ist nicht arm, sondern es wird vielmehr schlecht verwaltet. Besonders im Westen ist die übliche Darstellung verbreitet, dass die afrikanischen Länder arm sind und nur mithilfe westlicher Hilfe überleben können, was jedoch laut eines neuen Berichts nicht der Wahrheit… Weiter lesen

Welt/Wirtschaft

So schaffen die Skandinavier das Bargeld ab

In Schweden zahlen fast nur noch ältere Menschen mit Bargeld Auch in Finnland und Norwegen ist der Trend klar Mancher Volkswirt würde Bargeld am liebsten abschaffen. Aber viele Bürger wehren sich vehement gegen das Ende des Bargelds. Sie fürchten einen Eingriff in ihre Freiheit. Nun springt den Bargeld-Befürwortern auch Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele bei. Erfordert in… Weiter lesen

Gehe zu Top