Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Category archive

Politik - page 26

Geopolitik/Welt

Putin: Chemiewaffen-Angriff in Syrien war Operation unter „Falscher Flagge“, mehr ist in Vorbereitung

Eine weitere Gelegenheit hat sich aufgetan, um Bewusstsein dafür zu schaffen, was unter dem Begriff „Falsche Flagge“-Terrorismus bekannt ist. Falsche Flagge-Terrorismus meint ein Desaster, welches von einer Gruppe von Menschen in der Absicht organisiert wurde, jemand anderen dessen zu beschuldigen, um eine bestimmte eigene Handlung rechtfertigen zu können. Die Anschläge des 11. September 2001 lenkten… Weiter lesen

Geopolitik

Wladimir Putin warnt George Soros: Wir werden Revolutionsversuche in Russland und Eurasien verhindern

Von rt.com Russland wird nicht zulassen, wenn externe Kräfte seine Innenpolitik durch Proteste sowie Gewalt destabilisieren und es wird seine Verbündeten vor dieser Art von Bedrohung schützen, sagte der russische Präsident Wladimir Putin in einem Fernsehinterview. Eine verklausulierte, aber unmissverständliche Ansage an US-Milliardär und Berufsputschist George Soros. „Uns sind unterschiedliche Theorien bekannt, die in verschiedenen… Weiter lesen

Geopolitik

WikiLeaks enthüllt: US-Politikberater sagte 2012 zu Hillary Clinton „Al-Kaida ist auf unserer Seite“

Von rt.com WikiLeaks hat eine Mail aus dem Jahre 2012 veröffentlicht, in welcher der außenpolitische Chefberater der damaligen US-Außenministerin Hillary Clinton, Jacob Jeremiah Sullivan, ihr ein Update zur Lage in Syrien gab. Demnach habe der al Kaida-Führer al-Zawahiri alle Muslime zum Kampf gegen die syrische Regierung aufgefordert. Der Betreff der Mail lautet: Al-Kaida ist auf… Weiter lesen

Geopolitik

US-Medien spekulieren über Machtkampf im Weißen Haus

US-Präsident Trump hat eigentlich andere Probleme: die Krise in Syrien, der Nordkorea-Konflikt. In seinem eigenen Haus aber toben Auseinandersetzungen, die US-Medien als „kriegerisch“ bezeichnen. Im Zentrum: Trumps Schwiegersohn. Washington . Der „West Wing“ im Weißen Haus ist legendär. Ein Ort voller Geschichten von Krieg und Frieden, politischen Siegen und Niederlagen, historischen Präsidenten wie John F.… Weiter lesen

Politik

Maas plant schon den nächsten Schlag gegen die „Feinde der Demokratie“

Von Nancy McDonnell von epochtimes.de   Justizminister Heiko Maas will keine Feinde der Demokratie finanzieren. Die ehemalige Politikerin Vera Lengsfeld sieht hier einen erneuten Schlag des Ministers gegen die verhasste AfD, denn weiter heiße es auf der Seite des Ministeriums: „Wir nehmen die Andeutung des Bundesverfassungsgerichts zum Entzug der staatlichen Parteienfinanzierung sehr ernst.“ „Feinde der Demokratie… Weiter lesen

Geopolitik/Welt

Gelöschter Daily Mail Online-Artikel: „USA hinter Plan für Chemiewaffen-Angriff in Syrien, dessen Assad beschuldigt werden sollte“

Dieser Artikel wurde zuerst von GR im Juni 2013 veröffentlicht, und Autor ist die Truth News International Blogseite.   Am 29. Januar 2013 veröffentlichte Großbritanniens beliebteste Tageszeitung in ihrer Online-Version Dailymail.co.uk einen Artikel mit dem Titel: ‚USA unterstützt Plan, um Chemiewaffenangriff auf Syrien zu starten und Assads Regime dafür zu beschuldigen‘ Ein paar Tage später… Weiter lesen

Geopolitik/Welt

RT-Exklusiv: USA rücken mit schwerem Kriegsgerät und Spezialeinheiten in Süd-Syrien ein

Von rt.com   Nach einem Marschflugkörperangriff am vergangenen Freitag haben die USA am Sonntag Sondereinsatzkräfte nach Syrien entsandt. RT Deutsch sprach mit dem Terroranalysten Paweł Wójcik. Jordanien spielt eine wichtige Rolle beim Einflussausbau der USA nach Syrien und Irak. Operationen sollen nicht nur die Terrormiliz „Islamischer Staat“, sondern auch die syrische Armee und iranische Stellvertreter… Weiter lesen

Geopolitik

Wer gewinnt das geostrategische Schachspiel?

Eine Analyse von den Kollegen von Hinter den Kulissen Was zur Zeit in Syrien stattfindet, ist ein komplexes und schwer zu durchschauendes geostrategisches Schachspiel mit spannenden Wendungen und wechselnden Bündnissen. Denn hier geht es um alles. Es geht um die Beherrschung des Nahen Ostens und die globale Kontrolle über Handelswege, Bodenschätze und die Zukunft des… Weiter lesen

Geopolitik

Russland deaktivierte Luftabwehr: War der US-Luftschlag in Syrien eine verdeckte Kooperation von Trump und Putin?

Von deutsche-wirtschafts-nachrichten.de   Mit dem Luftschlag gegen Syrien hat US-Präsident Trump ein Zeichen gesetzt: Sein Kurs lautet, dass die US-Armee für das Führen von Kriegen zuständig ist und nicht die Geheimdienste. Um diese Position zu etablieren, hat der russische Präsident Wladimir Putin seinem US-Kollegen die entsprechende Unterstützung angedeihen lassen. Die Aktion ist ein Signal nach… Weiter lesen

Geopolitik/Welt

Nach US-Luftangriff auf Assad: Putin verärgert und sieht „Freundschaft“ mit Trump beendet

Der russische Präsident Vladimir Putin hat die Entscheidung der Trump-Regierung verurteilt, die gestern zum Abschuss von 50 bis 60 Tomahawk Marschflugkörpern gegen einen syrischen Luftwaffenstützpunkt geführt hatte. US-Präsident Donald Trump hatte den Befehl ohne Zustimmung des Kongresses oder der Vereinten Nationen erteilt. Die Raketen, die von zwei Kriegsschiffen der US-Marine aus gegen einen strategischen Luftwaffenstützpunkt… Weiter lesen

Gehe zu Top