Schießerei im Saarland: Täter erschießt mehrere Personen, mehrere verletzt

in Kriminalität

In Fechingen im Saarland hat ein Mann mit einer Schusswaffe um sich geschossen. Zwei Menschen wurden getötet, mehrere verletzt. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.

In Saarbrücken schoss am Samstag ein Mann um sich. Die Polizei nahm den Täter fest.

Im Saarbrücker Stadtteil Fechingen hat am Samstag ein Mann mit einer Schusswaffe wahllos um sich geschossen und dabei zwei Menschen getötet und mehrere verletzt. Das berichtete der „Saarländische Rundfunk“ am Nachmittag. Die Polizei konnte den Täter vor Ort festnehmen. Er und die beiden Opfer stünden in einem zumindest erweiterten Verwandtschaftsverhältnis, sagte der Sprecher. Weitere Details nannte er zunächst nicht. Mehrere Medien hatten zuvor darüber berichtet. …

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 14:30 Uhr. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt. (dts)

Codex Humanus

Tretet unserer Facebook neuen Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren
loading...

Loading...

2 Comments

  1. Zitat:
    >Er und die beiden Opfer stünden in einem zumindest erweiterten Verwandtschaftsverhältnis,…EHREEHRERECHT< nehmen die Widersacher übelst zu drangsalieren oder zutöten.
    Solange sich diese finsteren Gestalten sich selbst an die Gurgel gehen soll es mir EGAL sein, aber das sowas öffentlich vonstatten geht ist schonmal voll daneben !
    Das ist reines Faustrecht und hat kultureller Berreicherung nichts zutun, denn Mord und Totschlag hat nunmal keine Kultur.
    Naaa guuut, evtl. ist es eine bösartige Kultur die NIEMAND braucht ausser den goldigen Fachkräften.

    • Berichtigung:
      >Er und die beiden Opfer stünden in einem zumindest erweiterten Verwandtschaftsverhältnis,…EHRE< angekratzt ist, dann werden die Widersacher übelst drangsaliert oder ermordet.

      (Warum werden hier die Texte so verstümmelt wie bei meinem ersten Kommentar ?)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*