Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Wirtschaft - page 15

Wirtschaft

Der Chef einer Firma erhöht den Mindestlohn seiner Angestellten auf 70.000 Dollar, die ihn daraufhin mit einem 70.000 Dollar teuren Tesla-Auto überraschen

In einer Welt, in der die Geschäftsinhaber von Gier getrieben sind und ungeschoren davon kommen, wenn sie ihre Mitarbeiter ausbeuten, ist eine Geschichte wie diese äußerst selten. In dieser Geschichte bewies die Hauptperson darin, dass es immer noch gute Menschen in dieser verdorbenen Welt gibt. Laut der Darstellung der Geschichte, hörte der Geschäftsführer des Unternehmens… Weiter lesen

Umwelt/Wirtschaft

Trotz Dürre Bedient Sich Nestlé an Arizonas Wasser

Von actions.sumofus.org   Gierig, gieriger, Nestlé: Der nimmersatte Lebensmittelkonzern will nahe Phoenix in der Wüste von Arizona eine Fabrik zur Wasserabfüllung bauen — und damit den Menschen in einer der trockensten Regionen der USA auch noch ihr letztes Trinkwasser abgraben.   Die Bürger des dürregeplagten Bundesstaates werden dazu angehalten, sparsam mit dem Wasser umzugehen und… Weiter lesen

Wirtschaft

Irland verklagt Ex-Chef der Anglo Irish Bank wegen Wirtschaftskatastrophe von 2008

Letztes Jahr schuf Island einen Präzedenzfall, indem es 26 Top-Banker für die Verursachung der globalen Finanzkrise zu insgesamt 74 Jahren Gefängnis verurteilte. Die beispiellose Verurteilung krimineller Banker sandte eine starkes Signal in die ganze Welt (während keiner von Amerikas Top-Bankern für die Verbrechen ins Gefängnis ging, die die Finanzkrise von 2008 verursachten), dass keine Einzelperson… Weiter lesen

Medien/Wirtschaft

Venezuela: Die Wirtschaftskrise, über die niemand sprechen will

Venezuela befindet sich derzeit in der Agonie einer ökonomischen Zerstörung. Doch nur wenig wurde berichtet über den Mangel an Lebensmitteln und Medikamenten, über die explodierende Inflation und die Verknappung der grundlegenden Notwendigkeiten für die Bevölkerung. Der zerbröckelnde, sozialistisch geführte Staat erlebt unter anderem deshalb den Niedergang, weil die turbulenten Ölpreise kürzlich gefallen sind. Venezuela ist… Weiter lesen

Wirtschaft

Serco: Der größte Konzern, von dem Sie nie etwas gehört haben

Serco – höchst wahrscheinlich haben Sie nie von diesem Unternehmen gehört. Falls doch, haben Sie wahrscheinlich keine Vorstellung vom ungeheueren Ausmaß des multinationalen Konzerns und seiner Aufträge. Von Transport bis zu Flugüberwachung, der Ausstellung von Führerscheinen in Kanada bis hin zum Betrieb aller sieben Abschiebehaftanstalten für Immigranten in Australien, Privatgefängnissen im Vereinigten Königreich, die Existenz… Weiter lesen

Wirtschaft

Ungarn verbannt als erstes europäisches Land Rothschild-Banken

Ungarn ist das erste europäische Land, das offiziell alle Rothschild-Banken daran hindert, im Land Geschäfte zu machen. 2013 begann Ungarn mit dem Prozess, den International Monetary Fund (IMF) – Internationaler Währungsfonds (IWF) – rauszuwerfen und stimmte zu, dem IMF Rettungsgelder in voller Höhe zurückzubezahlen, um das Land vom Bankenkartell der Neuen Weltordnung zu befreien. Ein höflich… Weiter lesen

Wirtschaft

„Tschüss Dollar!“ – Nächster genialer Schachzug von Wladimir Putin

Der staatliche Ölkonzern Gazprom Neft bereitet eine Umstellung der Verträge vom Dollar auf den Euro vor. 95 Prozent seiner Kunden sind nach Angaben des Konzerns dazu bereit. Russlands Rohstoff-Konzerne prüfen zudem die Nutzung von Rubel und Yuan. Der staatliche Energieriese Gazprom bereitet seine Kunden darauf vor, dass Verträge künftig in Euro statt in Dollar abgeschlossen… Weiter lesen

Wirtschaft

Nach 45 Jahren Arbeit nicht mal Hartz IV?

Bild: mdr.de   MDR exakt begleitet in diesem investigativen Beitrag den Fall Helmut Engel. Er ist Trockenbauer und hat mehr als vier Jahrzehnte gearbeitet. Nun sind seine Knie zerschunden. Er meldet sich arbeitslos – und erhält nichts. Er wird von der ARGE angewiesen, zur Mutter zu ziehen und wegen einem Erbschaftsfall die eigene Mutter zu verklagen,… Weiter lesen

Menschenrechte/Wirtschaft

Ihr dachtet also, die Sklaverei ist vorbei? Denkt nochmal nach.

Beinahe 46 Millionen Menschen leben heute in einer Form der Sklaverei: So lautet das Fazit in einem neuen Bericht, der kürzlich dazu veröffentlicht wurde. Laut des dritten jährlichen Global Slavery Index (etwa: weltweiter Index der Sklaverei), der Umfrageergebnisse der von Gallup (ein US-amerikanisches Markt- und Meinungsforschungsinstitut) durchgeführten Befragungen sammelt und auswertet, ist die Anzahl der… Weiter lesen

Wirtschaft

Neue Wege der Lagerbestandskontrolle: Walmart setzt auf Drohnen

Die Automatisierung und Robotisierung unserer Gesellschaft macht auch vor dem US-amerikanischen Einzelhandelsunternehmen Walmart nicht Halt. Die Kette plant, Drohnen einzusetzen, um ihre Lagerbestände zu kontrollieren.   Dieses Vorhaben gab Shekar Natarajan, ein mit diesem Projekt betrauter Vizepräsident Walmarts für die Logistik der letzten Meile und neu entstehende Wissenschaften [Anmerkung von Der Wächter: Logistik der letzten… Weiter lesen

Gehe zu Top