Tag archive

Datensicherheit

Wie Sie überprüfen können, ob Ihr Gmail-Konto gehackt worden ist

in Onlinewelt
Loading...

Google hat eine Möglichkeit entwickelt, die es den Nutzern ermöglicht, in vier einfachen Schritten zu überprüfen, ob ihr Gmail-Konto gehackt worden ist, oder ob sich jemand anders ohne ihr Wissen Zugang dazu verschafft hat.

Schritt 1: Gehen Sie zu “Mein Konto”:

Loggen Sie sich in Ihr Gmail-Konto ein und klicken Sie auf die obere rechte Ecke, wo Sie entweder Ihr Bild sehen können, oder den ersten Buchstaben Ihres Namens. Ein Pop-up-Fenster erscheint; wählen Sie “Mein Konto” aus.

Schritt 2: Gehen Sie zu “Anmeldung & Sicherheit”

Wählen Sie die Option “Anmeldung & Sicherheit” links auf der Seite “Mein Konto” aus. Wählen Sie bei den Unter-Optionen “Geräteaktivitäten & Sicherheitsereignisse” aus. Wenn Sie den Abschnitt hinunterscrollen, werden Sie mit Informationen begrüßt, die mit den Geräten in Zusammenhang stehen, die Ihr Gmail-Konto benutzen oder benutzt haben. Wenn Sie zum Beispiel Ihren PC benutzen, um sich in Ihr Gmail-Konto einzuloggen, um Ihren Sicherheitsstatus zu überprüfen, wird das Gerät als “Aktuelles Gerät” bezeichnet.

Schritt 3: Kontrollieren Sie Ihre kürzliche Aktivität

Loading...

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Konto auf einem fremden Gerät benutzt wurde oder sich jemand von einem unbekannten Ort aus Zugang dazu verschafft hat, gehen Sie zu “Zuletzt verwendete Geräte” und klicken Sie auf “Geräte überprüfen”. Dort finden Sie eine Liste der Geräte, die in den letzten 28 Tagen benutzt wurden, um auf Ihr Konto zuzugreifen. Wenn Sie ein Gerät sehen, das Sie nicht erkennen, sollten Sie es sofort aus Ihrem Konto entfernen.

Schritt 4: Sichern Sie Ihr Konto

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Konto mehr Schutz benötigt, dann klicken Sie auf der Seite “Geräte überprüfen” auf den Reiter am oberen Ende der Seite, der Sie direkt zu “Schützen Sie Ihr Konto” weiterleitet. Von dort können Sie zu “Sicherheitscheck” weitergehen, Ihr Passwort ändern, “Informationen zur Kontowiederherstellung” hinzufügen und die Gmail-Einstellungen bearbeiten (die von Anwendungen auf Ihrem Handy/Browser wie WhatsApp und Google Chrome benutzt werden), um sicherzustellen, dass niemand zu Ihrem Gmail-Konto Zugang erhält. Durch die Option “Sicherheitscheck” können Sie auch ein Passwort für Anwendungen erzeugen, die keine Zwei-Schritte-Verifizierung benutzen.

Quelle: http://anonymous-news.com/how-to-check-if-your-gmail-account-has-been-hacked/

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...

Darum sollten Sie NIE Ihre Bordkarte wegwerfen

in Onlinewelt
Loading...

Sicherheitsexperten raten Flugpassagieren dazu, ihre Bordkarten nicht wegzuwerfen und keine Fotos davon im Internet zu veröffentlichen, da Ihnen Ihre Bordkarte – selbst nach dem Flug – noch eine Menge Ärger einhandeln kann, wenn sie in die Hände eines Hackers gerät, der über Ihren Bordkarten-Code leicht Zugang zu Ihren persönlichen Informationen bekommen kann.

Laut krebsonsecurity.com beinhaltet der Barcode auf Ihrer Bordkarte Ihre privaten Informationen, einschließlich wer Sie sind, wie Ihre Telefonnumer lautet, was Ihre E-Mail-Adresse ist und sogar wo Sie wohnen. Also wenn Sie Ihre gebrauchte Bordkarte wegwerfen, bringen Sie sich nicht nur dadurch in Gefahr, dass Ihre sensiblen Daten gestohlen werden können, sondern Sie setzen sich dadurch auch dem möglichen Risiko eines Identitätsbetruges aus.

Zu Ihrer Information: Es gibt eine Internetseite, die Ihnen dabei helfen kann, den Code Ihrer Bordkarte präzise zu entschlüsseln.

Loading...

Das nächste Mal, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, eine benutzte Bordkarte mit einem Barcode darauf wegzuwerfen, ziehen Sie in Betracht, die Bordkarte stattdessen besser in einem Aktenvernichter zu schreddern. Zweidimensionale Barcodes und QR-Codes können eine große Menge an Informationen festhalten, und die auf Bordkarten von Fluggesellschaften gedruckten Codes können es jemandem ermöglichen, mehr über Sie, Ihre zukünftigen Reisepläne und Ihr Vielfliegerkonto herauszufinden.

Verweise:

Übersetzt aus dem Englischen von http://anonhq.com/heres-why-you-should-never-throw-your-boarding-pass-away/

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...
Gehe zu Top