Einen Tag nach Mord an Iraker: Erneute Messerstecherei in Wuppertal

in Kriminalität
 Nur einen Tag nach einer tödlichen Messerattacke in Wuppertal hat sich in der nordrhein-westfälischen Stadt erneut eine Messerstecherei ereignet. Ein 53-Jähriger wurde lebensgefährlich verletzt.

Einen Tag nach einer tödlichen Messerattacke in Wuppertal hat sich in der nordrhein-westfälischen Stadt erneut eine Messerstecherei ereignet.

Nach einem Streit vor einem Bistro im Stadtteil Barmen habe ein 42-jähriger Mann ein Messer gezogen und auf einen 53-Jährigen eingestochen, teilte die Wuppertaler Polizei am Samstagabend mit. Das Opfer sei dabei lebensbedrohlich verletzt worden.

Den Angreifer, der sein Opfer offenbar kannte, nahm die Polizei in Gewahrsam. Sie richtete eine Mordkommission ein und bat mögliche Zeugen um Hinweise.

Am Freitagnachmittag waren bei einer Messerstecherei im Wuppertaler Stadtteil Elberfeld ein 31-jähriger Iraker getötet und dessen 25-jähriger Bruder schwer verletzt worden. Noch am Abend nahm die Polizei zwei Tatverdächtige fest, bei denen es sich um zwei Syrer im Alter von 14 und 16 Jahren handelt. Der Hintergrund der Tat war zunächst unklar. (afp)

Du willst uns unterstützen? Klick HIER

loading...

Loading...

4 Comments

  1. Und tägl grüßt der Muselmessermann, der immer so gut stechen kann, passieren wird ihm nicht die Bohne, worauf man ihn auch noch entlohne, machen kann der Muslel was er will, die Justiz hält gerne still, sollen doch ruhig deutsche Bürger sterben, wir werden weiter für „Refugees“ werben. Es wird Zeit, diesen „Gästen“ mal zu zeigen, hier tanzt man nur nach unseren Geigen. Das hier ist unser Heimatland geht das rein in den Verstand? Wenn ihr das nicht bald mal rafft, spürt ihr bald des Volkes Kraft.

    • „…spürt ihr bald des Volkes Kraft.“ Hahahaha, ich lach mich weg :’D Vor euren Bildschirmen habt Ihr ne große Klappe, aber wenn Taten folgen sollen verpisst Ihr euch wie Kakerlaken im Licht! Ihr seid nur dann mutig wenn Ihr zu fünft gegen Einen seid…… „hier tanzt man nur nach unseren Geigen.“ Noch so’n Lacher, hab bis jetzt nichts davon wahrnehmen können.

  2. „…spürt ihr bald des Volkes Kraft.“ Hahahaha, ich lach mich weg :’D Vor euren Bildschirmen habt Ihr ne große Klappe, aber wenn Taten folgen sollen verpisst Ihr euch wie Kakerlaken im Licht! Ihr seid nur dann mutig wenn Ihr zu fünft gegen Einen seid….. „…hier tanzt man nur nach unseren Geigen.“ Noch so’n Lacher :’D hab bis jetzt nichts davon wahrnehmen können.

  3. Obwohl sich diese Nachrichten jetzt quasi täglich fortsetzen
    wird es vermutlich ab Ende Oktober dieses Jahres ( 2017) in
    Deutschland eine Verschärfung der Sicherheitslage geben :
    Denn tausende IS-Kämpfer ( mit Kampferfahrung und beseelt
    vom Chavrus des Islamischen Staates !!) werden dank
    der Merkelregierung und der christlichen Kirche
    nach Deutschland einreisen dürfen !!

    Massivste Rechtsbrüche von Seiten der Merkelregierung
    werden massivste innere Sicherheitsprobleme folgen !!

    Und dann kommt ja 2018 ( wenn das Dt.Volk wirklich so
    beschränkt sein sollte und Merkel oder die Altparteien
    weiterhin wählt ) noch der „Familiennachzug“, der erneut
    x-Millionen von falsch-registrierten Ausländern nach
    Deutschland ( unserem unersetzlichen Heimatland !!! )
    einreisen dürfen !

    Wir müssen jetzt damit anfangen, unser Heimatland vor
    der fremden Invasion zu beschützen.
    Ich selber rede mir den Mund fusselig, habe auch Erfolg,
    aber nur dadurch,dass ich längere Zeit wirken kann !
    Ich bin auch aktiv „z.B. gegen Merkel“ aber auch
    woanders.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*