Serco: Der größte Konzern, von dem Sie nie etwas gehört haben

in Wirtschaft
Loading...

Serco – höchst wahrscheinlich haben Sie nie von diesem Unternehmen gehört. Falls doch, haben Sie wahrscheinlich keine Vorstellung vom ungeheueren Ausmaß des multinationalen Konzerns und seiner Aufträge. Von Transport bis zu Flugüberwachung, der Ausstellung von Führerscheinen in Kanada bis hin zum Betrieb aller sieben Abschiebehaftanstalten für Immigranten in Australien, Privatgefängnissen im Vereinigten Königreich, die Existenz von Militärbasen, den Betrieb von Atomwaffenarsenalen, aller Schulen in Bradford – überall dort ist Serco daran beteiligt, Menschen zu transportieren, auszubilden oder festzuhalten. Und die Berater von Serco sind…

… die Rothschilds.

Neue von Serco abgeschlossene Verträge beinhalten die Saudi Railway Company sowie die Flugüberwachung in den USA und auch EDV-Dienstleistungen für verschiedene europäische Behörden. Hier können Sie mehr über die künftigen Projekte lesen.

serco-van-415x275

Ein kurzer geschichtlicher Überblick

Die Geschichte von Serco begann 1929 als britisches Tochterunternehmen, RCA Services Limited, zur Unterstützung der Filmindustrie. In den 1960ern gelang dem Unternehmen ein sprunghafter Aufstieg im Bereich der Militärverträge, um das Frühwarnsystem für ballistische Flugkörper des Stützpunktes der britischen Luftwaffe zu unterhalten. Seitdem ist die Firma im Wachstum begriffen. Nun unter dem Namen Serco Group firmierend, belief sich das Handelsvolumen für 2015 am 11. August auf Umsätze in Höhe von 3,5 Milliarden Pfund, mit einem zugrunde gelegten Handelsprofit von 90 Millionen Pfund. Die Daten wurden bei JPMorgan in London präsentiert.

a2482e71.07-1024x530

2013 wurde Serco als mögliches Risiko eingestuft und zum Symbol der Gefahren des Outsourcings. Die britische Regierung entwickelte daher Notfallpläne für den Fall, dass Serco bankrott ging. Als die Bedenken bekannt wurden, wurde Serco (neben G4S, einem weiteren Outsourcing-Anbieter) sechs Monate lang daran gehindert, der britischen Regierung ihre Dienste anzubieten. Erst als Winston Churchills Enkelsohn Rupert Soames (OBE) 2014 den Job als Geschäftsführer übernahm, war Serco mit seinem Gewinnwachstum wieder über den Berg.

Serco heute

Loading...

serco_map

Serco ist heute einer der größten multinationalen Konzerne. Er hat auch Verträge mit:

AlliantAnbieter von EDV-Dienstleistungen auf dem föderalen IT-Markt;

Nationales Sicherheitspersonalsystem (NSPS) – um “(NSPS-)Dienstleistungen zu trainieren und zu erleichtern, ob im Verteidigungsministerium (DoD) oder bei Behörden, überall, wo NSPS-Training und Anwendungsdienstleistungen gefragt sind”;

Seaport – Die mehrfach vergebenen NAVSEA SEAPORT-Verträge konzentrieren sich auf “Ingenieurwesen sowie technische und programmatische Serviceunterstützung für Kriegführungszentren.” Dies schließt Heimatschutz und den Schutz der Streitkräfte ein, strategische Waffensysteme und vielfältige Kampfsysteme.

CIO-SP3 – Dienstleistungen und Lösungen (Kosten 20 Milliarden Dollar, Auslaufdatum 2022) – EDV-Dienstleistungen im Bereich der Biomedizin bei den Nationalen Gesundheitsinstituten (NIH), mit Schwerpunkt auf biomedizinischer Forschung und Gesundheitsdienstleistungen, die sich auf Informationssysteme bei der ganzen föderalen Regierung erstrecken. Auch Realisierung in mehreren Schlüsselbereichen biomedizinischer Wissenschaften einschließlich Gesetzgebung und Schutz kritischer Infrastruktur.

Die wenigen oben aufgelisteten Vertragspartner sind nur ein Teil des riesigen Spektrums von Transport-, Haftanstalt- und Privatgefängnis-Verträgen.

Serco, der größte Konzern, von dem Sie noch nie gehört haben:

Übersetzt aus dem Englischen von Anonhq.com

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...

7 Comments

  1. Serco betreibt auch das PPP Gefängnis in Hünfeld , Hessen, die dortigen Haftbedingungen erinnern mit den rigiden Arbeitsauflagen an ein KZ. Und das in Deutschland

    • Ich war in Hünfeld und das ist einer der saubersten knäste! Geh ma nach butzbach oder Kassel das sind ganz andere Zustände ! Hünfeld ist absolut in ordnung

  2. HALLO DER WACHTER…..DA GIBST NOCH N GROSSERE UNENDEKTE MULTI
    ….MULTI KONCERN SEIN NAME IS THALES::::DER HAT AUCH GROSSE SCHONE
    PARK IN STUTTGART FUR NEUE HAUPTBANHOF WERNICHTET::::
    MULTI FA THALES MACHT ALLES :::SECYURITI::::USW UND BRING AUCH
    MATERIAL UND LEUTE FUR MILITAR BASEN IN ANDERE PLANETEN
    USW USW ……. WWW THALES …..
    LIBEVOLLE GUTE LORD SATANA

  3. Das ganze Jammern und Öffentlich-Machen alleine nützt nichts. Wenn Ihr wollt dass sich endlich was ändert dann lasst es bitte auch zu. Damit meine ich, dass ihr aufhört diejenigen Menschen, die was ändern wollen, als “Nazis” zu verunglimpfen. Es sind keine Nazis. Sondern Nazis sind diejenigen, welche die Welt jetzt versklaven durch solche Konzerne.
    Erlaubt, daß mutige und entschlossene Menschen aufstehen und diesen ganzen Augiasstall ausmisten. Ich weiß ihr seid alle für Frieden und für Meditation und dafür dass man sich um sich selbst kümmert, aber das alleine reicht nicht.
    Deshalb, auch wenn Ihr selbst Euch gerne raushalten wollt wenn die Drecksarbeit erledigt wird, das ist ok, aber lasst dann bitte andere das tun.

  4. Regel Nr.1 sobald einer Rothschilds erwähnt weißt du das nur noch Unsinn kommt, ich vermisse auch den Hinweis das die Rothschilds Agenten der Echsenmenschen sind.

    An sich interessant und ja ist ein riesen Konzern aber dieses “der böse Jude steht dahinter” ist nervig und typisch für Verschwörungstheorethiker.

  5. Das Wort Verschwörungstheoretiker gibt es nicht,denn es wurde erfunden,damit die Leute die noch rechechieren,nachdenken und was aufdecken und besorgt sind zu diffamieren!!!!Also bevor was nervig erscheint,nimmt mal die Mühe und schreibt nur ein Kommentar,wenn ganz sicher ist nach viele viele Recherche,dass es null Wahrheitsgehalt hat.Sonst wäre schweigen viel besser!

Leave a Reply to Unmut Lülülü Cancel reply

Your email address will not be published.

*